Sie befinden sich hier: Home Magazin Joachim Weist: Abschied mit Goldener Ehrennadel

Wer ist Online

Wir haben 1077 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Joachim Weist: Abschied mit Goldener Ehrennadel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Britta Züngel   
Donnerstag, 01. April 2010 um 16:41



Verden. Am 31. März fand die Delegiertenversammlung des Hannoveraner Verbandes in Verden statt. Joachim Weist, langjähriger Leiter der Hannoverschen Reit- und Fahrschule, wurde mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet und nach 51 jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet.



Der Hannoveraner Verband blickt auf ein zufriedenstellendes Jahr 2009 zurück. Die Mitglieds- und Stutenzahlen blieben konstant. Der Auktionsumsatz ging jedoch leicht zurück. *Das Auktionsgeschäft ist sehr konjunkturabhängig. Vor dem Hintergrund der schwierigen Weltwirtschaftslage zeigen diese Zahlen, dass der Hannoveraner Verband gut aufgestellt ist und sich die offensive Vorgehensweise als richtig erwiesen hat", sagte Zuchtleiter und Geschäftsführer Dr. Werner Schade. Im vergangenen Jahr wurden weitere Hannoveraner Pferdezuchtvereine im In- und Ausland gegründet. Optimale Rahmenbedingungen werden zudem mit der Modernisierung der Niedersachsenhalle geschaffen.

Mit dem Fritz von der Decken-Preis als erfolgreichster Hengstaufzüchter wurde Heino Sommerfeld, Neuhaus/Oste, ausgezeichnet. Er ist Aufzüchter von sieben gekörten und über den Hengstmarkt verkauften Hengsten, von den er fünf selbst gezogen hat. Den Freiherr von Stenglin-Preis für den besten jungen Hengst erhielt Jan Ahrenshop, Mellinghausen, der Züchter des Prüfungssiegers Bonifatius ist.

Eine interessante Neuerung hält die Satzung bereit: Jungzüchter können zu attraktiven Bedingungen Mitglieder im Hannoveraner Verband werden, ohne dass sie ein Zuchtpferd besitzen müssen.
 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>