Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 890 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 9709502

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Edward Gal steigerte seinen "Punkte-Weltrekord" in der Kür PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 17. Dezember 2009 um 17:50

 

London. Der 39 Jahre zweifache Dressur-Europameister Edward Gal (Niederlande) stößt in immer neue Noten-Dimensionen in der Kür vor. Nun erreichte er beim Londoner Weltcup-Turnier mit dem Hengst Totilas eine weitere noch nie dagewesene Notensteigerung – und distanzierte seine Teamgefährtin Adelinde Cornelissen auf Parzival um mehr als zehn Prozentpunkte, er war Lichtjahre damit von seiner Rivalin entfernt.

Weiterlesen...
 
Hamburg bleibt einziger deutscher Global Tour-Ort PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 17. Dezember 2009 um 16:10

 

Valkenswaard. Die nächste Global Champions Tour der Springreiter 2010 steht. Einziger Austragungsort in Deutschland bleibt Hamburg im Rahmen der Derby-Woche.

Weiterlesen...
 
Der Traum eines kleinen Mädchens (8) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uta Ludwig   
Donnerstag, 17. Dezember 2009 um 11:37

Was bisher geschah:

 

Pollys großer Tag 1. Kapitel

Polly hat Geburtstag und wird sieben. Sie bekommt eine Zehnerkarte für Reitunterricht.

 

Allererste Reitstunde für Polly 2. Kapitel

Polly hat eine Kleiderfrage. Im Reitstall duftet es nicht nach Parfum. Aber sie lernt das coolste Pony der Welt kennen.

 

Polly trifft Lisa wieder 3. Kapitel

Polly darf Lisa reiten und sie lernt, wie man die Zügel richtig hält. Eine Reitkappe dient der Sicherheit. Was eigentlich ist ein Hufschlag?

 

Pollys Familie staunt 4. Kapitel

Polly erzählt zu Hause was die Kinder im Reitstall machen, wenn sie nicht reiten. Sie findet neue Freunde. Stress in der „Tränke“.

 

Polly findet Anschluss 5. Kapitel

Harald fällt wieder von Mäxchen. Polly trabt das erste Mal. Sie ist etwas sauer auf Maria.

 

Polly gibt an 6. Kapitel

In der Schulpause will Polly vor ihren Freundinnen angeben. Das geht aber in die Hose.

 

Polly hakt nach 7. Kapitel

Polly lernt Pferdepflege. Polly reitet zu dich auf.

 

 

 

 


 

Polly ist bestürzt

8. Kapitel

 

 

Etwas grauenvolles war passiert im Stall. Polly merkte sofort, dass heute irgend etwas im Stall nicht stimmte. Aber sie hatte keine Ahnung - was.

Weiterlesen...
 
Hugo Simon sammelt Weihnachtsgeld ein... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 15. Dezember 2009 um 19:52

La Coruna. 67 Jahre ist er alt, seit 40 Jahren reitet er auf höchstem Niveau – und ist immer noch hungrig auf Erfolg: Hugo Simon. Ein wahres Wunder seiner Branche, nun war er vor wenigen Tagen in Porto/ Portugal erfolgreichster Teilnehmer, am kommenden Wochenende reitet er beim 5-Sterne-Turnier in La Coruna. Er kommt garantiert mit ordentlich Weihnachtsgeld zurück in die Pfalz – nach einer rund 6.000 km weiten Tournee.

Weiterlesen...
 
Für 10,4 Millionen Euro verkaufte die "PSI" vor allem die Hoffnung mit... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 15. Dezember 2009 um 18:29

 

Ankum. Für genau 10.440.000 Euro wurden auf der 30. Reitpferde-Auktion „Performance Sales International“ (PSI) in Ankum 47 Pferde für Dressur bzw. Springen veräußert – eine Garantie kann bei einer Versteigerung nicht als Dreingabe verkauft werden, so wird vor allem eben die Hoffnung an Frau oder Mann gebracht.

Weiterlesen...
 
Aboyeur nun unter dem Sattel von Govoni PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 15. Dezember 2009 um 15:09

 

Valkenswaard/ NL. Der italienische Spitzenreiter Gianni Govoni (42) erhält weitere Championatspferde: Ornella und Aboyeur. Verkäufer: Jan Tops.

Weiterlesen...
 
Springreiter: "Wir sind der Sport..." PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Internationaler Club der Springreiter   
Montag, 14. Dezember 2009 um 14:41

 

Wassenberg. Der Internationale Club der Springreiter, mit dem Brasilianer Rodrigo Pessoa als Präsidenten und Ludger Beerbaum als „Vize“, macht in einem „offenen Brief“ an Weltpräsidentin Prinzessin Haya deutlich, dass beispielsweise einige in der FEI darüber nachdenken sollten, dass sie – die Reiter – den Sport tragen und auch miteinbezogen werden sollten, wenn über Medikation, Doping oder Medikamentenlisten debattiert und abgestimmt wird.

Weiterlesen...
 
Franke Sloothaak nutzte Zwischenstopp gut in Graz... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 14. Dezember 2009 um 11:54

 

Graz. Überaus erfolgreich ritt der dreimalige Weltmeister Franke Sloothaak (Borgholzhausen) beim Drei-Sterne-CSI in Graz: Sieger im Championat der Stadt, Sechster im Großen Preis.

Weiterlesen...
 
Nach Ehning wurde Jos Lansink zur Kasse gebeten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 13. Dezember 2009 um 19:16

 

Paris/ Aachen. Die Großen nahmen beim 5-Sterne-CSI in Paris auch das große Geld mit. Nach Marcus Ehning sahnte Belgiens Weltmeister Jos Lansink ab, als Gewinner des Grand Prix.  Dahinter ausnahmslos ebenfalls Könner im Sattel – wie Ludger Beerbaum zum Beispiel.

Weiterlesen...
 
Equitana Open eröffnet Neußer renovierte Galopprennbahn PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: U.St.   
Sonntag, 13. Dezember 2009 um 16:28

 

Auch das gehört zur Equitana Open Air... in vollem Karacho mt dem Gespann um die Kurven...

(Fotos: Offiziell)

Die EQUITANA Open Air ist 2010 sicher wieder der wichtigste Termin für alle Freizeitreiter, Fahrer und Pferdebegeisterten. Vom 28. bis 30. Mai öffnet das bundesweit größte Festival für den Pferdebreitensport auf dem neu gestalteten Gelände der Galopprennbahn in Neuss die Türen und Tore.

 


Weiterlesen...
 
Paris: Top Ten-Finale in Zahlen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 13. Dezember 2009 um 11:24

 

Paris. Der erste Höhepunkt des 5-Sterne-CSI in Paris war die spezielle Prüfung der sogenannten Top Ten der Weltrangliste, zwei Umläufe ohne Stechen. Zwei blieben ohne Fehler über Hürden bis zu 1,60 m, Parcoursbauer der immer mehr gefragte US-Amerikaner Conrad Homfeld, Team-Olympiasieger und Einzelzweiter 1984 in Los Angeles auf  dem Schimmel Abdullah.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 Weiter > Ende >>

Seite 515 von 528