Sie befinden sich hier: Home Magazin Wiedersehen mit dem wahren Pferdeflüsterer auf der kommenden EQUITANA...

Wer ist Online

Wir haben 1458 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Wiedersehen mit dem wahren Pferdeflüsterer auf der kommenden EQUITANA... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Dienstag, 27. November 2018 um 12:31

Monty Roberts

(Foto: Privat/ Equitana)

Essen. Er war und ist nach wie vor der echte Pferdeflüsterer: Monty Roberts (83). Auf der kommenden EQUITANA 2019 in Essen ist er nach 16 Jahren erstmals wieder live auf der Weltmesse des Pferdesports zu erleben.

 

Er ist DER Pferdeflüsterer. Vor allem aber ist er der Mann, der den Pferden zuhört und ihre Sprache wie kein anderer beherrscht: Monty Roberts wird zurecht eine Legende genannt. Nach langer Zeit gibt es auf der EQUITANA 2019 wieder die seltene Gelegenheit, den Altmeister des Horsemanship in Deutschland live zu erleben. Mit Monty Roberts live widmet die EQUITANA am 14. März 2019 dem preisgekrönten Trainer und Bestsellerautor einen exklusiven Ausbildungsabend.

Sich selber bezeichnet Roberts lieber als „Horsegentler“. Seit 50 Jahren gibt er sein Wissen im Umgang mit Pferden weiter. Die gewaltfreie Kommunikation zwischen Mensch und Tier spielt dabei die entscheidende Rolle. Die von ihm entwickelten Join-Up®-und Follow-Up® -Methoden bauen auf der Sprache der Pferde auf und werden mittlerweile rund um den Erdball angewendet.

Join-Up® ist eine auf Vertrauen basierende Trainingsmethode, die das natürliche Verhalten der Pferde, darunter vor allem ihre Fluchtreaktion, berücksichtigt. Monty Roberts hat es mit dieser Methode geschafft, dass ihm die Pferde innerhalb kurzer Zeit vertrauen. Über 10.000 Pferde hat der heute 83-jährige Monty Roberts mit seiner Methode in fast allen Disziplinen bereits trainiert.

Auf der EQUITANA gibt Monty Roberts einen Einblick in seine Trainingsmethoden, mit der er eine vertrauensvolle Basis als Grundlage für das Training und den täglichen Umgang mit Pferden schafft. Im Rahmen des Ausbildungsabends wird er mit verschiedenen Pferden arbeiten, denen er im großen Ring erstmals begegnen wird. 

„Wir freuen uns ganz besonders, Monty Roberts seiner großen Fangemeinde in Deutschland zu präsentieren“, so EQUITANA Chefin Christina Uetz. Zuletzt war Monty Roberts 2003 auf der EQUITANA zu sehen.

Bereits zum 25. Mal bringt die EQUITANA vom 9. bis 17. März wieder alles zusammen, was die internationale Pferdewelt aktuell zu bieten hat. Die EQUITANA-Jubiläumsausgabe hat dazu neben dem weltweitgrößten Ausstellungsbereich wieder zahlreiche Top-Events im Angebot – darunter die Pferdegala HOP TOP Show und exklusive Ausbildungsabende mit den Stars des Reitsports. 

Eintrittskarten für die EQUITANA und zu „Monty Roberts live“ sind ab sofort im EQUITANA-Ticketshop erhältlich. 

„Monty Roberts live“

Donnerstag, 14. März 2019, 20 Uhr

EQUITANA

Messegelände Essen

www.equitana.com 

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>