Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 4036 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 7669632

Suche

Anzeige



Anzeigenschaltung

Anzeige

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Sport
Zwölftes Gold für Isabell Werth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 04. Juni 2016 um 14:38

(Foto: Kalle Frieler)

Isabell Werth (46) unterwegs im Sattel der Oldenburger Stute Weihegold von dem als Fohlen durch Paul Schockemöhle entdeckten Vererber Don Schufro  zum zwölften deutschen Dressur-Titel in Balve. Die zusätzliche Bilanz der Ausnahmereiterin aus Rheinberg an Sieges-Plaketten: Olympische Spiele: 5 mal Gold, Weltmeisterschaften: 7 mal Gold und  Europameisterschaften: 12 mal Gold.

 

Balve. Zum 12. mal gewann Isabell Werth einen deutschen Meisterschaftstitel. Gold holte sie in Balve im Grand Prix Special auf der Stute Weihegold, Favoritin Kristina Bröring-Sprehe wurde Dritte hinter Dorothee Schneider.

Weiterlesen...
 
Kristina Bröring-Sprehe weiter vorne auf der Dressur-Weltrangliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/ Offz   
Samstag, 04. Juni 2016 um 09:42

Lausanne. Leichte Veränderungen brachte die neue Weltrangliste der Reiter-Paare in der Dressur auf den Plätzen hinter der weiter führenden Kristina Bröring-Sprehe mit dem Rapphengst Desperados. An Nummer 2 rückte die Spanierin Beatriz Ferrer-Salat mit Delgado vor.

Weiterlesen...
 
McLain Ward erstmals Nummer 1 der Weltrangliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/ Offz   
Samstag, 04. Juni 2016 um 09:02

Lausanne. Erstmals Nummer 1 der Springreiter-Weltrangliste ist der US-Amerikaner McLain Ward vor dem bisherigen Branchenführer Simon Delestre (Frankreich).

Weiterlesen...
 
Acht führen um die deutsche Springreiter-Meisterschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 03. Juni 2016 um 20:02



(Foto: Kalle Frieler)

Philipp Weishaupt, Allgäuer aus Jettingen, seit 2003 bei Ludger Beerbaum als Bereiter, gewann auf dem Holsteiner Schimmelhengst Convall (Besitzer: Hans Liebherr) in Balve die erste von zwei Wertungsprüfungen um den deutschen Titel, den er erstmals 2009 für sich entschied. Vor dem Finale am Sonntag liegen nicht weniger als acht Teilnehmer mit jeweils null Fehlerpunkten an erster Stelle: Markus Renzel, Christian Kukuk, Tobias Meyer, Felix Haßmann, Jan Wernke, Christian Hess, Markus Brinkmann und eben Philipp Weishaupt. Vorjahres-Vize Holger Hetzel folgt auf Legionär knapp dahinter mit 0,25 Fehlerpunkten, Titelverteidiger Denis Nielsen ist mit sieben Kollegen bisher auf Rang 13 (je 4 Fehlerpunkte). Das Gros der deutschen Kaderreiter fehlt, weilt entweder beim hoch dotierten Turnier von Tina Onassis in St. Tropez oder beim CSIO der Schweiz in St.Gallen. Dazu der frühere Generalsekretär des deutschen Verbandes Dr. Hanfried Haring: "So ist die deutsche Meisterschaft abgewertet, ohne Zweifel." Zum Vergleich: In der Niederlande sind die Kaderreiter verpflichtet, an den nationalen Meisterschaften teilzunehmen, für andere Turniere werden keine Genehmigungen erteilt.

 

 
Zwei Rappen im Grand Prix in Balve Spitze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 03. Juni 2016 um 19:39



(Foto: Kalle Frieler)

Viermal in den letzten beiden Jahren wurden dem Rapphengst Desperados unter seiner Reiterin Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) bei den Deutschen Dressurmeisterschaften die Goldschleifen angeheftet, nun heißt es wohl erneut "Hufschlag frei" für zwei weitere erste Plätze bei den Titelkämpfen in Balve in Grand Prix Special und Kür. Das Paar siegte im Grand Prix - keine Titelvergabe - mit 81,92 Prozentpunkten vor der deutschen Rekordmeisterin Isabell Werth (Rheinberg) auf der Rappstute Weihegold (81,72) und Dorothee Schneider (Framersheim) auf dem Wallach Showtime (79,94).

 
Simon Delestre Erster - Daniel Deußer Vierter in St. Tropez PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 03. Juni 2016 um 11:44

 

St.Tropez. Frankreichs Weltranglisten-Erster Simon Delestre gewann in St. Tropez das erste bedeutende Springen der 5-Sterne-Veranstaltung, Daniel Deußer war als Vierter bester Deutscher.

Weiterlesen...
 
Europa-Präsident Hanfried Haring: "Tops` Team-Liga gefährdet Olympia der Reiter" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 03. Juni 2016 um 09:45

Dr. Hanfried Haring

Sassenberg. Gespräch mit dem früheren Generalsekretär der deutschen Reiterlichen Vereinigung und jetzigen Präsidenten des Europäischen Verbandes Dr. Hanfried Haring.

Weiterlesen...
 
Wieder Topsport in Sommerstorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/DL   
Montag, 30. Mai 2016 um 14:40

 

Sommerstorf. Nur noch zweieinhalb Wochen bis zum Internationalen Turnier im  idyllischen Sommerstorf  (17. bis 19. Juni). Am Start auch der Gewinner der „Goldenen Peitsche“ in Nörten-Hardenberg: Felix Haßmann aus Lienen.

Weiterlesen...
 
McLain Ward zum zweiten Mal Grand Prix-Sieger des CSIO von Italien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 29. Mai 2016 um 18:56

Rom. Zum zweiten Mal gewann der US-Amerikaner McLain Ward den Großen Preis des CSIO von Italien in Rom. Bester Deutscher war Marcus Ehning als Vierter.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 326