Sie befinden sich hier: Home Magazin Gesucht: Gestohlener Junghengst...

Wer ist Online

Wir haben 1219 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Gesucht: Gestohlener Junghengst... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 09. Februar 2010 um 11:00

Achtung !

Osterburg. Nach wie vor keine Spur hat die Polizei in Sachsen-Anhalt vom gestohlenen Junghengst, der zwischen dem 30. und 31. Januar von einer Weide in Krumke bei Osterburg entwendet wurde. Für Hinweise zur Auffindung des lebenden Tieres hat die Besitzerin 1.000 Euro ausgelobt, Beobachtungen nimmt die Polizei unter 0049 3937 4970 entgegen.

 

Für die österreichische Besitzerin Edda Schmidt (Neuhofen im Innkreis) ist eines klar: „Es müssen Personen am Werk gewesen sein, die etwas von Pferden verstehen – sie haben nämlich den Besten von fünf Hengsten von der Weide gestohlen.“

 

Edda Schmidt hatte den zweijährigen Hengst zur Aufzucht mit zwei weiteren Tieren nach Deutschland gegeben, am Morgen des 31. Januar war er verschwunden. Der Hengst mit dem Brandzeichen „AWÖ“ (Arbeitsgemeinschaft für Warmblutzucht Österreich) und der Nummer „370“ darunter wird wie folgt beschrieben: braun, vier weiße Fesseln (gestiefelt), weiße durchgehende Blesse, die in die linke und rechte Nüster reicht, Pigmentfleck über der Oberlippe, kleiner weißer Pigmentfleck auf der Unterlippe, Stockmaß etwa 1,60 m.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>