Sie befinden sich hier: Home Magazin

Wer ist Online

Wir haben 1170 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Magazin
Möglicher dritter Skandal um US-Reiter McLain Ward PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 17. April 2010 um 15:20

 

Genf. Die Organisatoren des 32. Finals um den Springreiter-Weltcup können noch vor dem Ende in Genf die Fahnen auf halbmast setzen und Trauerflor anordnen. Schuld daran ist wiederum ein wahrlich nicht unbekannter aus den USA: McLain Ward (34). Die Wärmetestkamara wies bei seiner Stute Sapphire eine sogenannte Hypersensibilisierung der Vorderbeine nach. Das Pferd wurde aus dem weiteren Wettbewerb ausgeschlossen. Ward hatte vor dem dritten Durchgang an der Spitze gelegen.

Weiterlesen...
 
Gesagt ist gesagt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 15. April 2010 um 17:36

Weiterlesen...
 
Shutterfly rückte auf der Geldrangliste zu E.T. auf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 13. April 2010 um 15:55

 

Thedinghausen. Beinahe unbemerkt von der Öffentlichkeit ist der jetzt 17-Jährige Hannoveraner Wallach Shutterfly sicher bald das gewinnreichste Springpferd der Welt. Er könnte damit wohl in Kürze den ebenfalls mit Hannoveraner Brand vorgestellten E.T. auf der  Geldrangliste an der Spitze ablösen.

Weiterlesen...
 
Die bisherigen Weltcup-Sieger und Zeitplan in Genf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 13. April 2010 um 13:01

Genf. Zum 32. Mal wird am Wochenende in Genf das finale um den Springreiter-Weltcup ausgetragen. Dreimalige gewinner waren bis jetzt Hugo Simon, Rodrigo Pessoa und Merdith Michaels-Beerbaum, die sich so kurz nach der Babypause noch nicht fit genug für so einen schweren Wettbewerb fühlt. Anbei Sieger und Zeitplan, auch für Vierspänner-WC-Finale.

Weiterlesen...
 
Vom Springreiter-Weltcup und anderen Pokal-Erfindungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 13. April 2010 um 11:49

Genf.  Am Anfang war der alpine Ski-Weltpokal. Elf Jahre später 1978 ritten die Springreiter erstmals um einen Weltcup. An diesem Wochenende findet in Genf das 32. Finale dieser inoffiziellen Hallenweltmeisterschaft der Springreiter statt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 Weiter > Ende >>

Seite 402 von 418

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>