Sie befinden sich hier: Home Porträts

Wer ist Online

Wir haben 743 Gäste und 3 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 4468534

Suche

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Vier-Sterne-Hotel Wilms
41849 Wassenberg-Effeld
Entfernung Turnierplatz
CHIO Aachen – Effeld 42 km

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Porträts
Karin Rehbein - Abschied vom aktiven Hochleistungssport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 31. Mai 2014 um 14:40

Hamburg. Dressurreiterin Karin Rehbein (Grönwohld) wurde in Hamburg vom aktiven Sport verabschiedet. Sie machte sich vor allem einen Namen als Reiterin des Jahrhunderthengstes Donnerhall.

Weiterlesen...
 
Der mitteilsame Macho - ein Hengst... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Wehner/ "Die Rheinpfalz"   
Dienstag, 20. Mai 2014 um 13:54

 

Balve. Ein sympathisches Dauerlächeln begeisterte die Dressurfans bei den deutschen Meisterschaften von Balve. Jessica von Bredow-Werndl und ihr schicker Hengst Unee waren Publikumslieblinge.

Weiterlesen...
 
Kathi Offel - Wechsel zur Ukraine nicht bereut PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alexandra Koch   
Mittwoch, 14. Mai 2014 um 14:29

 

Wipperfürth. Vor 10 Jahren wurde sie in Balve Deutsche Meisterin, vier Nationen-Preise ritt sie für Deutschland, doch am Wochenende fehlt sie bei den diesjährigen deutschen Titelkämpfen vor Schloss Wocklum im Sauerland: Katherina Offel. Seit 2005 startet die gebürtige Rosenheimerin für die Ukraine, bereut hat sie den Schritt nicht.

Weiterlesen...
 
Ian Millar (67) jagt nur noch die eigenen Rekorde als Springreiter... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 12. Mai 2014 um 10:55

So jubelte Ian Millar nach Silber bei den Olympischen Reiterspielen 2008 in Hongkong

(Foto: Tammo Ernst)

 

Xalapa/ Mexiko. Mit 67 Jahren und diesen Erfolgen ist der Kanadier Ian Millar wahrlich eine Legende in der Geschichte des Springreitens. Nun steht er vor der siebten Teilnahme bei Weltmeisterschaften im August in der Normandie.

Weiterlesen...
 
Ein Charmeur namens Loverboy - beim Maimarktturnier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Wehner/ "Die Rheinpfalz"   
Mittwoch, 30. April 2014 um 08:56

Mannheim. Wo man Erfolg hatte, ist man besonders gern. Wie eben Dressurreiterin Jenny Lang, die vor zwölf Monaten in Mannheim ihren ersten Grand Prix-Sieg feierte. Sie startet auch in diesem Jahr beim Maimarktturnier.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 15