Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 571 Gäste und 3 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 9263170

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Holger Wulschners Beitrag zur Wiedervereinigung... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 08. November 2009 um 13:11

 

Groß Viegeln. Holger Wulschner, einziger Springreiter der ehemaligen DDR auf Weltniveau, hat nach eigenen - scherzhaften - Worten auch seinen Beitrag zur deutschen Wiedervereinigung geleistet: "Ich habe eine Frau aus dem Westen geheiratet..."

 
Spitzenpferd für Olympia-Zweiten Bengtsson PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Britta Züngel   
Sonntag, 08. November 2009 um 09:08

(Foto: Tammo Ernst)

Verden/ Aller.   Bei der Hannoveraner November-Auktion in Verden erzielte der dreijährige Springnachwuchs Let's Go HRH (Z. u. Ausst.: Heiner und Renate Hormann, Landesbergen) den Spitzenpreis von 130.000 Euro. Insgesamt erzielten die 91 Hannoveraner Reitpferde einen Durchschnittspreis von 15.430 Euro.

Weiterlesen...
 
Holger Wulschner - oder: Einer kam durch... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 07. November 2009 um 15:06

 

Montenmedio/ Groß-Viegeln. „Sunshine Tour“ im Süden Spaniens, in Andalusien 2009. Holger Wulschner gehört zu den Stammgästen, die sich mit ihren eigenen und Kundenpferden auf die Grüne Saison vorbereiten wollen, besser als nirgendwo in Europa. Holger Wulschner, Freund des deutschen Mitorganisators für den nördlichen Bereich Europas, Herbert Ulonska, fuhr mit acht Pferden von der Ostsee nach Andalusien, 3.000 km, er wohnte im LKW. Der Nationen-Preis-Reiter Wulschner gehört 20 Jahre nach der Wende sicherlich zu den Gewinnern der deutschen Einigung. Er hat es geschafft – im Gegensatz zu vielen seiner Sattel-Kollegen der DDR.

Weiterlesen...
 
Franzose gewann - Böckmann Achter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 07. November 2009 um 12:40

Verona. Viertes Weltcup-Turnier der Springreiter in Verona. Die erste herausragende Prüfung gewann der Franzose Simon Delestre, Bester Deutscher als Achter Gilbert Böckmann.

Weiterlesen...
 
Wie der bekannte Parcoursbauer Olaf Petersen den Mauerfall direkt miterlebte... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 06. November 2009 um 19:57


München. Der Fall der Mauer am 9. November 1989 ist Geschichte,  seit Wochen Thema in Deutschland.  Die deutsche Einheit weckt Erinnerungen. Einige waren noch gar nicht geboren, einige können damit wenig anfangen, vielen ist das auch egal, aber wiederum vielen nicht -  wie dem weltbekannten Parcoursbauer Olaf Petersen. Er war dabei, und er kann sich noch an Details von damals haargenau erinnern...

Weiterlesen...
 
Warendorfer Arbeitsmoral... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Mittwoch, 04. November 2009 um 20:53

 

Wassenberg. Vor einigen Tagen prangerte der dreimalige Springreiter-Europameister, Multi-Unternehmer und größte private Reitpferdezüchter, Paul Schockemöhle, die Reitsportzentrale in Warendorf dahingehend an, dass zwar viele auf der Lohnliste ständen, aber nur einige wirklich arbeiten würden...

Weiterlesen...
 
Der Traum eines kleinen Mädchens... (1) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uta Ludwig   
Mittwoch, 04. November 2009 um 12:26
 

 

Vom Ponykind zum Turnierreiter.  Wie alles begann: die Geschichte eines kleinen Mädchens, das sich für Tiere begeisterte und Pferde liebte. Der Ehrgeiz, eine gute Reiterin zu werden, kam ganz von selbst. Aber es war ein langer Weg, ein sehr langer Weg. Das Mädchen hieß Polly...

Weiterlesen...
 
Ovationen für Siegerhengst Cassilano PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Donata von Preußen   
Montag, 02. November 2009 um 13:40

 

Neumünster. Aus der Zucht und dem Besitz von Jens Ritters in Krumstedt kommt der Siegerhengst der Holsteiner Körung 2009: Cassilano v. Cassini I-Lavaletto-Corofino I. Er  war der überragende Hengst des diesjährigen Körjahrgangs. Unter stehenden Ovationen der Zuschauer trabte der bewegungsstarke Braune, zudem einer der Besten im Freispringen, Runde um Runde an der Hand seines überglücklichen Austellers im Oval der ausverkauften Holstenhalle in Neumünster. Er war der Siegerhengst aus der Zucht der Familie Ritters.

Weiterlesen...
 
Topp-Tipps zum Sammeln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uta Ludwig   
Montag, 02. November 2009 um 10:14

 

"Matratzeneinstreu": Behaglichkeit in den Wintermonaten

 

Besondert geeignet für Offenstallhaltung und in kalten Ställen: Beim Misten nur die Pferdeäppel und das sehr nasse Einstreu entfernen. Alles übrige verbleibt in der Box, und frisches Stroh oder Einstreumaterial, z. B. Späne, werden jedes Mal großzügig oben `drauf gelegt. So entsteht eine im Winter immer höher werdende Kälteisolierung von unten. Erst im Frühjahr wird diese "Matratze" wieder ganz ausgemistet. So hat es das Pferd schön behaglich in seinem Stall.


(Foto:Uta Ludwig)

 
Schweiz: Dritter Weltcupsieg im dritten Springen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 01. November 2009 um 17:56

Lyon. Wo bleibt ihr alle, muss man sich fragen, wo im Weltcup der Springreiter oder habt ihr alle keine Lust mehr? Jedenfalls haben Reiter der relativ kleinen Schweizer Föderation bisher alle drei ausgetragenen Weltcupspringen zum Auftakt der neuen Saison gewonnen, gar  zweimal Daniel Etter, nun in Lyon Beat Mändli.

Weiterlesen...
 
Anabel Balkenhol will nach oben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 01. November 2009 um 11:48

 

Paderborn. Wie einst ihr Vater Klaus in ähnlicher Situation will auch Tochter Anabel Balkenhol ans Licht. Und so darf sie durchaus als mögliche Championatsreiterin bezeichnet werden. Dank eben nicht zuletzt ihres Vaters und des Hannoveraner Wallachs Dablino, der sie in Paderborn zu zwei Siegen trug.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 Weiter > Ende >>

Seite 506 von 513