Sie befinden sich hier: Home Sport Belgischer Triumph auf der Sunshine Tour im Grand Prix

Wer ist Online

Wir haben 851 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Belgischer Triumph auf der Sunshine Tour im Grand Prix PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 22. Februar 2021 um 12:14

(Foto: Moises Basallote)

Der mit 95.500 Euro ausgeschriebene Große Preis der Springreiter im Rahmen der Sunshine Tour in Andalusien endete vor den Augen von Belgiens Nationalcoach Peter Weinberg mit einem Doppelerfolg seiner Kaderreiter. Siegerin wurde nach Stechen auf dem 4-Sterne-Parcours die 35-jährige Gudrun Patteet vor Team-Europameister Jerome Guery. Die vielsprachige Amazone war in der Entscheidung auf der Stute Kashmira Z knapp eine halbe Sekunde schneller als Guery (40) auf dem holländischen Wallach Grupo Prom Diego. Preisgeld für die Siegerin 23.725 €, an Guery gingen 18.980. Sechs blieben im Stechen ohne Fehler. Beste Deutsche war Weltmeisterin Simone Blum (Zolling) auf dem Wallach Cool Hill  als Siebte.

Grand Prix in Zahlen

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>