Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 845 Gäste und 1 Mitglied online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 7639923

Suche

Anzeige



Anzeigenschaltung

Anzeige

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

 

 
Fünfter Nationen-Preis-Erfolg von Italien in Dublin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 23. Juli 2016 um 12:23

Dublin. Zum fünften Mal in der 90-jährigen Geschichte der Dublin Horse Show gewann eine italienische Springreiter-Equipe in Dublin den Preis der Nationen. Eine deutsche Mannschaft war erstmals seit Jahren nicht am Start.

Weiterlesen...
 
Gert Jan Bruggink Erster im Zwei-Phasen-Springen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 23. Juli 2016 um 10:34

(Foto: Kalle Frieler)

Mit über eine Sekunde Vorsprung gewann der Niederländer Jan Gert Bruggink auf der 15-jährigen Stute Ulke - Besitzerin: Seine Lebenspartnerin Pia-Luise Aufrecht - bei den Rostocker Pferdewochen das Zweiphasenspringen vor Jörg Oppermann (Elz) auf dem Holsteiner Hengst Che Guevara. Den dritten Platz belegte der Brite William Funnell auf Billy Angelo.

 
Zweimal Gold für deutsche Nachwuchs-Dressurreiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Pressestelle/ DL   
Freitag, 22. Juli 2016 um 17:16

Oliva. Die deutschen Nachwuchs-Dressurreiter haben bei den Nachwuchs-Europameisterschaften bei den Junioren und Jungen Reitern im spanischen Oliva bei Valencia die Titel erfolgreich verteidigt.

Weiterlesen...
 
Sprehes unter sich... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 22. Juli 2016 um 12:27

(Foto: Kalle Frieler)

Bei den Rostocker Pferdewochen unter der Regie von Holger Wulschner gewann die 33 Jahre alte und auch in Nationen-Preisen bereits erprobte Jörne Sprehe (Herzogenaurach) auf dem Hannoveraner Stakkato-Nachkommen Solero in der Youngster-Tour die Prüfung der sechs- bis siebenjährigen Pferde. Ihr gratulierte Cousin Jan Sprehe (Cloppenburg) zum Sieg um den "Preis der Firma Sprehe", alles unter einem Namen quasi...

 
Falk Böhnich gestorben - Fahrsport verlor einen großen Ideengeber PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 22. Juli 2016 um 09:27

Donaueschingen. Im Alter von 72 Jahren starb der im Fahrsport international bekannte Falk Böhnisch. Er hatte der Disziplin als Ideengeber vor allem in der Halle zum Durchbruch verholfen.

Weiterlesen...
 
Kreation eines neuen Springstils... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 21. Juli 2016 um 13:14

 

Geburt eines neuen Springstils - Gebortsort Aachen während des 101. CHIO von Deutschland

(Foto: Josef Dicken)

 
Brexit und der Turniersport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Max E.Ammann in "PferdeWoche"/ DL   
Dienstag, 19. Juli 2016 um 13:44

Ittigen bei Bern. Der Brexit – der Austritt Großbritanniens aus der EU – wird, wenn überhaupt, nur minimale Auswirkungen auf den internationalen Pferdesport haben – meint der Schweizer Journalist und frühere Weltcup-Direktor Springen, Max Ammann, in der PferdeWoche.

Weiterlesen...
 
Referenten für Landessportbund "Meck-Pomm" gesucht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ AB   
Dienstag, 19. Juli 2016 um 13:18

Schwerin. Der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LSB M-V e. V.) als Dachverband der Sportvereine, Stadt- und Kreissportbünde sowie Landesfachverbände in Mecklenburg-Vorpommern, sucht einen Referenten.

Weiterlesen...
 
Die kleine Schweiz wird größter Veranstalter im Springreiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 19. Juli 2016 um 12:22

Zürich. Die Schweiz, reichstes Land der Welt, wird auch zum größten 5-Sterne-Veranstalter im Springreiten – ab nächstem Jahr.

Weiterlesen...
 
Boyed Exell fährt fast nur noch gegen sich selbst... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 17. Juli 2016 um 17:53

Aachen. Im Fahren ist der Australier Boyd Exell inzwischen ein Außerirdischer. Zum sechsten Mal gewann oftmalige Weltcupgewinner die Viererzug-Konkurrenz im Rahmen des deutschen CHIO in Aachen. Im Preis der Nationen waren die Niederlande vorne.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 463