Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 834 Gäste und 1 Mitglied online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 9709849

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Sport
Pony-Dressurreiter mit viertem Erfolg in einem Nationenpreis in Hagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Samstag, 17. Juni 2017 um 08:16

Hagen a.T.W. Die deutschen Pony-Dressurreiter holten beim Offiziellen Internationalen Reitturnier von Deutschland im Nachwuchs-Bereich auf dem Kasselmann-Hof in Hagen a.T.W. den vierten Erfolg.

Weiterlesen...
 
Austria-Junioren gewinnen Springreiter-Nationenpreis in Hagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Anna Baden/ Offz/ DL   
Freitag, 16. Juni 2017 um 19:07

Hagen a.T.W. Nun hat auch das Offizielle Internationale Reitturnier von Deutschland für Nachwuchsreiter in Hagen am Teutoburger Wald seine große Überraschung: Österreichs Spring-Junioren gewannen den Preis der Nationen vor drei gleichplatzierten Mannschaften.

Weiterlesen...
 
Dressur-Nachwuchs zweimal auf Platz 1 in Nationen-Preisen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 16. Juni 2017 um 07:50

Hagen a.T.W. Beim Offiziellen Internationalen Dressurturnier (CDIO) im Nachwuchsbereich auf dem Kasselmann-Hof in Hagen a.T.W.  gewannen Deutschlands Junioren und Jungen Reiter die Goldenen Schleifen.

Weiterlesen...
 
Weiterer Western-Titel im Hause Ludwig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HP Viemann/ DL   
Donnerstag, 15. Juni 2017 um 19:07

 

Niklas Ludwig (23) auf Nicsrein - Reiningmeister von Baden-Württemberg in Bitz

(Foto: Lux-Company)

Bitz. Zum Abschluss des internationalen Westernturniers im Reining wurden auf dem Schwantelhof in Bitz auf der Schwäbischen Alb die regionalen Meister ermittelt.

Weiterlesen...
 
Lia Welschof und Semmieke Rothenberger vorne bei Dressur-Auftakt in Hagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 15. Juni 2017 um 14:44

Lia Welschof auf Linus - Siegerin der Junioren-Dressur im Rahmen der "Future Champions" auf dem Kasselmann-Hof in Hagen am Teutoburger Wald

(Foto: Feldhaus)

Hagen a.T.W. Bei strahlendem Sonnenschein starteten am Donnerstagmorgen bei „Future Champions“ in Hagen a.T.W, die Dressurwettbewerbe außerhalb der Offiziellen Internationalen Konkurrenzen (CDIO) der Junioren und Jungen Reiter.

Weiterlesen...
 
Simone Blum Deutsche Meisterin der Springreiter - 14. Gold für Isabell Werth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 11. Juni 2017 um 19:31

Balve. Simone Blum triumphiert als zweite Amazone um den Titel eines Deutschen Springreiter-Meisters, in der Dressur war Isabell Werth der Konkurrenz entrückt und holte sich in Balve zwei weitere mögliche Goldmedaillen.

Weiterlesen...
 
Simone Blum Deutsche Meisterin der Springreiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 11. Juni 2017 um 16:41
Balve. Nach Meredith Michaels-Beerbaum in den Jahren 2008 und 2010 ist wieder eine Amazone Deutsche Meisterin der Springreiter: Simone Blum aus dem bayerischen Zolling. Mit der Stute Alice blieb die 28-jährige Tochter des international bekannten Vielseitigkeitsreiters Jürgen Blum in Balve in vier Durchgängen ohne Abwurf und hatte lediglich am Ende einen Viertelzeitfehlerpunkt auf der Negativseite. Ebenfalls ohne Abwurf blieb auf dem Holsteiner Wallach Legioner der rheinische Landestrainer und Auktionator Holger Hetzel (Goch), dem am Ende nach zwei Wettbewerben und 0,75 Zeitfehlerpunkten wie 2015 die Silbermedaille umgehängt wurde. Bronze ging an Rolf Moormann (Ahlhorn) mit Samba de Janeiro (4 Strafpunkte). Christian Kukuk aus dem Stall von Ludger Beerbaum ging ohne Strafpunkt belastet mit dem Schimmel Colestus ins Finale - und verließ nach zwei Abwürfen den Parcours, was ihn am Ende auf den zwölften Platz durchreichte.
 
Eric Navet - auch das Siegen nicht verlernt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 11. Juni 2017 um 13:24



(Foto: Credit@Sportfot)

Der mit umgerechnet 193.000 Euro dotierte Große Preis des CSI in Tryon/ USA, Austragungsort der Weltreiterspiele 2018, endete mit dem Sieg des Franzosen Eric Navet (58) auf dem zehnjährigen Hannoveraner Wallach Catypso von Catoki aus einer Calypso II-Mutter. Im Stechen gegen drei Kollegen blieb der Doppel-Weltmeister von 1990 in Stockholm und zweimalige Einzel-Europameister als einziger fehlerfrei und kassierte rund 64.000 €. Hinter dem Normannen, der seit 2012 in San Diego als Coach arbeitet, belegten Hunter Holloway auf Bravos (38.500) und Kristen Vanderveen (beide USA/ je 4 Strafpunkte) auf Testify (29.000) sowie der Argentinier Ignacio Maurin (20.000 €) auf Thriller (8 Fehlerpunkte) die nächsten Plätze.

 
Moya erstmals Erster auf der Global-Tour - Daniel Deußer Dritter in Cannes PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 11. Juni 2017 um 10:54

 

Der Spanier Sergio Alvarez Moya im Sattel des Baloubet du Rouet-Nachkommen Arrayan erstmals Gewinner eines Großen Preises auf der 2006 von Jan Tops erfundenen Global Champions Tour

(Foto: Stefano Grasso/ GCT)

Cannes. Erstmals Sieger in einem Grand Prix der Global-Tour wurde in Cannes der Spanier Sergio Alvarez Moya, den dritten Platz belegte Daniel Deußer.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 369