Sie befinden sich hier: Home Sport Isabell Werth nun auch Club-Chefin

Wer ist Online

Wir haben 935 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Isabell Werth nun auch Club-Chefin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 11. Dezember 2020 um 16:25

Rheinberg. Zur neuen Vorsitzenden des Internationalen Dressurreiter-Clubs (IDRC) wählten die Aktiven per Video Isabell Werth (51), dazu zwei weitere aus Deutschland in die Vorstandschaft.

 

Die Delegierten des Internationalen Dressurreiterclubs (IDRC) haben bei der Generalversammlung des Clubs einen neuen Vorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden wurde die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, Isabell Werth (Rheinberg), gewählt. Der Vorsitzende des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR), Klaus Roeser(Lohn), ist nun neuer IDRC-Generalsekretär. Michael Klimke (Münster), Rechtsanwalt, ehemals deutscher Meister und Mitglied des DOKR-Dressurausschusses, erhielt die meisten Stimmen zum Schatzmeister der Aktiven. Der IDRC war eine Weiterentwicklung des 1987 vom Ulmer „Boden-Papst“ Hermann Duckek (+2001) gegründeten Internationalen Dressur-Trainer-Clubs.

Zum Präsidium gehören außerdem an Kyra Kyrklund (Finnland), Carl Hester (Großbritannien), Beatriz Ferrer-Salat (Spanien), Cathrine Haddad (USA), Victoria Max-Theurer (Österreich), Hans Peter Minderhoud (Niederlande) und Yvonne Cosos de Muniz (Dominikanische Republik). Vorgängerin von Isabell Werth war Kyra Kyrklund. 

Der IDRC vertritt die Interessen der aktiven internationalen Dressurreiter und des Dressursports. Er ist ein Anschlussverband des Weltreiterverbandes FEI und stellt Repräsentanten in den verschiedenen Gremien und Komitees der FEI sowie der Europäischen Reiterlichen Vereinigung (EEF). Mehr Informationen gibt es hier: www.idrc.me/

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>