Sie befinden sich hier: Home Sport Bereits drei Grand Slam-Turniere 20 abgesagt

Wer ist Online

Wir haben 1058 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Bereits drei Grand Slam-Turniere 20 abgesagt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 05. Mai 2020 um 18:06

Calgary. Nach dem CHIO von Deutschland in Aachen ist nun auch das Internationale Offizielle Springreiterturnier von Kanada in Spruce Meadows wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden.

 

Von den vier für 2020 veranschlagten Springreiter-Veranstaltungen um den Rolex Grand Slam steht nur noch Genf (10. bis 13. Dezember) auf dem Programm. Nach Hertogenbosch und Aachen sagten nun auch die Kanadier als Organisatoren des Millionenturniers in Spruce Meadows (9. bis 13. September) das Internationale Offizielle Springturnier (CSIO) des Landes ab. Alle Turniere sind Opfer der Coronavirus-Pandemie.

Spruce Meadows am Stadtrand der Millionenmetropole Calgary verweist gleichzeitig darauf, welche wirtschaftliche Bedeutung der CSIO habe. Danach beschäftigt Spruce Meadows 560 Angestellte das ganze Jahr über, die mit insgesamt 45 Millionen US-Dollar bezahlt würden. Der Umsatzverlust insgesamt wegen der inzwischen ebenfalls ausgefallenen Sommerturniere belaufe sich bisher auf rund 90 Millionen US-Dollar.

Der CSIO von Kanada ist weltweit das Turnier mit den meisten Zuschauern, jährlich kommen zum „Masters“ im September jeweils rund eine halbe Million Besucher.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>