Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 577 Gäste und 3 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 9263173

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anky Van Grunsven souverän im Dressur-Weltcup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 31. Oktober 2009 um 16:00

 

Lyon. Man benötigte keine hellseherische Gabe, um den Sieg von Anky Van Grunsven (41) bei der Weltcup-Dressur in Lyon vorauszusagen. Die dreimalige Olympiasiegerin sicherte sich nach Grand Prix auch die Weltcup-Kür auf dem Hannoveraner Wallach Salinero vor Monica Theodorescu (46) auf Whisper. Der Weltcup wird wohl weiter in Deutschland nicht heimisch werden, sonst würden sich mehr Reiter um eine Starterlaubnis bei dieser inoffiziellen Hallenweltmeisterschaft bemühen.

Weiterlesen...
 
Weltrangliste Dressur PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FEI   
Freitag, 30. Oktober 2009 um 14:40


Lausanne. Die niederländischen Dressurreiter dominieren inzwischen auch die Weltrangliste. Vier Reiter stehen in den Top Ten, dabei gleich mit zwei Pferden Anky Van Grunsven. Die Spitze hält auf Parzival Doppel-Europameisterin Adelinde Cornelissen (NL), die gerade Mutter gewordene Rheinbergerin Isabell Werth ist auf Satchmo weiter Zweite. Zu den ersten zehn gehört als Neunter auch der deutsche Meister Matthias-Alexander Rath (Kronberg).

Weiterlesen...
 
Anky Van Grunsven vor Monica Theodorescu PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 30. Oktober 2009 um 13:58

 

Lyon. Die Dressurreiter hatten beim 5-Sterne-Turnier in Lyon den Auftakt zu gestalten. Und wie vor zwei Wochen in Odense setzte sich im Grand Prix als Vorprüfung zur Weltcup-Kür Anky Van Grunsven auf Salinero durch, Zweite wurde Monica Theodorescu auf Whisper.

Weiterlesen...
 
Isabell Werth wurde Mutter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 30. Oktober 2009 um 11:02

 

Wesel. Deutschlands erfolgreichste Dressurreiterin Isabell Werth (Rheinberg) wurde erstmals Mutter. Im Krankenhaus in Wesel gebar sie einen gesunden Jungen.

Weiterlesen...
 
Weltrangliste Springreiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reiter-Weltverband (FEI)   
Donnerstag, 29. Oktober 2009 um 13:40

Lausanne. Der zweimalige Weltcupsieger und frühere Mannschafts-Olympiasieger Marcus Ehning (Borken) führt weiter die Weltrangliste im Springreiten an, dahinter der kanadische Olympiasieger Eric Lamaze. Unter die Top Ten ritt sich auch Frankreichs bereits 60 Jahre alter Michel Robert, der 1972 bei den Olympischen Spielen in der Vielsetigkeit startete und später im Springen regelrecht Medaillen sammelte wie kaum ein anderer.

Weiterlesen...
 
Neuer Job für "Ex-General" Hanfried Haring PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Britta Züngel   
Dienstag, 27. Oktober 2009 um 13:22

 

 

Verden/ Aller. Über Mangel an Arbeit wird sich der frühere Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) Dr.Hanfried Haring weiter nicht beklagen können. Nun erhielt einen neuen Job, gleich ganz oben: Präsident.

Weiterlesen...
 
Aus dem Geheimprotokoll über die Hongkong-Ereignisse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: GP im St.Georg   
Montag, 26. Oktober 2009 um 10:29


Das Reitsport-Magazin St. Georg berichtet auf der Internetseite von geheimen Aufzeichnungen der Stevens-Kommission, die das Verhalten der deutschen Mannschaft im Falle Cornet Obolensky (Reiter Marco Kutscher) während der Olympischen Reiterspiele in Hongkong untersuchte.

Weiterlesen...
 
Christian Ahlmanns genussvoller Sieg in Hannover PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 25. Oktober 2009 um 16:54

Hannover. Am Ende der Veranstaltung war fast wie gewohnt die Creme de la Creme des Springreitens einmal mehr unter sich. Sieger im Großen Preis der German Classics in Hannover wurde Christian Ahlmann auf dem auf der offiziellen Liste als Stute ausgegeben Hengst Taloubet vor seinem reiterlichen Vorbild Ludger Beerbaum. In der Gesamtwertung der Riders Tour führt vor dem Finale in München weiter Gilbert Böckmann vor nunmehr Ahlmann.

Weiterlesen...
 
Todd Minikus: Zweiter Sieg um Präsidenten Cup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jennifer Wood   
Sonntag, 25. Oktober 2009 um 11:25

 

Washington. Großer Tag für den 47 Jahre alten US-Amerikaner Todd Minikus: Er gewann auf Alaska bei der seit 1958 in Washington organisierten International Horse Show den Präsidenten Cup zum zweiten Mal - nach 19 Jahren.

Weiterlesen...
 
Hengstmarkt: Im "Schnitt" fast 65.000 Euro PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Britta Züngel   
Sonntag, 25. Oktober 2009 um 09:25

Verden/ Aller. Bei der Hannoveraner Hengstkörung präsentierte sich ein Spitzenjahrgang.  46 Zweieinhalbjährige wurden gekört. Neun Dressur- und sieben Springhengste wurden mit einer Prämie ausgezeichnet. Auf dem Hengstmarkt wurde ein Durchschnittspreis von  64.826 Euro erzielt. „Wir haben sehr viele kraftvolle Junghengste gesehen, die konsequent auf Leistung selektiert wurden", sagt Zuchtleiter Dr. Werner Schade nach der der dreitägigen Veranstaltung, die Zuschauer aus der ganzen Welt nach Verden zog.

Weiterlesen...
 
Vier Medaillengewinner unter sich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 25. Oktober 2009 um 08:35

 

Hannover. In der Qualifikation zum Großen Preis der „German Classics“ in Hannover waren vier Medaillengewinner von Championaten und Olympischen Spielen unter sich. Sieger wurde Thomas Frühmann (Österreich) auf seinem Parade-Wallach The Sixt Sense.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 Weiter > Ende >>

Seite 507 von 513