Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 906 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 08. Januar 2021 um 20:29

...von Martin Richenhagen, Wirtschaftsexperte nach dem Marsch von Chaoten auf das Capitol der USA in Washington, über Noch-Präsident Donald Trump in einem Interview mit dem Nachrichtensender NTV:

„US-Präsident Trump ist ein Despot, er hat den Staatsstreich selbst initiiert. Er wird als fragwürdigster Präsident in die Geschichte der USA eingehen, er hat keinen Tiefgang und wenig Allgemeinbildung. Er interessiert sich nicht für das Land, nur für sich selbst, ein Egozentriker durch und durch“ (Martin Richenhagen, 68, bis Ende letzten Jahres Vorstandsvorsitzender des Weltkonzerns AGCO, ehemaliger Dressurreiter, danach Dressurrichter und nun Dressurpferde-Züchter, der Donald Trump mehrmals traf. Der Köln-Mülheimer besitzt die deutsche und US-Staatsbürgerschaft, er wohnt in Duluth-Atlanta)

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>