Sie befinden sich hier: Home Magazin Strategien und Tipps zum Wetten bei Galopprennen

Wer ist Online

Wir haben 2773 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Strategien und Tipps zum Wetten bei Galopprennen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alex Larsens/ DL   
Montag, 09. Dezember 2019 um 16:36

London. Hippodrom – Einer jener Orte, wo die ersten Wettbüros erschienen. Glücksspiel-Beobachter machten Vorhersagen für den Gewinner. Erfahrene Spieler entwickelten ihre Wettstrategien und verdienten viel Geld. Heute können Sie auf Pferderennen an NoviBet Sportwetten teilnehmen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Obwohl Kenner raten, mindestens einmal zum Hippodrom zu kommen und die Atmosphäre zu genießen.

 

Es gibt Regeln, die durch Erfahrung festliegen. Zum Beispiel: Wenn es einen eindeutigen Favoriten im Rennen gibt, ist es geraten, auf ihn zu wetten.  Das heißt ganz einfach, auf das Siegerpferd zu setzen, um auch Wettsieger zu werden. Dann gibt es die Zweierwette, nämlich auf die beiden Erstplatzierten zu setzen. Es gibt die Wetten auf Platz und Sieg.

Dreifache Vorhersage

Es ist besser, eine Dreierwette zu wählen, wenn Sie sicher sind über die ersten drei Platzierten, aber nicht darüber, wer Zweiter wird. Um auf alle möglichen Ergebnisse zu setzen, müssen Sie den Betrag um das Sechsfache erhöhen. Bei einem Erfolg, rollt der „Rubel“ durchaus kräftig.

Wetten auf den Sieg

Das Wetten auf den Sieger liegt den Anfängern am meisten. Bei möglicher Unsicherheit kann eine Rückversicherung abgeschlossen werden. Dadurch gibt es den Wetteinsatz zurück, sollte das betreffende Pferd den zweiten oder dritten Rang belegen.

Wetten Sieg oder Platz

Sie können wetten, dass das Pferd entweder gewinnt oder unter den ersten drei einläuft. Bei dieser Wette ist die Gewinnwahrscheinlichkeit hoch. .

Um zu gewinnen, müssen folgende Tipps befolgt werden:

1.                 Sehen Sie sich die Sendungen an. Bei einigen Sportarten können Sie blind wetten und sich nur auf Zahlen und Statistiken verlassen. Um Geld mit Rennen zu verdienen, ist es besser, Rennen live zu verfolgen. Sie werden nicht nur Taktik  der Athleten, sondern auch ihr Potenzial sehen. Vielleicht können Sie vielversprechende Außenstehende sehen, an die noch niemand glaubt.

Wenn Sie zwischen einer Rennstrecke oder einer Online Sendung wählen, ist es besser, eine Online Sendung zu wählen. Sie sehen das ganze Rennen aus der Nähe. Bei Bedarf können Sie die Wiedergabe aktivieren. Sie können für die Atmosphäre auf die Rennstrecke gehen, aber Sie werden die Details dort nicht sehen.

2.     Entdecken Sie das Hippodrom

Eine Rennstrecke ist wie eine Piste in der Formel1. Manche können es besser, manche wissen es besser – und manche haben einfach Glück. Wenn Sie Ihre Lieblings-Hippodrome unter Ihren Favoriten berechnen können, verbessern Sie die Qualität Ihrer Wetten erheblich.

3.     Keine hohen Gewinne verfolgen

Bei Rennen ist es besser, bewährte Strategien einzuhalten und auf Favoriten zu setzen. Das Abenteuer, durch Setzen auf Außenseiter große Summen zu gewinnen, sollte man nicht eingehen. Außenseiter siegen nämlich selten. Um den Koeffizienten zu erhöhen, ist es besser, zwei oder drei Favoriten in verschiedenen Rennen auszusuchen, als auf einen Außenseiter zu setzen - und zu verlieren.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>