Sie befinden sich hier: Home Magazin Meteor-Preis 2019 an Klaus Christian Plönzke

Wer ist Online

Wir haben 1301 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Meteor-Preis 2019 an Klaus Christian Plönzke PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 29. März 2019 um 16:29

Kiel. Der Meteor-Preis ist eine wichtige hippologische Auszeichnung in Deutschland geht in diesem Jahr an Klaus Christian Plönzke, die Auszeichnung wird ihm am 17. September im Schloss Bredeneek überreicht.



Klaus C. Plönzke ist hocherfolgreicher Unternehmer in der IT-Branche und Pferdeliebhaber. Beide Leidenschaften fügte er 2007 mit der Gründung der  Horse Media Solutions GmbH zusammen. Das Medienhaus betreibt die Internetplattform ClipMyHorse.tv und ist Marktführer im Bereich der Live-Übertragungen von Pferdesport- und Zuchtveranstaltungen in Deutschland. Auch im Ausland hat sich Cliplmyhorse.tv zu einer festen Größe in der Übertragung von Reitsportveranstaltungen entwickelt, sorgt bei Championaten rund um den Globus dafür, dass die Pferdefans zuhause am Computer keinen Auftritt ihrer Idole verpassen und ergänzt sein Programm außerdem mit vielen Service-Inhalten.

Der 82-jährige Klaus C. Plönzke, der auf einem Bauernhof unweit der Grenze zu Dänemark aufgewachsen ist, betreibt das Gestüt Tannenhof in der Nähe von Wiesbaden. Seine ersten vier Stuten waren Holsteiner und bildeten den Grundstein für die gestütseigene Zucht. Sieben Hengste sind aktuell auf dem Gestüt stationiert, Aushängeschild ist der Holsteiner Conteur v. Contender, der mit Anja Plönzke im Sattel über Jahre im Dressurviereck brillierte. Peter G. Rathmann, Gründer der Holsteiner Masters und Initiator des Meteor-Preises, begründete diese Auszeichnung 2019 so: „Klaus C. Plönzke hatte mit der Gründung von Clipmyhorse.tv das Ziel vor Augen, Menschen den Reitsport und die Zucht nahe – ja, sogar bis ins heimische Wohnzimmer zu bringen. An diesem Ziel hat er beharrlich und mit viel Energie gearbeitet, sich nie davon abbringen lassen und damit Recht behalten. Mit der Internetplattform Clipmyhorse.tv hat er Mensch und Pferd einen großen Dienst erwiesen.“ Lina Preuss, Geschäftsführerin der Fördergemeinschaft Holsteiner Masters ergänzt: „Klaus C. Plönzke ist Pferdemann durch und durch und es freut uns hier oben im Norden besonders, dass er sich seine Vorliebe für die Holsteiner Pferde stets bewahrt hat.“

Der Meteor-Preis wird am 17. September 2019 in feierlichem Rahmen auf Schloss Bredeneek durch den Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Hans-Joachim Grote, und FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau, überreicht.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>