Sie befinden sich hier: Home Magazin

Wer ist Online

Wir haben 814 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 8405797

Suche

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Magazin
Ulli Kirchhoff weiter für die Ukraine PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 08. Dezember 2016 um 17:02

Mailand. Der Südoldenburger Ulli Kirchhoff wird weiter für die Ukraine starten – obwohl Hauptsponsor Alexander Onischenko seit Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetaucht ist.

Weiterlesen...
 
Dressur-Hengst für 1,5 Millionen nach Luxemburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 05. Dezember 2016 um 10:48

 

 

Der vierjährige Oldenburger Hengst Ferrari von Foundation war auf der PSI-Auktion in Ankum die Preisspitze und wurde für 1,5 Millionen Euro nach Luxemburg verkauft

(Foto: Offz/ Feldmann)

Die 37. P.S.I.-Auktion als eine der besten Auktionen seit Beginn - da waren sich die  Macher Paul Schockemöhle und Ulli Kasselmann im Anschluss an die Versteigerung einig. Der Gesamterlös lag bei 16.501.000 Euro für insgesamt 48 Pferde.

Weiterlesen...
 
PSI-Auszeichnung für Schweizer Veterinär Hans Stihl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 04. Dezember 2016 um 15:49

Ankum. Am Vorabend der 37. Reitpferdeauktion PSI in Ankum erhielt der Schweizer Tierarzt Dr. Hans-Georg Stihl eine besondere Auszeichnung. Er war vor vielen Jahren durch Olympiasieger Alwin Schockemöhle als Experte in deutsche Turnierställe eingeführt worden.

Weiterlesen...
 
Die endgültige Wende im Spitzensport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ Dieter Ludwig   
Samstag, 03. Dezember 2016 um 17:03

Frankfurt/ Main. Die finanzielle Förderung des deutschen Spitzensports richtet sich in Zukunft bewusst auf mögliche Medaillen – und damit kommt die Erinnerung an die Zeit vor der Wende für viele zurück…

Weiterlesen...
 
Championats-Pferd Zenith nicht unter 1,5 Millionen zu haben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 02. Dezember 2016 um 16:30

 

Jeroen Dubbeldam, auf dem Schimmel De Sjiem wurde er Olympiasieger 2000 in Sydney, auf Zenith SFP (Foto) gewann er nach dem Welttitel 2014 in Caen auch das Europa-Championat 2015 in Aachen

(Foto: Kalle Frieler)

Goch. Der zwölfjährige Wallach Zenith wird weiter unter dem niederländischen Welt- und Europameister Jeroen Dubbeldam vorgestellt, die Auktionsvorstellungen der Besitzergemeinschaft hatten sich nicht erfüllt…

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 346