Sie befinden sich hier: Home Magazin Voltigier-Show der Weltbesten beim CHIO

Wer ist Online

Wir haben 1370 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Voltigier-Show der Weltbesten beim CHIO PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Niels Knippertz   
Montag, 19. April 2010 um 15:25

 

Aachen. Voltigier-Show mit den Besten der Welt, Joanne Eccles und Kai Vorberg/ „Pas des Deux“ als weitere Neuerung beim CHIO von Deutschland – Voltigierwettbewerbe beginnen am 9. Juli.

(Foto: ALRV/ Strauch)

Auf gleich zwei Premieren im Rahmenprogramm  freuen sich die Voltigier-Fans beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen 2010. Am Mittwochabend (14. Juli) wird es im Deutsche Bank Stadion eine „Voltigier-Show“ geben, am Freitag und Samstag zuvor werden die besten Voltigierer der Welt ein „Pas de Deux“ zeigen.

 

Das „Pas de Deux“ – das „Doppelvoltigieren“ – meint, dass zwei Sportler als Team gleichzeitig die Prüfung bestreiten, eine für den CHIO Aachen völlig neue Prüfungsform. „Das ist auch für das Nicht-Fachpublikum eine tolle und interessante Prüfung“ sagt Bundestrainerin Ulla Ramge über das neue Format. Teilnehmer aus 14 Nationen werden in dieser Kür an den Start gehen.

Eine spektakuläre „Voltigier-Show“ werden die Zuschauer am Mittwochabend, 14. Juli, im Deutsche Bank Stadion erleben. Experten werden das Voltigieren erklären, für den Show-Teil konnten der zweifache Welt- und Europameister Kai Vorberg sowie die Europameisterin und Siegerin beim CHIO Aachen 2009, Joanne Eccles aus Großbritannien, gewonnen werden. Darüberhinaus wird eine Team-Kür ebenso zu erleben sein wie ein Pas de Deux.

 

Tickets für das Voltigieren gibt es online unter www.chioaachen.de und an der Hotline (0241-917-1111). „Mit der Voltigier-Show integrieren wir diesen attraktiven Sport noch mehr in den CHIO Aachen“ sagt Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennverein e.V.. Die Voltigierprüfungen werden vom 9. bis zum 11. Juli in der Albert-Vahle-Halle ausgerichtet.

 

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>