Sie befinden sich hier: Home Magazin Aufgrund der Nachfrage: Zusatzveranstaltung "Pferd und Sinfonie" beim CHIO in Aachen im Juli

Wer ist Online

Wir haben 1482 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Aufgrund der Nachfrage: Zusatzveranstaltung "Pferd und Sinfonie" beim CHIO in Aachen im Juli PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 17. Januar 2019 um 12:04

Aachen. Zu den absoluten Höhepunkten beim deutschen CHIO in Aachen gehört „Pferd und Sinfonie“. Für das kommende Internationale Offizielle Turnier (12. bis 21. Juli) wurde aufgrund der großen Nachfrage nun ein zweiter Abend eingebaut.

 

„Die Nachfrage nach Tickets ist bereits so groß, dass wir unseren Besuchern gerne entgegen kommen und einen zusätzlichen Termin anbieten“, sagt Frank Kemperman über das Konzert „Pferd & Sinfonie“ beim CHIO in  Aachen 2019.

Zur Live-Musik des Sinfonieorchesters Aachen verspricht der Turnierleiter ein spektakuläres Show-Programm. Durch den Zusatztermin am Freitagabend, 12. Juli 2019, gibt es nun noch Tickets. Der Samstag ist bis auf einige Restkarten ausverkauft.

Jeweils ab 20.30 Uhr wird es wieder diese ganz besondere Atmosphäre im Deutsche Bank Stadion geben. Denn wenn die Abendsonne hinter der Tribüne versinkt, wird es stimmungsvoll und emotional. Pferdesport auf internationalem Spitzenniveau gehört ebenso zum Programm wie rasante Showelemente. Begleitet werden die Akteure und Pferde vom Sinfonieorchester Aachen unter der Leitung von Generalmusikdirektor Christopher Ward. Für Ward heißt es im Juli erstmalig „Pferd & Sinfonie“, die Vorfreude beim Briten ist bereits riesig.

Die Tickets kosten 39 Euro und können via www.chioaachen.de oder an der Hotline (0241-917-1111) bestellt werden. Außerdem natürlich in der Geschäftsstelle auf dem CHIO Aachen-Gelände.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>