Sie befinden sich hier: Home Magazin Training mit Andreas Ostholt auf der EQUITANA 2017

Wer ist Online

Wir haben 722 Gäste und 2 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 8795888

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Training mit Andreas Ostholt auf der EQUITANA 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 26. Dezember 2016 um 12:46

Essen. Für Vielseitigkeitsreiter und Liebhaber dieser Disziplin ist der 22. März bei der kommenden EQUITANA in Essen sicher ein Highliht u.a. Training mit dem zweimaligen deutschen Meister Andreas Ostholt.

 

Rasant, spannend, actiongeladen: Die USG Indoor-Vielseitigkeit am Mittwoch, den 22. März 2017, ist das EQUITANA Highlight für alle Busch-Fans. Mit Hecken, Baumstämmen, schmalen Ecken und Eulenloch verwandelt sich der große Ring der Halle 6 zur technisch anspruchsvollen Cross-Strecke. Bei dem Hallengeländeritt der Klasse L starten wieder viele bekannte Reiterinnen und Reiter aus dem nationalen und internationalen Vielseitigkeitssport.

 

Vielseitig los geht’s allerdings schon vor Prüfungsstart. Unmittelbar bevor die Startglocke für die USG Indoor-Vielseitigkeit läutet, gibt Top-Vielseitigkeitsreiter Andreas Ostholt in einer exklusiven Lehrstunde wertvolle Tipps für das tägliche Training. Ostholt, durch Verletzung seines Pferdes unmittelbar vor dem Olympia-Start in Rio aus der Mannschaft genommen,   gehört  zur Weltspitze, ist Mitglied im A-Kader und blickt als zweimaliger  Deutscher Meister (2011 und 2015) auf zahlreiche Topplatzierungen, wie dem zweiten Platz beim Viersterne-Klassiker Badminton. Zudem leitet der 38-jährige Münsteraner als Hauptfeldwebel, Diplomtrainer und Pferdewirtschaftsmeister erfolgreich den Bereich Reitsport an der Bundeswehrsportschule in Warendorf.

 

Der Besuch des Live-Trainings und der USG Indoor-Vielseitigkeit ist für EQUITANA-Besucher in der Messe-Tageskarte bereits inbegriffen. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich für nur 5,90 Euro zusätzlich zur Tageskarte einen Sitzplatz am großen Ring reservieren.

 

Tickets sind im Online-Shop der EQUITANA, über die Tickethotline und über Ticketmaster (Stichwort: EQUITANA) erhältlich: Eintrittskarte auswählen, online buchen und direkt ausdrucken.

 

Live-Training mit Andreas Ostholt 
USG Indoor-Vielseitigkeit
Mittwoch, den 22.03.2017

Weitere Informationen unter www.equitana.com