Sie befinden sich hier: Home Porträts

Wer ist Online

Wir haben 1213 Gäste und 3 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige




Porträts
Christian von Plettenberg - letztmals am Mikro in der Soers PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 01. Juli 2022 um 18:42

 

Christian von Plettenberg sagt Adieu beim CHIO

(Foto: Kalle Frieler)

Aachen. Der stets unglaublich bewegende Abschied der Nationen als jeweiliger Schlussakt des CHIO von Deutschland in Aachen ist diesmal auch die Stunde des Abschieds vom langjährigen Stadion-Sprecher Christian von Plettenberg (69), nach vielen Jahren wird er in der Soers nicht mehr zu hören sein. Der 107. CHIO von Deutschland war dort sein letzter Auftritt am Mikrofon.

Weiterlesen...
 
Zeitzeugen des CHIO Aachen erzählen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 26. Juni 2022 um 20:10

Das erste Internationale Offizielle Reitturnier von Deutschland (CHIO) fand 1929 in Aachen statt. Weitere Austragungsorte waren oder sind in Deutschland, manchmal im gleichen Jahr, Berlin (1930 bis 1939), Donaueschingen (1986, 1998 und 2022), Dortmund (1954), Gera für den DDR-Verband (1990 bis 1994), Köln (1929) , Leipzig (damals ebenfalls für die DDR 1966 bis 1969), Trinwillershagen (DDR) von 1974 bis 1977 und auch Mannheim (2015) und in diesem Jahr zusätzlich mit einem Drei-Sterne-CSIO, das inzwischen vom Weltverband (FEI) ebenfalls erlaubt ist. Aachen organisiert 2022 das 107. CHIO von Deutschland und das 79. in der Soers.

Nun hatte Aachens Pressechef Niels Knippertz die Idee, Zeitzeugen zum CHIO zu befragen, um Geschichten und Histörchen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Anbei der Auftakt der Serie

 

 
Vor 50 Jahren - Rebellion gegen Nationalhelden HGW PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 19. Juni 2022 um 19:02

Wassenberg. Die Olympischen Sommerspiele in München vor 50 Jahren begannen am 26. August und endeten am 11. September, durch das Attentat von palästinenschischer Terroristen auf die israelische Mannschaft wurde der Veranstaltung und allen anderen nachfolgenden die Heiterkeit geraubt, und im Vorfeld der Spiele durchlebte der deutsche Springsport einen kaum für möglich gehaltenen Aufstand gegen das Idol Hans Günter Winkler: „Nicht mehr mit HGW in einer Equipe…“ Ein Rückblick auf jene Tage.

Weiterlesen...
 
Polnischer Springreiter tödlich verunglückt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Mittwoch, 01. Juni 2022 um 15:26

Heinz Matuschik erlag den Folgen eines Motoradunfalls in der Nähe des Turniersplatzes von Donauschingen, wo er selbst mehrmals gestartet war...

(Foto: privat)

Tödlich verunglückt mit seinem Motorrad ist in der Nähe von Donaueschingen der polnische Springreiter Dr. Heinrich Christian Matuschik (67). Matuschik, bester Freund des früheren polnischen Championatsreiters Bohdan Sas-Jaworski, hatte seine schlesische Heimat (Polen) 1970 verlassen und war nach Deutschland geflüchtet, er wurde Zahnarzt und machte sich im Bodenseeraum einen Namen als Springreiter. Seit acht Jahren startete er wieder mit dem polnischen Adler auf dem Jacket. Die Trauerfeier für „Heinz“ Matuschik findet am 15. Juni ab 14.00 Uhr auf der Reitanlage „Hirtenhof“ in Aach statt. Anstelle von Blumen bitten die Angehörigen im Sinne des Verstorbenen um eine Spende für „Ärzte ohne Grenzen“ (IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00; Stichwort: „Trauerfall Dr. Heinz Matuschik“)

 

 

 
Alwin Schockemöhle zum 85. Geburtstag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 28. Mai 2022 um 16:36

Mühlen. An diesem 29. Mai wird Alwin Sch0ockemöhle, einer der größten Springreiter aller Zeiten, 85. Jahre alt. Es geht ihm besser, als viele glauben machen wollen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 66



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>