Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 649 Gäste online

Statistik

Inhaltsaufrufe : 11369429

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Sport
Nach eineinhalb Jahren: Rapphengst Desperados zurück im Dressur-Viereck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 20. März 2018 um 17:19

Auf dem Foto (von lks) Springreiter Felix Haßmann, am letzten Wochenende in Paris im Grand Palais recht erfolgreich, Voltigier-Trainer Kai Vorwerk und B-Kaderreiter in der Dressur, Jan-Dirk Gießelmann - zwei Tage vor dem 66. Reitturnier in den Dortmunder Westfalenhallen

(Foto: Kalle Frieler)

Dortmund. Beim 66. Internationalen Reitturnier an diesem Wochenende in den Dortmunder Westfalenhallen steht mit Sicherheit vor allem ein Pferd im Blickpunkt des Interesses: Desperados FRH, der allein von der Farbe her als Rappe fasziniert…

Weiterlesen...
 
Im Grand Prix du Grand Palais: Sieger Simon Delestre - Marcus Ehning Dritter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 18. März 2018 um 19:51

Felix Haßmann - hier mit Balsaci - beim CSI im Grand Palais von Paris einmal Erster und einmal Zweiter

(Foto: Offz/ Frederic Chetu)

Paris. Zur besonderen Freude der französischen Zuschauer endete der Große Preis des CSI im Grand Palais Mitten in Paris mit einem Sieg eines Tricolore-Reiters: Simon Delestre. Marcus Ehning unterstrich seine ausgeglichene Form und die seiner Pferde mit einem dritten Rang.

Weiterlesen...
 
Belgier Bruynseels sieben Zehntel vor Marcus Ehning um Rolex Grand Prix PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 11. März 2018 um 20:13

Niels Bruynseels auf der belgischen Stute Gancia de Muze kurz vor dem großten Erfolg: Sieg im Großen Preis der Rolex Grand Slam-Serie in den Brabanthallen von Hertogenbosch. Turnier-Präsidentin Anky van Grunsven verkündete anschließend stolz, 60.000 Zuschauer hätten die Veranstaltung besucht.

(Foto: Offz/ Rolex)

s`Hertogenbosch. Der Grand Prix im Rahmen des Rolex Grand Slam endete in Hertogenbosch mit dem Sieg des Belgiers Niels Bruynseels vor Marcus Ehning. Damit begann für den 34-jährigen die Möglichkeit, bei drei Erfolgen hintereinander eine Million Euro zu gewinnen.

Weiterlesen...
 
Weltcup-Kür mit überlegener Siegerin Isabell Werth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 10. März 2018 um 19:30

So glücklich lachend sah man Edward Gal vor Jahren auf Totilas - nun wieder in Hertogenbosch auf dem Hengst Glock`s Zonik nach jeweils einem zweiten Platz in Grand Prix und Weltcup-Kür hinter Isabell Werth mit Emilio. Damit ist Gal auch beim Weltcupfinale in einem Monat in Paris dabei, vor acht Jahren hatte er den Pokal auf Totilas gewonnen.

(Foto: FEI/ Leanjo de Koster)

s`Hertogenbosch. Das neunte und damit letzte Qualifikationsturnier vor dem Finale um den 33. Dressurweltcup gewann in Hertogenbosch Isabell Werth auf Emilio. Neben Pokalverteidigerin Werth fahren außerdem aus Deutschland Dorothee Schneide und Jessica von Bredow-Werndl, während Fabienne Lütkemeier für das Endturnier in einem Monat in Paris-Bercy noch auf eine Wildcard hoffen darf.

Weiterlesen...
 
Isabell Werth im Grand Prix vor Edward Gal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 09. März 2018 um 16:23

S`Hertogenbosch. Beim letzten Qualifikationsturnier zur Teilnahme am Dressur-Weltcup-Finale in Paris im nächsten Monat gewann Isabell Werth in Hertogenbosch den Grand Prix.

Weiterlesen...
 
Ulrike Prunthaler sechsmal Erste beim CDI in Nizza PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 04. März 2018 um 19:47

Nizza. Beim CDI von Nizza gewann die Österreicherin Ulrike Prunthaler sechs große Prüfungen, lediglich in der Kür musste sie sich geschlagen geben.

Weiterlesen...
 
Henrik von Eckermann gewann letztes Weltcupspringen der Westliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 25. Februar 2018 um 19:45

Göteborg. Das 13. und damit letzte Springen der Westeuropaliga zur Teilnahme am Weltcupfinale in Paris gewann in Göteborg Henrik von Eckermann, bester Deutscher war Marcus Ehning als Achter. In der Dressur kommt es wohl beim Finale in der französischen Hauptstadt zum Duell zwischen Isabell Werth und der Dänin Cathrine Dufour.

Weiterlesen...
 
Von Geld spricht man nicht... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Jacques/ DL   
Freitag, 23. Februar 2018 um 17:15

Zürich. Der ganz große Springsport lebt vor allem von der finanziellen Sponsortätigkeit der Uhrenmarken Rolex und Longines. Eine Rivalität, zu der sich kein Konzern offen bekannt. Mit Juan-Carlos Capelli von Longines unterhielt sich nun Christian Jacques, Verlagsleiter und Besitzer der Schweizer PferdeWoche.

Weiterlesen...
 
Kanada Erster - Deutschland Fünfter beim US-CSIO PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 19. Februar 2018 um 11:52

Ocala/USA. Einen Tag nach dem ersten Preis der Nationen des Jahres 2018 in Abu Dhabi folgte in Ocala/ Florida der zweite Mannschafts-Wettbewerb beim US-Amerikanischen CSIO mit einer schweren Niederlage für die USA und dem fünften Rang einer deutschen Equipe.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 386

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen >>> Datenschutzerklärung & Cookie-Hinweis.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite