Sie befinden sich hier: Home Sport Deutschlands Spring-Equipe für EM in Göteborg

Wer ist Online

Wir haben 572 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 10333636

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Deutschlands Spring-Equipe für EM in Göteborg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Dienstag, 01. August 2017 um 16:03

Warendorf. Für Deutschland geht bei der Springreiter-Europameisterschaft in Göteborg (21. bis 27. August) eine teilweise unerfahrene Equipe an den Start. Der Ausschuss nominierte folgende Reiter und Pferde (in alphabetischer Reihenfolge): Marcus Ehning (Borken/ bisher 78 Nationen-Preise) mit Pret a tout, Comme il faut oder Funky Fred, Laura Klaphake (Mühlen/ 1) mit Catch me if you can, Maurice Tebbel (Emsbüren/ 3) mit Chacco’s son und Philipp Weishaupt (Riesenbeck/ 24) mit L.B. Convall. Als Reservereiterin reist Simone Blum (Zolling/ 1) mit DSP Alice nach Göteborg. Das Reservepaar ist für die Rahmenprüfungen startberechtigt.