Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 786 Gäste und 2 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 10218319

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

 
Gestern noch Jungzüchter – heute Pferdewirt „Pferdezucht“ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 20. November 2017 um 17:21
Versmold. Mehr als 54.000 Reitpferde-Zuchtstuten, rund 3000 Reitpferde-Zuchthengste und knapp 25.000 Reitpferdefohlen verzeichnete die Deutsche Reiterliche Vereinigung für 2016 – das sind beeindruckende Zahlen. Es gibt 25 der FN angeschlossene Warmblut-Zuchtverbände, die in Deutschland aktiv sind – mit einer großen Zahl von Mitarbeitern.
Weiterlesen...
 
Geburtstage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: U. L.   
Montag, 20. November 2017 um 11:52

 

 

Herzlichen Glückwunsch !

Heute haben die beiden Springreiter

Bernardo Alves (20.11.1974) Brasilien

Elizabeth Madden (20.11.1963) USA

Geburstag

Happy Birthday !

 


 
Schweizer Steve Guerdat erstmals Sieger im Großen Preis von Stuttgart PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 19. November 2017 um 18:55

 

Steve Guerdat fliegt mit der zehnjährigen belgischen Stute Hannah von Dulf van den Bisschop in Stuttgart erstmals dem Triumph im Großen Preis des 33. CHI entgegen

(Foto: Kalle Frieler)

Stuttgart. Erstmals nach vier vorderen Plätzen gewann der Schweizer Ausnahmekönner Steve Guerdat in Stuttgart den Großen Preis der Springreiter – vor drei deutschen Teilnehmern…

Weiterlesen...
 
Isabell Werth - viermal gestartet und viermal Siegerin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 19. November 2017 um 12:58

 

Isabell Werth (auf dem Foto mit Don Johnson), die im Moment wahrlich ohne echte Konkurrenz ist, gewann beim 33. Stuttgarter Hallenturnier alle vier großen Dressur-Prüfungen...

(Foto: Kalle Frieler)

Weiterlesen...
 
Doping und Glaubwürdigkeit im Reitsport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Iris Wenzel   
Sonntag, 19. November 2017 um 10:51

Potsdam. Die Glaubwürdigkeit des Reitsports sieht Iris Wenzel, Journalistin und Fotografin, generell gefährdet, wenn nach Championaten oder Olympischen Spielen wenige Wochen später aufgrund positiver Dopingproben die Medaillen neu verteilt werden müssen…

Weiterlesen...
 
„Millenium Truck Scania“ - der Rolls-Royce für Pferde… PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 18. November 2017 um 17:58

 

(Foto: Thomas Hartwig)

Füchtorf. Für den europaweit bekanntesten Pferdetransporteur Fritz Johannsmann war in Füchtorf bei Karosseriespezialist Niehoff wieder einmal „Stapellauf“, die Flasche Sekt klatschte nicht gegen die Bordwand – lediglich der Korken hob ab. Das neue Gefährt ist das modernste weltweit, ausgetüftelt bis ins Detail – zum Wohle der fahrenden Pferde…

Weiterlesen...
 
Stuttgarts German Master heißt Simone Blum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 18. November 2017 um 11:18

(Foto: Kalle Frieler)

Deutschlands zur Zeit erfolgreichster Springreiter ist eine Amazone: Simone Blum (28). Die diesjährige Gewinnerin der deutschen Meisterschaft der Herren sicherte sich in der Stuttgarter Schleyerhalle beim 33. Turnier als sechste Reiterin den ersten Rang um den Mercedes German Master. Im Stechen um den 65.000 Euro teuren MB X-Klasse 4matic schlug die Bayerin aus Zolling auf der zehnjährigen Stute Alice von Askari den Schweden Henrik von Eckermann auf Cantinero und den dreimaligen Weltcupsieger Marcus Ehning (Borken) auf Cristy. Der German Master ist neben dem Großen Preis um Weltcuppunkte am Schlusstag die wertvollste Prüfung der Süringreiter in der Schwabenmetropole am Neckar.

 

 
Isabell Werth souverän zum Grand Prix-Sieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 17. November 2017 um 16:44


(Foto: Kalle Frieler)


Ganz souverän ritt Isabell Werth (Rheinberg) auf der 12-jährigen Oldenburger Rappstute Weihegold zum Sieg im Grand Prix als Aufgalopp zur Weltcupkür in der Stuttgarter Schleyerhalle. Die fünf Richter setzten sie alle auf Rang 1 und gaben insgesamt 82,08 Prozentpunkte. Hinter der dreifachen Europameisterin im August in Göteborg, wo Weihegold letztmals gegangen war, belegte Helen Langehanenberg (Billerbeck), ebenfalls im Goldteam der EM, mit dem Hengst Damsey (76,06) den zweiten Rang, Dritte wurde Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) auf der Stute Zaire-E (74,74).
 
Anton Martin Bauer - als Trainer in Österreich einfach entsorgt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 16. November 2017 um 19:49

Wien. Nicht gerade stilvoll wurde Anton Martin Bauer in Österreich seines Postens als Chefcoach für die Nachwuchsspringreiter enthoben. Als Nachfolger erhielt der frühere deutsche Bundestrainer Kurt Gravemeier mit sofortiger Wirkung den Job.

Weiterlesen...
 
Pferderechtstag 2018 in Köln im März PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Mittwoch, 15. November 2017 um 18:03

Köln. Der nächste Pferderechtstag mit Juristen aus Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Deutschland  findet 2018 in Köln (15./ 16. März) statt. Doping durch Futtermittel ist dabei ein großes Thema.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 540