Sie befinden sich hier: Home Porträts Herzschrittmacher für Sjef Janssen

Wer ist Online

Wir haben 691 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Herzschrittmacher für Sjef Janssen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: eurodressage/ DL   
Dienstag, 19. Januar 2021 um 18:17

 

Sjef Janssen

(Foto: Raimund Hesse)

Erp/ Niederlande. Wie „Eurodressage“ vermeldet, musste sich der bekannte Pferdeausbilder Sjef Janssen einer Herzoperation unterziehen. Vor zehn Jahren war bei dem Niederländer ein Eingriff wegen eines Hirntumors fällig.

Für sechs Wochen muss sich der sonst so unruhige Pferdeausbilder Sjef Janssen (71) in Geduld üben. Der Ehemann der dreimaligen Dressur-Olympiasiegerin  Anky van Grunsven (53) hatte sich einem Eingriff am Herzen im Maxima Medical Center in Veldhoven zu unterziehen und erhielt zudem einen Herzschrittmacher eingesetzt. Alles gut gegangen, schrieb Anky van Grunsven in den Sozialen Medien, „jetzt kann er mal die nächste Zeit nicht Vollgas geben.“

Sjef Janssen ist ein Besessener, was er anpackt, zieht er durch. Nach der Mittleren Reife auf dem Gymnasium begann er ein Elektronikstudium, er studierte Betriebswirtschaft, machte Ausbildungen zum Versicherungskaufmann, im Hotelfach und Sportmanagement, er ist Mastercoach in Sport „und alles schloss ich mit einem Diplom ab“, sagte er mal. Neben dem Reiten gehört seine große Leidenschaft dem Radrennsport, nicht zuletzt, weil sein Vater Sjefke viermal die Tour de France fuhr und 1947 Dritter der Straßenweltmeisterschaft war.

Als Dressurreiter gewann u.a. Janssen 1991 in Donaueschingen mit der niederländischen Equipe die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft. Mit Anky van Grunsven ist er seit 1991 fest liiert, offiziell geheiratet haben die beiden 2005 in Las Vegas – nach ihrem siebten Weltcupsieg.  

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>