Sie befinden sich hier: Home Magazin Gesagt ist gesagt...

Wer ist Online

Wir haben 1191 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Mittwoch, 23. November 2022 um 19:11

...von Martin Richenhagen:

 

"An eine Rückkehr Trumps glaube ich nicht. Er ist ein Demagoge, Rassist, Sexist und Lügner. Seine radikalen Unterstützer sind nicht gewählt worden.“ (Martin Richenhagen, 70, nach den Kongresswahlen vor einigen Tagen in einem Interview mit Nemetschek Sttiftung München, er war ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Weltkonzerns ACCO/ USA auf dem Agrarsektor, zu dem auch Fendt als Hauptsponsor der deutschen Reiterlichen gehört, im Reitsport machte er sich u.a. einen Namen in früherer Zeit als Veranstalter, später als Richter und als Equipechef der deutschen Dressur-Equipe bei Olympia in Honkong 2008).

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>