Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 927 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige




Schweden übernahm Führung um Springreiter-Weltmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Mittwoch, 10. August 2022 um 18:30

Herning. Nach dem Auftakt der Springkonkurrenzen um die Welttitel in Einzel- und Mannschaftswertung in Herning Liegt Schweden vor Frankreich und Belgien. Deutschland ist Sechster- aber nicht hoffnungslos zurück. Bester im Zeitspringen als erste Prüfung war der Franzose Julien Epaillard.

Weiterlesen...
 
Gold und Silber im Pas de Deux von Herning PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Mittwoch, 10. August 2022 um 15:06

Zwei weitere Medaillen holten die deutschen Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften in vier Disziplinen in Herning im Voltigieren der Sparte Pas de Deux

Pas de Deux

 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 09. August 2022 um 17:05

 

Den Drei-Sterne-Grand Prix beim Turnier in Opplabbeek/ Belgien gewann der Niederländer Loewie Joppen (58) auf Havel van de Wolfsakker Z

(Foto: Josef Dicken)

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: D.L.   
Dienstag, 09. August 2022 um 16:18

...von Charlotte Fry (Großbritannien):

Weiterlesen...
 
Henrik von Eckermann Nummer 1 der Weltrangliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: offz/ DL   
Dienstag, 09. August 2022 um 14:55

Lausanne. Erstmals Nummer 1 der Weltrangliste ist der schwedische Team-Olympiasieger Henrik von Eckermann (41). Der Skandinavier, der von 2004 bis 2016 bei Ludger Beerbaum ritt und sich danach selbstänig machte, nun mit seiner Partnerin Janika Sprunger einen eigenen Turnier- und Handelsstall bei Roermond/ Niederlande unterhält, löste an der Spitze den Schweizer Weltcupsieger Martin Fuchs ab. Sechster blieb als bester Deutscher Daniel Deußer.

Weltrangliste Springen

 

 
Gold - Silber - Bronze zu Beginn für deutsche Voltigierer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ Uta Helkenberg/ DL   
Dienstag, 09. August 2022 um 08:13

Herning. Mit drei Medaillen begannen die Finals der Voltigier-Weltmeisterschaften in Herning für die deutschen Tielnehmer. Gold holte im Gruppen-Voltigieren die Mannschaft Norka des VV Köln-Dünnwald.

Weiterlesen...
 
Keine weitere deutsche Medaille bei Dressur-WM PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 08. August 2022 um 19:10

Herning. Bei den Reitweltmeisterschaften im dänischen Herning blieben die deutschen Dressurreiter im Grand Prix Special ohne Medaille. Überraschend gewann die Britin Charlotte Fry.

Weiterlesen...
 
Ein Zeitfehler machte Mario Maintz dennoch zum Sieger PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Hartwig/ DL   
Montag, 08. August 2022 um 16:55

 

Mario Maintz, dessen Mutter Corinna unter dem Mädchennamen Corinna Ziethen international ritt, gewann beim 1. Turnier für junge hochtalentierte Springpferde auf der Holger-Hetzel-Anlage in Goch mit dem Hengst Oak Grove`s Clown die Finalprüfung der sieben- und achtjährigen Pferde und als Prämie 18.000 Euro

(Foto: Thomas Hartwig)

Goch. Wie schon zu Beginn des neu geschaffenen revolutionären Nachwuchsturniers von Holger Hetzel in Goch waren auch die Finalprüfungen der viertägigen Veranstaltung von Spannung geprägt. Die wichtigste Konkurrenz sicherte sich Mario Maintz, weil alle einen Fehler hatten, er nur einen Strafpunkt wegen Zeitüberschreitung.

Weiterlesen...
 
Deutschland vor nicht gerade rosiger Dressur-Zukunft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 08. August 2022 um 16:04

Herning. Zum zweitenmal nach 2010 wurde eine deutsche Dressur-Equipe wie jetzt in Herning bei einer Weltmeisterschaft mit Bronze dekoriert, zwölfmal wurde bisher Gold überreicht. Ein dritter Rang war vor gar nicht vielen Jahren eine Niederlage. Aber vielleicht gehen Deutschland inzwischen die Dressurreiter aus?

Weiterlesen...
 
An Irlands Pony-Springreiter führte kein Weg vorbei PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ Tina Pantel/ DL   
Montag, 08. August 2022 um 08:33

Strzegom/ Polen. Die Iren waren eine Macht zum Abschluss der Pony-Europameisterschaften im Springen im polnischen Strzegom. Sie gewannen nach Teamgold auch in den Einzelspringen alle drei Medaillen.

Weiterlesen...
 
Deutsche Dressur-Equipe auf Bronze-Rang PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 07. August 2022 um 19:41

Herning/ Dänemark. Zum zweiten Mal seit Beginn der Dressur-Weltmeisterschaften 1966 in Bern hat eine deutsche Equipe keinen der beiden ersten Plätze belegt und musste sich in Herning zum Auftakt der Weltmeisterschaften – mit Dressur, Paradressur und Springen sowie Voltigieren - wie 2010 mit Bronze zufrieden geben.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 732



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>