Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 674 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 8994824

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Sport
Meisje Sanne Thijssen Siegerin im Grand Prix von Dortmund PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 05. März 2017 um 18:48

 

So sieht eine glückliche Siegerin aus: Sanne Thijssen, Erste im Großen Preis der Bundesrepublik in der Westfalenhalle in Dortmund auf dem elfjährigen Hengst Con Quidam von Quidam - die jüngste Siegerin in diesem seit 1955 ausgeschriebenen Grand Prix

(Foto: Kalle Frieler)

 

Dortmund. Zum Abschluss des CHI in der Dortmunder Westfalenhalle gewann die erst 18 Jahre alte Niederländerin Sanne Thijsen den zum 63. mal ausgetragenen Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland. Um den begehrten Meggle-Cup siegte erstmals Fabienne Lütkemeier (Paderborn) - große Erfolge für junge Reiterinnen...

Weiterlesen...
 
Marseillaise für Julien Epaillard beim Erststart in der Westfalenhalle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 05. März 2017 um 13:26

Der Normanne Julien Epaillard auf dem 13-jährigen Holsteiner Wallach Cristallo A LM von Casaall aus einer Corofino-Mutter auf dem Weg zum Sieg im Championat von Dortmund

(Foto: Kalle Frieler)

 

Dortmund. Zwei Premieren an einem Nachmittag erlebten die Zuschauer in der Dortmunder Westfalenhalle: Julien Epaillard gewann bei seinem ersten Start im einstmals größten Kuppelbau das Championat der Stadt – Kaya Lüthi ritt erstmals für die Schweiz und sicherte sich den Baker Tilly Cup.

Weiterlesen...
 
Erste zwei Weltcups nach Italien in Dortmund PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 05. März 2017 um 12:51

 

Das Sieger-Duo aus Italien um den Weltcup im Pas de Deux: Silvia Stopazzini und Lorenzo Lupacchini

(Foto: Kalle Frieler)

Dortmund. Die italienische Nationalhymne „Fratelli d`Italia“ war beim Weltcupfinale im Voltigieren der Hit in der Dortmunder Westfalenhalle. Nach zwei von drei Entscheidungen wurde sie gespielt…

Weiterlesen...
 
Goldene Schleife für den "Suppenkasper"... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Hartwig/ DL   
Sonntag, 05. März 2017 um 12:32

Dortmund. Einen ausgezeichneten Start hatte die diesjährige Serie des DERBY Dressage Cups beim Internationalen Spring- und Dressurturnier in der Dortmunder Westfalenhalle. In der Prüfung für Nachwuchsreiter und -pferde gingen die beiden Siegerschleifen an Sarah Runge (Mettmann) mit Dark Dynamic und Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Suppenkasper.

Weiterlesen...
 
Frauen-Power in der Dortmunder Westfalenhalle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Samstag, 04. März 2017 um 07:30

Dortmund. Das internationale Reitturnier in der Dortmunder Westfalenhalle war zu Beginn in Frauenhand – in Dressur und Springen.

Weiterlesen...
 
Schweizer Top-Springreiterin Claudia Gisler zurückgetreten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 02. März 2017 um 18:20

Zürich. Die Schweizer Spitzenreiterin Claudia Gisler hat sich aus beruflichen Gründen vom Spitzensport verabschiedet.

Weiterlesen...
 
Grischa Ludwig weiter mutiger Turnierveranstalter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HP Viemann/ DL   
Montag, 27. Februar 2017 um 15:00

Bitz. Deutschlands Vorzeige-Reiner Grischa Ludwig beweist auch als Veranstalter Mut und Durchhaltevermögen in einer Zeit, da Reitsportveranstaltungen nicht gerade von Sponsoren gejagt werden. Zum fünften Mal organisiert er für seine Branche auf dem Schwantelhof auf der Schwäbischen Alb eine ganze Turnierreihe.

Weiterlesen...
 
Kaya Lüthi jumpt über die Grenzschranke in die Schweiz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 27. Februar 2017 um 11:33

 

Kaya Lüthi und Johannes Ehning, im Leben ein Paar - sportlich für zwei verschiedene Nationalitäten im Parcours…

(Foto: Kalle Frieler)

Stadtlohn. Der deutsche Reitsport verliert eine hochtalentierte Springreiterin. Spätestens ab August startet Kaya Lüthi (Stadtlohn) für die Schweiz. Erstmals am Start für ihr Geburtsland ist sie am Wochenende beim CHI in der Dortmunder Westfalenhalle.

Weiterlesen...
 
Sieger Henrik von Eckermann - Holger Wulschner bester Deutscher als Fünfter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 26. Februar 2017 um 19:19

Göteborg. Das 13. und damit letzte Qualifikationsspringen der Westeutropaliga zur Teilnahme am Finale um den Weltcup gewann in Göteborg Henrik von Eckermann, am 39. Endturnier in Omaha/ USA Ende März können vier Deutsche teilnehmen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 351