Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 576 Gäste und 3 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 3847238

Suche

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Vier-Sterne-Hotel Wilms
41849 Wassenberg-Effeld
Entfernung Turnierplatz
CHIO Aachen – Effeld 42 km

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Sport
Oldie Thomas Frühmann auf Oldie The Sixt Sense Grand Prix-Sieger in Graz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ruth Büchlmann/ DL   
Montag, 10. Februar 2014 um 11:28

 

Thomas Frühmann und The Sixt Sense - beide zusammen 81 Jahre alt - das Siegerpaar im Grand Prix von Graz

(Foto: Agnetur Dill)

 

Graz. Zum Abschluss des Internationalen Turniers in Graz gewann Thomas Frühmann den Großen Preis – in der Dressur war Dorothee Schneider die große Siegerin.

Weiterlesen...
 
Bordeaux: Immer wieder Marcus Ehning... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 09. Februar 2014 um 16:16

 

Bordeaux.  Für Marcus Ehning scheint inzwischen fast immer der Rote Teppich in Bordeaux ausgerollt. Nun gewann er zum zweiten Mal in den Messehallen ein Weltcupspringen und steht an der Spitze der Westeuropaliga.

Weiterlesen...
 
Briten im GP von Wellington unter sich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 09. Februar 2014 um 14:56

 

Wellington/ Florida. Grand Prix-Sieger des ersten 5-Sterne-Turniers in Wellington wurde der Brite Ben Maher, David Will Elfter.

Weiterlesen...
 
Erfolgreiche Janika Sprunger in Offenburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 08. Februar 2014 um 19:35

 

 

Janika Sprunger - auf dem Brandenburger Kolibri-Nachkommen JL`s Komparse weiter erfolgreich

(Foto: Kalle Frieler)

Offenburg. Die wichtigste Prüfung des vorletzten Tages des 2-Sterne-CSI in Offenburg um den Preis des Gestüts Dobel gewann die Schweizerin Janika Sprunger (26). Die Landesmeisterin von 2012 hatte im letzten Jahr in Aachen beim deutschen CHIO von Deutschland Aufsehen erregt, als sie auf dem Wallach Palloubet d`Halong im Grand Prix des Grand Slam hinter dem Briten Nick Skelton auf Big Star den zweiten Platz belegte. Wenige Monate später soll der niederländische Pferdehändler Jan Tops den Sohn von Baloubet du Rouet für angeblich elf Millionen Euro erworben haben, ihn jedoch wenige Wochen später nach Katar für die bisherige Rekordsumme für Springpferde von 18 Millionen Euro weiter veräußert haben. Unter dem erst 19 Jahre alten Katari Ali Yousef Al Rumaihi in der Equipe beim Preis der Nationen in Al Ain ging Palloubet d`Halong in der ersten Runde ohne Fehler, in der zweiten Runde kehrte das Paar mit sieben Strafpunkten aus dem Parcours zurück. Katar belegte hinter der Ukraine im ersten Preis der Nationen (5- Sterne-Prüfung) des Jahres den zweiten Platz und qualifizierte sich gleichzeitig für das Finale um die Nationen-Preis-Trophy in Barcelona (9. bis 12. Oktober) mit den 18 besten Mannschaften der Serie.

 
Ukraine gewann ersten Preis der Nationen 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 08. Februar 2014 um 15:00

Ulli Kirchhoff auf Chaccland - Bester im siegreichen Ukraine-Team im ersten Preis der Nationen mit 5-Sterne-Charakter 2014

(Foto: Fei/ Neville Hopwood)

Al Ain. Den ersten Preis der Nationen 2014 gewann in Al Ain /Vereinigte Arabische Emirate die Equipe der Ukraine mit Ulli Kirchhoff, für das Finale in Barcelona qualifizierten sich gleichzeitig Katar und Saudi-Arabien.

Weiterlesen...
 
Rieskamp-Gödeking in zweiter GP-Qualifikation von Offenburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 08. Februar 2014 um 10:55

Tim Rieskamp-Gödeking auf der Diamant de Semilly-Tochter

(Foto: Kalle Frieler)

Die zweite Qualifikation zum Grand Prix des Zwei-Sterne-Springturniers in Offenburg sicherte sich Tim Rieskamp-Gödeking (31) auf der zehnjährigen französischen Stute Quapitola vor Felix Haßmann (Lienen) auf dem Hengst Balzaci und Kathrin Müller auf Felitia. Preisgeld für den Sieger, der seit fast drei Jahren in Steinhagen bei Lutz Gössing zuhause ist und dessen Anlage auch gepachtet hat: 6.000 Euro.

 
Timo Beck - Sieger in erster Qualifikation zum Grand Prix in Offenburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 07. Februar 2014 um 11:31

Timo Beck auf dem Fuchs Pokerface

(Foto: Olaf Rutschek)

Sieger der ersten Qualifikation zum Großen Preis beim Offenburger Reitturnier (2-Sterne-CSI) war der Kehler Timo Beck (36) auf Pokerface. In der Prüfung nach Fehlerpunkten und Zeit setzte sich der dreimalige Landesmeister vor Tim Rieskamp-Gödeking (Steinhagen) auf Quartz und der Schweizerin Jane Richard-Philips auf Upanisad durch.

 

 
Deutsche Springreiter in Rom, Rotterdam, Hickstead und Dublin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Pressestelle/ DL   
Donnerstag, 06. Februar 2014 um 19:07

 

Warendorf (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat heute bekannt gegeben, auf welchen Nationenpreis-Turnieren die Springreiterteams der Division I (West-, Mittel- und Nordeuropa) Punkte fürs Finale sammeln können. Den Deutschen wurden die Turniere in Rom, Rotterdam, Hickstead und Dublin zugelost.

Weiterlesen...
 
Pilot-Projekt Nationen-Cup-Serie der Dressurreiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 06. Februar 2014 um 16:39

 

 

Lausanne. In weitaus abgeschwächter Form beginnt der Weltverband (FEI) in diesem Jahr mit dem Pilotprojekt Nationen-Preis-Serie der Dressurreiter. In Deutschland gehört der CDIO in Aachen dazu. Änderung bei der Punktevergabe bei Springreiter-Serie.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 231