Sie befinden sich hier: Home Magazin Heirat nach zehnjähriger Probe...

Wer ist Online

Wir haben 541 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 10358503

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Heirat nach zehnjähriger Probe... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 07. August 2017 um 14:05

Warendorf. Nach zehnjähriger „Anlaufzeit“ heirateten in Warendorf Mareike Beer und der frühere Pressesprecher – 1994 bis 2008 - der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Thomas Hartwig (57), freier Pferdesport-Journalist. Die „Heiratsplakette“ hält Sohn Leopold Johannes Hartwig. Kennengelernt haben sie sich über den Pferdesport. Mareike Beer stammt aus Bruchmühlen (Ostwestfalen), ist Diplom-Sozialpädagogin und Pferdewirtschaftsmeisterin, sie arbeitet als Bildungsplanerin des Kreises Warendorf, in der Freizeit reitet sie Vielseitigkeit.

(Foto: Thomas Lehmann)