Sie befinden sich hier: Home Magazin Virus fordert erstes Opfer im Pferdesport

Wer ist Online

Wir haben 1256 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Virus fordert erstes Opfer im Pferdesport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/ Offz   
Sonntag, 22. März 2020 um 11:43

Den Haag. Die Coronavirus-Pandemie hat in den Niederlanden zum ersten Todesopfer im Pferdesport geführt. Im Alter von 67 Jahren starb der in Futtermittelkreisen sehr bekannte und beliebte Pferdemann Willy van Doornik. Laut einer Meldung des niederländischen Gesundheitsministeriums erlagen dem Virus in den letzten zwei Tagen 60 Menschen, insgesamt starben bereits 136 in den Niederlanden.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>