Sie befinden sich hier: Home Magazin 20 Springpferde wünschen sich auf der Hetzel-Auktion ein geldwertes neues Zuhause

Wer ist Online

Wir haben 728 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Anzeige



20 Springpferde wünschen sich auf der Hetzel-Auktion ein geldwertes neues Zuhause PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 01. November 2019 um 16:56

 

Der Diacasall-Sohn Dark Grey ist einer von insgesamt 20 Ausnahme-Talenten der 15. Internationalen Springpferdeauktion von Holger Hetzel am 27. November im rheinischen Goch.

 (Foto: Maik Wallrafen)

Goch. 20 ausgewählte junge Springpferde bietet Holger Hetzel auf seiner 15. Auktion am 27. November in seiner Reithalle in Goch der bereits im Vorfeld interessierten Käufern an. Der Online-Katalog ist freigeschaltet.

 

Die Springpferde-Kollektion,  die Holger Hetzel und sein Team nach rund einjähriger Suche in ganz Europa und altersgemäßer Ausbildung zusammengestellt haben, dürfte weltweit wohl einmalig sein: 20 Pferde stehen auf der Auktion am 27. November im rheinischen Goch bereit zum Umzug zu neuen Besitzern. Sämtliche Pferde im Alter zwischen fünf und sieben Jahren verfügen bereits über erstklassige Erfolgsnachweise. Dabei hat Holger Hetzel ganz bewusst auch durchaus unterschiedliche Typen ausgewählt, um möglichst vielen Kundenwünschen entgegen zu kommen.

So etwa der sechsjährige Wallach Awesome. Der Sohn des Ausnahme-Vererbers Diamant de Semilly aus einer Clarimo-Mutter vereint schon in seinem Pedigree allerbeste Springpferde-Blutlinien. Als Vize-Champion des Holsteiner Landeschampionats und Finalist beim diesjährigen Bundeschampionat in Warendorf bewies er beeindruckend, dass diese Gene auch im Wettkampf überzeugen. Im mittleren Rahmen stehend, dürfte Awesome für eine Vielzahl von Kunden von großem Interesse sein. Einen etwas anderen Typ verkörpert der großrahmige Dark Grey. Der von Diacasall und einer Großadmiral-Mutter abstammende Wallach zeigte in diesem Jahr eine bestechende Form. Der Fünfjährige gewann gleich mehrere Qualifikationen zum Bundeschampionat mit der Traumnote von 9,0. In Warendorf selbst qualifizierte er sich für das Finale und war anschließend viel beachteter Teilnehmer der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde im belgischen Lanaken. Neben Awesome und Dark Grey bietet das Auktionslot mit 18 weiteren Spitzenpferden wohl für jeden Kundengeschmack eine spannende Alternative.      

Weitere Informationen zur 15. Internationalen Springpferdeauktion von Holger Hetzel gibt es unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Hetzel Horses GmbH, Buschstraße 21, 47574 Goch
Tel.: +49(0)2823 185 24, Fax: +49(0)2823 936 288, Mobil: +49(0)171 480 8668
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>