Sie befinden sich hier: Home Porträts Dr. Hubert Reuter 90 Jahre

Wer ist Online

Wir haben 799 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 8995405

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Dr. Hubert Reuter 90 Jahre PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Mittwoch, 15. März 2017 um 19:59

 

(Foto:Raimund Hesse)

Düsseldorf. An diesem Donnerstag, 16. März, feiert Dr. Hubert Reuter (Düsseldorf) seinen 90. Geburtstag – ein großer Förderer des Pferdesports…

 

 

 

Während seiner Dienstzeit als Ministerialrat im nordrhein-westfälischen Umwelt- und Landwirtschaftsministerium erwarb sich Dr. Reuter große Verdienste um den Pferdesport und die Pferdezucht. Stets pflegte er einen harmonischen Umgang mit den nordrhein-westfälischen Pferdezucht- und -sportverbänden, hatte maßgeblichen Anteil am Bestand und der Entwicklung des NRW-Landgestüts in Warendorf und der damit verbundenen Deutschen Reitschule und begleitete in gleicher Weise die beiden Landesreit- und -fahrschulen in Münster und Langenfeld. Von Beginn an gehörte er zum engen Kreis der Förderer der Pferdemesse EQUITANA in Essen. Für seine Verdienste um den Pferdesport wurde er 1992 von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit dem Deutschen Reiterkreuz in Silber ausgezeichnet, 2011 verliehen ihm die Persönlichen Mitglieder der FN den Ehrentitel „Freund des Pferdes“.