Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 1561 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige

Anzeige



Sport
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 22. November 2022 um 20:10

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Zwei Teams holten in Prag jeweils über eine Million Euro PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 20. November 2022 um 20:27

Prag. Das Millionenspektakel im Internationalen Springsport der Reiter der Global Tour ging in Prag Ende, zwei Deutsche ritten in einem Millionen-Team auf den zweiten Platz.

Weiterlesen...
 
Daniel Deußer Gewinner des Super Grand Prix in Prag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 20. November 2022 um 10:35

Prag. Daniel Deußer ist der erste große Gewinner der Playoffs der Global Champions Tour des Jahres in Prag. Der zweimalige deutsche Meister gewann den Super Grand Prix.

Weiterlesen...
 
Beerbaum-Equipe im Millionen-Finale von Prag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 19. November 2022 um 19:00

Prag. Das Finale um über 4,5 Millionen Euro bestreiten zum Abschluss der Playoffs in Prag als Abschluss der Global-Tour sechs Teams, darin fünf deutsche Teinehmer.

Weiterlesen...
 
Die Euro-Schleusen in Prag sind bereits geöffnet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 18. November 2022 um 19:41

Prag. In Prag begannen die sogenannten Playoffs der Springreiter zum Abschluss der Global Tour des Jahres 2022. Prämien sind zu gewinnen, die vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wären…

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 15. November 2022 um 14:35

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Richard Vogel düpierte die Stars im Weltcupspringen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 13. November 2022 um 18:46

 

(Foto: Anke Gardemann)

Richard Vogel und der Westfalen-Hengst United Touch S - Sieger im Großen Preis von Stuttgart, Vogels erster internationaler großer Erfolg. Richard Vogel kommt aus der Nähe von Sigmaringen, lernte viel beim Reiterverein Mannheim und Bernd Herbert in Viernheim, lernte zudem viel von 2016 bis 2019 im Unternehmen Ludger Beerbaum und ist seit zwei Jahren angestellt beim Hofgut Dagobertshausen (Nicola Pohl), wo er mit David Will zusammenarbeitet.

Stuttgart. Erstmals in dieser Saison gewann ein deutscher Springreiter eine Weltcup-Konkurrenz der Westeuropaliga: Richard Vogel in Stuttgart. Im Stechen gegen favosierte Stars.

Weiterlesen...
 
Ingrid Klimke erstmals vor Isabell Werth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 13. November 2022 um 14:31

(Foto: Anke Gardemann)

Ingrid Klimke (54) auf dem hocheleganten Hannoveraner Hengst Franziskus FRH in der Weltcup-Kür (83,440 Prozentpunkte)  in der Stuttgarter Schleyerhalle erstmals siegreich in einer derart bedeutenden Prüfung vor der Jahrhundert-Dressurreiterin Isabell Werth (53) auf DSP Quantaz (82,030) und Benjamin Werndl (38) auf Daily Mirror (81,885), der Aubenhausener führt jedoch weiter das Gesamtklassement der Weltcup-Europaliga an mit 50 Punkten vor Klimke (40) und Werth (37).

Weltcup-Kür in Zahlen

 
Isabell Werth dem Erfolg längst nicht entwöhnt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 11. November 2022 um 16:50

(Foto: Anke Gardemann)

Immer noch Spaß am Sport, und immer noch Lust auf Siege: Isabell Werth. Und das nach mehr als 30 Jahren auf höchstem Niveau. In der Stuttgarter Schleyerhalle siegte sie im Grand Prix als Vorprüfung zur Weltrcup-Kür auf dem Hengst DSP Quantaz mit 77,217 Prozentpunkten vor der Münsteranerin Ingrid Klimke auf Franziskus FRH (74,391) und Frederic Wandres (Hagen) mit Bluetoth OLD (74,109). Alle Drei gehörten mit Benjamin Werndl zur Bronze-Equipe bei den Weltmeisterschaften in Herning.

Grand Prix de Dressage

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 517



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>