Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 946 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Sport
Olympiasieger Michael Jung Erster und Zweiter in Radolfzell PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ Uta Helkenberg/ DL   
Montag, 19. April 2021 um 12:57

 

 

Warendorf. Die Vielseitigkeitsreiter Europas hatten am letzten Wochenende gleich drei Startmöglichkeiten, darunter auch in Radolfzell am Bodensee, wo sich Olympiasieger Michael Jung in die Startlisten verschiedener Prüfungen eintrug.

Weiterlesen...
 
Der Sport steht endlich auf gegen Beschränkungen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DOSB/DL   
Freitag, 16. April 2021 um 14:05

Frankfurt/ Main. Der Sport steckt oft fast beschämt zurück, statt sich stolz zu zeigen als wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Und nun nach mehr als einem Jahr in der Corona-Krise muckt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) als Frontorganisation der Sportler aller Disziplinen endlich mal auf und geht gegen die Politik an mit einer fest selbstverständlichen Forderung.

Weiterlesen...
 
Corona zwang zur Absage des Wiesbadener Pfingstturniers PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Mittwoch, 14. April 2021 um 17:44

Wiesbaden. Corona und das Herpesvirus bleiben auch in Deutschland Turnier-Verderber. Nun wurde das traditionelle Pfingstturnier in Wiesbaden abgesagt.

Weiterlesen...
 
Geld und andere große Probleme bei Westernreining PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Dubach/ DL   
Dienstag, 13. April 2021 um 14:43

Zürich. Die Westernreitdisziplin Reining steht seit rund zwei Jahren beim Reitsportdachverband FEI (Fédération Equestre Internationale) auf der „Abschussliste“ und könnte schon bald den Status als offizielle FEI-Pferdesportdisziplin verlieren. In Deutschland gehört die Disziplin seit Beginn des Jahres nicht mehr der nationalen Föderation an. Der Schweizer Sven Friesecke ist seit 2018 Chef des FEI-Reining-Komitees. Unter seiner Ägide entstand ein Konzept, das es auch zukünftig erlaubt, Championate wie Welt- und Europameisterschaften zu veranstalten. Sascha Dubach von der PferdeWoche unterhielt sich mit ihm.

Weiterlesen...
 
Vor Schloss Chantilly steht bald wieder ein Springparcours PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 11. April 2021 um 16:56

 

 Das Plakat entwarf der US-Amerikaner Aaron Lowell Deaton

Chantilly/ Frankreich. Das bekannte internationale Springreiterturnier vor dem Wasserschloss in Chantilly bei Paris lebt wieder auf, ohne Zugehörigkeit zur Global Champions Tour, aber auf ebenfalls 5-Sterne-Niveau.

Weiterlesen...
 
Isabell Werth: "Helm oder Zylinder sollte jedem freigestellt werden..." PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Birgitt Popp/ PferdeWoiche/ DL   
Freitag, 09. April 2021 um 15:29

Rheinberg. Im Dezember 2020 wurde die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin und Weltranglisten-Erste Isabell Werth zur Präsidentin des «International Dressage Riders Club» (IDRC) ­gewählt, der weltweit die international aktiven Dressurreiter repräsentiert und dem Reitsportdachverband FEI angeschlossen ist. Die wortgewandte, examinierte Juristin ist die erste Deutsche, die an der Spitze der internationalen Interessenvertretung der Dressurreiter steht. Birgit Popp sprach für die PferdeWoche mit ihr.

Weiterlesen...
 
Daniel Deußer auf Tuchfühlung zu Steve Guerdat PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 08. April 2021 um 12:54

Nur noch 25 Punkte liegt Daniel Deußer Dank der guten Ergebnisse während des Winterfestivals in Florida hinter dem Schweizer Steve Guerdat an zweiter Position der Springreiter-Weltrangliste. Der Hesse mit Wohnsitz in Reijmedan/ Belgien, international erstmals im Blickpunkt durch einen zweiten Platz beim Weltcupfinale 2007 in Las Vegas, war bereits Anfangs 2015 und 2017 die Nummer 1 auf der Kladde.

Die Weltrangliste Springen

Und in der Dressur mit ganz wenigen Turnieren wegen der Corona-Pandemie blieb auf den ersten zehn Plätzen alles beim alten, ganz Vorne Isabell Werth vor Isabell Werth und Jessica von Bredow-Werndl

Dressur-Weltrangliste

 
Adam Prudent letzter Grand Prix-Sieger des Winterfestivals PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 04. April 2021 um 19:08

Adam Prudent auf dem Hannoveraner Wallach Baloutinue von Balou du Rouet x Landor S - erstmals in einem Grand Prix ganz vorne

(Foto: Sportfot)

Wellington. Den letzten Großen Preis der Springreiter zum Abschluss des Winterfestivals im Turniersport (6. Januar bis 4 .April) gewann in Wellington/ Florida der US-Amerikaner Adam Prudent (31). Daniel Deußer war nicht mehr am Start.

Weiterlesen...
 
Aktionen um die Dressur-Europameisterschaften 21 in Hagen a.T.W. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 01. April 2021 um 16:39

Hagen a.T.W. Im Hinblick auf die Dressur-Europameisterschaften der Senioren und der Reiter unter 25 Jahren (U25) geht das Kasselmann-Team als Veranster neue Wege und passt sich dem Zeitgeist an.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 466



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>