Sie befinden sich hier: Home Magazin Daniel Deußer: "Cornet zeigte immer Charakter..."

Wer ist Online

Wir haben 1384 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Daniel Deußer: "Cornet zeigte immer Charakter..." PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Mittwoch, 04. September 2019 um 15:51

Cornet d`Amour - ein großes Springpferd ging in Rente...

(Foto: Kalle Frieler)

 

Brüssel.  Unter Flutlicht und in einer Abendstunde voller Emotionen wurde am 31. August nach Ende des vorletzten Tages von Stephex Masters in Brüssel der 16 Jahre alte westfälische Schimmelwallach Cornet d`Amour vom großen Sport verabschiedet. Sein langjähriger Reiter Daniel Deußer sagt über ihn: „Er hatte eine gewisse Intelligenz und zeigte stets Charakter. Er konnte manchmal beim Reiten bocken, doch wenn ein Kind auf ihm saß, war er lammfromm und geduldig. Erfolge stellten sich erst ein, als er mir vertraute. Er verfügte nicht über die allerletzten Möglichkeiten am Sprung, aber er war ein unglaublicher Kämpfer, das entschädigte für vieles.“ Mit dem von Alfred Niehoff (Münster) gezogenen Schimmel gewann Daniel Deußer u.a. 2013 die Deutsche Meisterschaft und Silber mit der Equipe bei der Europameisterschaft in Herning, 2014 in Lyon den Weltpokal und 2015 erneut Mannschafts-Silber bei der EM in Aachen, dazu viele Große Preise. Insgesamt sprang der Cornet Obolensky-Sohn, der unter Deußer elf Jahre lang ging, 1.994.938 Euro an Preisgeldern ein. 

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>