Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 1050 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 11353672

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Nach eineinhalb Jahren: Rapphengst Desperados zurück im Dressur-Viereck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 20. März 2018 um 17:19

Auf dem Foto (von lks) Springreiter Felix Haßmann, am letzten Wochenende in Paris im Grand Palais recht erfolgreich, Voltigier-Trainer Kai Vorwerk und B-Kaderreiter in der Dressur, Jan-Dirk Gießelmann - zwei Tage vor dem 66. Reitturnier in den Dortmunder Westfalenhallen

(Foto: Kalle Frieler)

Dortmund. Beim 66. Internationalen Reitturnier an diesem Wochenende in den Dortmunder Westfalenhallen steht mit Sicherheit vor allem ein Pferd im Blickpunkt des Interesses: Desperados FRH, der allein von der Farbe her als Rappe fasziniert…

Weiterlesen...
 
Im Grand Prix du Grand Palais: Sieger Simon Delestre - Marcus Ehning Dritter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 18. März 2018 um 19:51

Felix Haßmann - hier mit Balsaci - beim CSI im Grand Palais von Paris einmal Erster und einmal Zweiter

(Foto: Offz/ Frederic Chetu)

Paris. Zur besonderen Freude der französischen Zuschauer endete der Große Preis des CSI im Grand Palais Mitten in Paris mit einem Sieg eines Tricolore-Reiters: Simon Delestre. Marcus Ehning unterstrich seine ausgeglichene Form und die seiner Pferde mit einem dritten Rang.

Weiterlesen...
 
Hanne Brenner musste "Ollie" Adieu sagen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hanne Brenner/ DL   
Donnerstag, 15. März 2018 um 20:02

 

Hanne Brenner und ihre "Ollie" - Foto aus glücklichen Tagen...

Wachenheim. Aufgrund einer Erkrankung musste das Erfolgspferd Women of the World, genannt Ollie,  der bekannten Parareiterin Hannelore Brenner im Alter von 23 Jahren eingeschläfert werden. Ein Nachruf von der erfolgreichsten deutschen Dressurreiterin mit Handicap.

Weiterlesen...
 
"Pferde im Stehen erfroren..." PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: SpiegelOnline/ Reuters/ DL   
Mittwoch, 14. März 2018 um 17:23

Ulaan Baatar/ Mongolei. Laut SpiegelOnline sind aufgrund von Kälte und Schnee in den ersten Wochen des Jahres bereits rund 700.000 Pferde bzw. Rinder eingegangen.

Weiterlesen...
 
BGH-Urteil vielleicht wertvoller Tipp beim Pferdekauf - oder Pferdeverkauf... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ProPferd/DL/Offz   
Mittwoch, 14. März 2018 um 12:35

Karlsruhe. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs begründet die bloße Abweichung von der „physiologischen Norm“ auch beim Röntgenbefund eines für 500.000 € erworbenen Dressurpferdes noch keinen Sachmangel – der Fall wurde zurückverwiesen  an das OLG München.

Weiterlesen...
 
Global-Tour 2018 um 35 Millionen Euro PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Dienstag, 13. März 2018 um 18:48

 

Valkenswaard. 19 Mannschaften haben sich in die Teilnehmerliste der Global Champions League-Saison 2018 eingetragen mit fast allen weltbesten Springreitern. Geritten wird auf der Global-Tour - Einzel- und Team-Springen - um insgesamt 35 Millionen Euro.

Weiterlesen...
 
„Roquepine“ – Erinnerung an Frankreichs Traberkönigin… PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Gaßner/Traber-News/ DL   
Dienstag, 13. März 2018 um 17:48

 

Gelsenkirchen/ Paris. In einem Artikel in Traber-News erinnert Jürgen Gaßner an die großartige französische Traberstute Roquepine – vor über 50 Jahren auf allen Bahnen der Welt fast immer siegreich. Mit 14 Jahren ging sie ein.

Weiterlesen...
 
Belgier Bruynseels sieben Zehntel vor Marcus Ehning um Rolex Grand Prix PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 11. März 2018 um 20:13

Niels Bruynseels auf der belgischen Stute Gancia de Muze kurz vor dem großten Erfolg: Sieg im Großen Preis der Rolex Grand Slam-Serie in den Brabanthallen von Hertogenbosch. Turnier-Präsidentin Anky van Grunsven verkündete anschließend stolz, 60.000 Zuschauer hätten die Veranstaltung besucht.

(Foto: Offz/ Rolex)

s`Hertogenbosch. Der Grand Prix im Rahmen des Rolex Grand Slam endete in Hertogenbosch mit dem Sieg des Belgiers Niels Bruynseels vor Marcus Ehning. Damit begann für den 34-jährigen die Möglichkeit, bei drei Erfolgen hintereinander eine Million Euro zu gewinnen.

Weiterlesen...
 
Weltcup-Kür mit überlegener Siegerin Isabell Werth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 10. März 2018 um 19:30

So glücklich lachend sah man Edward Gal vor Jahren auf Totilas - nun wieder in Hertogenbosch auf dem Hengst Glock`s Zonik nach jeweils einem zweiten Platz in Grand Prix und Weltcup-Kür hinter Isabell Werth mit Emilio. Damit ist Gal auch beim Weltcupfinale in einem Monat in Paris dabei, vor acht Jahren hatte er den Pokal auf Totilas gewonnen.

(Foto: FEI/ Leanjo de Koster)

s`Hertogenbosch. Das neunte und damit letzte Qualifikationsturnier vor dem Finale um den 33. Dressurweltcup gewann in Hertogenbosch Isabell Werth auf Emilio. Neben Pokalverteidigerin Werth fahren außerdem aus Deutschland Dorothee Schneide und Jessica von Bredow-Werndl, während Fabienne Lütkemeier für das Endturnier in einem Monat in Paris-Bercy noch auf eine Wildcard hoffen darf.

Weiterlesen...
 
Isabell Werth im Grand Prix vor Edward Gal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 09. März 2018 um 16:23

S`Hertogenbosch. Beim letzten Qualifikationsturnier zur Teilnahme am Dressur-Weltcup-Finale in Paris im nächsten Monat gewann Isabell Werth in Hertogenbosch den Grand Prix.

Weiterlesen...
 
Zahlenmaterial der FEI über internationalen Vielseitigkeitssport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FEI/ OFFZ/   
Donnerstag, 08. März 2018 um 11:56

Lausanne. Der Reiterweltverband (FEI) veröffentlichte erstmals ein umfassendes Zahlenmaterial über den internationalen Vielseitigkeitssport und das mit ihm verbundene Gefahrenpotenzial. Die Ergebnisse bergen einige Überraschungen - wie ProPferd meint…

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 557