Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 694 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 7372357

Suche

Anzeige



Anzeigenschaltung

Anzeige

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Sport
Weltcupsieger - Steve Guerdat oder Marcus Ehning... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 26. März 2016 um 22:35

Marcus Ehning auf dem Westfalenhengst Cornado NRW - möglicherweise Weltcupsieger am Ostermontag in Göteborg, wäre dann mit vier Erfolgen  Rekordgewinner in der 1978 begonnenen Geschichte dieser inoffiziellen Hallenweltmeisterschaft

(Foto: Kalle Frieler)

Göteborg. Der Verlierer des ersten Tages wurde zum Gewinner der zweiten Qualifikation um den Springreiter-Weltcup in Göteborg: Christian Ahlmann. Die Franzosen schwächeln…

Weiterlesen...
 
Von Penelope Leprevost bis Marcus Ehning nur ein Abwurf Differenz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 26. März 2016 um 17:24

Wahrlich als großartig muss die Premiere des Schwarzwälders Niklas Krieg (22) bei einem Weltcupfinale bezeichnet werden. Mit der Holsteiner Stute Carella wurde er im Auftaktspringen Neunter und liegt damit nur etwas mehr als einen Springfehler hinter der führenden Französin Penelope Leprevost.

(Foto: Kalle Frieler)

Göteborg. Nach dem ersten von drei Springen um den 38. Springreiter-Weltcup in Göteborg liegt zwischen Platz 1 und 8 ein Springfehler.

Weiterlesen...
 
Deutsche Springreiter mischen um den Weltcup in Göteborg mit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 25. März 2016 um 20:26

Daniel Deußer (34) auf seinem Paradewallach Cornet d`Amour, zweimal deutscher Meister, Weltcupsieger vor zwei Jahren in Lyon und Mitglied des EM-Silberteams 2015 in Aachen, Dritter und damit bester Deutscher in der ersten von drei Prüfungen um den 38. Springreiter-Weltcup seit 1979 in Göteborg

(Foto: Kalle Frieler)

Göteborg. Mit Favoritensiegen begann das 38. Finale um den Springreiter-Weltcup in Göteborg. Die deutschen Teilnehmer waren in der Konkurrenz gegen die Uhr mit vorne dabei.

Weiterlesen...
 
Deutscher Auftakt um Dressur-Weltcup nicht unbedingt geglückt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 25. März 2016 um 18:05

Hans Peter Minderhoud auf Glock`s Flirt, Mannschafts-Weltmeister 2010 und Team-Europameister 2015 in Aachen, dazu in der Soers Einzel-Bronze im Grand Prix Special - zum Auftakt des 31.Weltcup-Finals der Dressurreiter seit 1986 Gewinner des Grand Prix im Scandinavium von Göteborg

(Foto: Kalle Frieler)

Göteborg. Nicht gerade glücklich für die deutschen Teilnehmer verlief der Grand Prix als Auftakt um den 31. Dressur-Weltcup in Göteborg. Als Vierte wird Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) in der letzten Sechsergruppe in der entscheidenden Kür starten können, Fabienne Lütkemeier (Paderborn) reitet in der mittleren Gruppe. Grand Prix-Bester war Hans Peter Minderhoud.

Weiterlesen...
 
Jessica von Bredow-Werndl eine der Weltcup-Favoritinnen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Wehner/ "Die Rheinpfalz"/ DL   
Mittwoch, 23. März 2016 um 13:30

Jessica von Bredow-Werndl auf Unee BB

(Foto: Kalle Frieler)

Göteborg. Nach verschiedenen Absagen könnte die sechste deutsche Gewinnerin des 31. Dressur-Weltcupfinals in Göteborg Jessica von Bredow-Werndl heißen. Vor der Dressur am Freitag beginnen die Prüfungen um den 38. Springweltcup im Scandinavium am Gründonnerstag.

Weiterlesen...
 
Im Grand Palais von Paris triumphierte der Günstling des marokkanischen Königs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 20. März 2016 um 18:16

 

"Kebir" Ouaddar auf seinem französischen Erfolgspferd Quickly de Kreisker von Diamant de Semilly bei den Weltreiterspielen 2014 in Caen

(Foto: Josef Dicken)

Paris. Der mit 400.000 Euro dotierte Große Preis von Paris im Grand Palais endete mit dem Erfolg des Marokkaners Abdelkebir Ouaddar vor dem früheren Weltcup-Ersten Scott Brash und Christian Ahlmann.

Weiterlesen...
 
38. Finale um Springreiter-Weltcup und 1,3 Millionen Euro PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 19. März 2016 um 14:20

Göteborg. Am kommenden Mittwoch beginnen im 11.000 Zuschauer-Bau Scandinavium von Göteborg die Finals um die Weltcups in Springen und Dressur. Göteborg war 1979 Austragungsort des ersten Endturniers um den Springreiter-Weltpokal mit dem Sieger Hugo Simon (Österreich) auf Gladstone. Das erste Finale um den Dressur-Weltcup fand 1986 in Hertogenbosch statt mit dem Erfolg für Anne-Grete Jensen (Dänemark) auf Marzog.

Weiterlesen...
 
Vor acht Tagen Ludger Beerbaum - nun Marcus Ehning im Großen Preis PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 13. März 2016 um 19:19

Marcus Ehning auf dem Westfalen-Hengst Cornado NRW von Cornet Obolensky beim Sieg im Großen Rolex-Preis in den Brabanthallen von Hertogenbosch

(Foto: Offz/ Rob Kohler)

s`Hertogenbosch. Den mit  375.000 Euro dotierten Großen Preis der Springreiter in Hertogenbosch gewann zum zweiten Mal Marcus Ehning, Zweiter wurde Hans-Dieter Dreher. Die letzte Weltcup-Kür der Westeuropaliga sicherte sich Team-Europameister Hans Peter Minderhoud, die Gesamtwertung der neun Konkurrenzen ging an Isabel Werth.

Weiterlesen...
 
Irischer Sieg im Preis der Nationen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/ Offz   
Dienstag, 08. März 2016 um 11:36
Wellington. Den mit 150.000 US-Dollar dotierten Preis der Nationen der Springreiter gewann im Rahmen des Winterfestivals auf Florida die irische Equipe vor der US-Damen-Mannschaft und Kolumbien. Für die Olympischen Reiterspiele im August in Rio de Janeiro ein ein irisches Team nicht qualifiziert. 
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 319