Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 908 Gäste online

Statistik

Inhaltsaufrufe : 11890727

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Französischer Sieg im Dreisterne-Grand Prix in Eschweiler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 30. April 2018 um 16:12

 

(Foto: Josef Dicken)

Der Franzose Guillaume Foutrier (41), auf der Weltrangliste Nummer 207, gewann überraschend in Eschweiler bei Aachen den Drei-Sterne-Grand Prix auf dem selbst gezogenen neunjährigen Wallach Valdocco von Quidam de Revel und eine Prämie von 13.5750 Euro.

 
Düstere Wolken am deutschen Springreiter-Himmel - Himmelblau nur in der Dressur PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 30. April 2018 um 15:05

 

Denis Nielsen auf dem zwölfjährigen Hengst Dsp Cashmoaker - Gewinner der ersten Wertungsprüfung im Rahmen der Riders Tour in Hagen a.T.W,

(alle Fotos Kalle Frieler)

Hagen a.T.W. In Hagen am Teutoburger Wald begann die große internationale Freiluftsaison im deutschen Turniersport mit dem Sieg von Exmeister Denis Nielsen im Großen Preis als Auftakt der Riders Tour und in der Dressur mit den erwarteten Erfolgen der deutschen Championatsreitern. Und Hausherr Uli Kasselmann erhielt von berufener Persönlichkeit höchstes Lob für den exzellenten Boden im Springstadion.

Weiterlesen...
 
Sieger Schweiz - Deutschland Vorletzter im ersten Preis der Nationen der Elite-Klasse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 29. April 2018 um 17:31

 

Samorin/ Slowakei. Den ersten Preis der Nationen der Divsision I gewann in Samorin die Schweiz. Deutschland belegte einen ziemlich ernüchternden siebten und damit vorletzten Platz.

Weiterlesen...
 
Auch bei der Revanche Erfolg für Europas Spring-Equipe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 29. April 2018 um 14:26

New York. Wie bereits im Dezember in Paris gewann die Auswahl Europas den Erdteilvergleich gegen Amerika, nach Paris nun in New York. Deutsche Springreiter waren nicht nominiert.

Weiterlesen...
 
Philipp Weishaupt Grand Prix-Sieger des ersten 5-Sterne-CSIO der Slowakei PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 27. April 2018 um 19:52

Samorin. Den ersten Grand Prix des ersten CSIO der höchsten Klasse in Samorin/ Slowakei sicherte sich der Deutsche Philipp Weishaupt. Deutschland bestreitet dort auf der jungen Sportanlage im Donauknie am Sonntag den ersten Nationen-Preis der Saison.

Weiterlesen...
 
Klassische Musik und der Zauber schöner Pferde PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carmen Pfefferle   
Donnerstag, 26. April 2018 um 18:09

Kerstin Brein aus Österreich begeistert seit über zehn Jahren die Zuschauer

Marbach. Das Gestüt Marbach lädt im Juni zum „Tanz der Pferde“ in die große Reithalle, in Kürze waren die 2.500 Eintrittskarten vergriffen zu einem Abend als Treffpunkt von Klassischer Musik, Menschen und Pferden.

Weiterlesen...
 
Kristina Bröring-Sprehe bereits Richtung Weltreiterspiele PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 26. April 2018 um 16:57

 

Kristina Bröring-Sprehe auf dem 17-jährigen Rapphengst Desperados im Grand Prix bei "Horses and Dreams" in Hagen am Teutoburger Wald - Partnerland der Veranstaltung mit Auftakt der diesjährigen Riders Tour im Springen ist Jordanien

(Foto: Kalle Frieler)

Hagen a.T.W. Im Hinblick auf die Nominierung der deutschen Dressur-Equipe für die 8. Weltreiterspiele in den USA scheinen die ersten beiden Plätze bereits klar, vorausgesetzt Pferde und Reiterinnen bleiben gesund…

Weiterlesen...
 
"The Iron Horse" ist abgetreten... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry Dumler/ DL   
Donnerstag, 26. April 2018 um 13:32

Lexington/ Kentucky. „Unglaublich, tapfer und zäh“, so beschrieb Aidan O'Brien den Charakter von Giant's Causeway, als er dem Pferd die letzte Ehre erwies. The Iron Horse ging am Montagabend dieser Woche im Alter von 21 Jahren in Ashford Stud, seinem Geburtsort in Kentucky, ein.

Weiterlesen...
 
FN mit Großaufgebot zu Weltmeisterschaften in USA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN/ DL   
Mittwoch, 25. April 2018 um 15:56

Warendorf. WM-Unternehmen USA verschlingt 1,5 Millionen Euro – doch bezahlt vom Bund wird nur die Hälfte. In Tryon (10. bis 23 September) werden die achten Weltreiterspiele seit 1990 – Stockholm – ausgetragen.

Weiterlesen...
 
Zum Olympischen Tag in Köln noch freiwillige Helfer gesucht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/ Offz   
Mittwoch, 25. April 2018 um 14:46

Frankfurt/ Main. Zum „Olympischen Tag 2018“ am 26. Juni 2018 in Köln sucht die Deutsche Olympische Akademie noch freiwillige Helfer.

Weiterlesen...
 
Neuer "Kracher" für Marcus Ehning PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Dienstag, 24. April 2018 um 15:36

 

Die frühere Holger-Hetzel-Schülerin Katrin Eckermann bei den Hamburger Derbytagen 2014 mit dem Hengst Firth of Lorne, der vom Aussehen her seinen Vater For Pleasure nicht verleugnen könnte...

(Foto: Kalle Frieler)

Borken. Einen neuen „Kracher“ in seinen Beritt erhielt der dreimalige Weltcupgewinner und frühere Team-Olympiasieger Marcus Ehning (Borken): Firth of Lorne.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 564

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>