Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 701 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige




FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 09. August 2022 um 17:05

 

Den Drei-Sterne-Grand Prix beim Turnier in Opplabbeek/ Belgien gewann der Niederländer Loewie Joppen (58) auf Havel van de Wolfsakker Z

(Foto: Josef Dicken)

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weltmeisterschaften Springen, Dressur, Voltigieren und Para-Dressur (CH-M-S-D-V-PED) vom 6. bis 14. August in Herning/DEN

Mannschaftswertung Dressur
Gold: Dänemark; 235,451
Silber: Großbritannien; 234,223
Bronze: Deutschland; 230,791 (Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus/Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famoso OLD/Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz/Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Duke of Britain FRH)

Grand Prix
1. Cathrine Laudrup-Dufour (DEN) mit Vamos Amigos; 81,864 Prozent
2. Charlotte Fry (GBR) mit Glamourdale; 80,838
3. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 78,835
..
5. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz; 77,127
6. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famoso OLD; 77,003

9. Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Duke of Britain FRH; 76,661

14. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus; 75,683

Weitere Informationen unter: www.pferd-aktuell.de/wm2022 und www.herning2022.com

Europameisterschaften Pony Dressur, Springen und Vielseitigkeit (CH-EU-P-D/S/CCIP2-L) vom 3. bis 7. August in Strzegom/POL

Mannschaftswertung Dressur
Gold: Deutschland: 226,371 (Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Carleo Go/Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial/Lilly Marie Collin (Düssedorf) mit Cosmo Callidus NRW/Franziska Roth (Stuttgart) mit Daily Pleasure WE)
Silber: Niederlande; 223,298
Bronze: Dänemark; 221,800

Pony Team
1. Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Carleo Go; 77,943 Prozent
2. Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial; 75,400
3. Cornelia Munch Sinding (DEN) mit Terbofens Charico; 74,857

11. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 73,028
12. Franziska Roth (Stuttgart) mit Daily Pleasure WE; 72,943

Pony Individual
Gold: Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 77,865 Prozent
Silber: Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial; 76,243
Bronze: Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Carleo Go; 75,460

14. Franziska Roth (Stuttgart) mit Daily Pleasure; 72,513

Pony Kür
Gold: Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial; 80,355 Prozent
Silber: Maddy Dijkshoorn (NED) mit Boogie De L’Aube; 77,795
Bronze: Veronica Pawluk (POL) mit D’Artagnan; 77,490

5. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 77,445

13. Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Carleo Go; 72,795

Mannschaftswertung Springen
Gold: Irland; 0
Silber: Frankreich; 4
Bronze: Niederlande; 12

5. Deutschland; 20 (Hanna Bräuer (Wilnsdorf) mit Cookie 60/Emile Baurand (München) mit Ami/Jonna Esser (Wipperfürth) mit Catness 8/Eva Kunkel (Langenselbold) mit Marry the Night/Carlotta Merschformann (Rosendahl) mit Black Peral SH NRW)

Einzelwertung
Gold: James Derwin (IRL) mit Rincoola Babog; 0/35,19 im Stechen (0/0/0/0/0/0/35,19)
Silber: James Brennan (IRL) mit MHS Glow; 4/30,66 im Stechen (0/0/0/0/0/4/30,66)
Bronze: Coen Williams (IRL) mit Saxton Freedam; 3 (0/0/0/3/0)

11. Jonna Esser (Wipperfürth) mit Catness 8; 16 (4/8/0/4/0)
11. Emile Baurand (München) mit Ami; 16 (5/0/4/7/0)

16. Carlotta Merschformann (Rosendahl) mit Black Pearl SH NRW; 17 (8/0/4/5/0)

40. Eva Kunkel (Langenselbold) mit Marry the Night; 26 (4/4/18)

Teilgenommen: Hanna Bräuer (Wilnsdorf) mit Cookie 60

Mannschaftswertung Vielseitigkeit
Gold: Irland; 104,1
Silber: Deutschland; 107,6 (Merle Hoffmann (Trossingen) mit Penny Lane WE/Pita Schmid (Neumark) mit Sietlands Catrina/Sina Brügger (Ascheberg) mit Next Generation/Linn Marie Schlütter /Bocholt) mit Rathcline Dream)
Bronze: Frankreich; 108,9

Einzelwertung Vielseitigkeit
Gold: Mae Rinaldi (FRA) mit Boston du Verdon; 25,6 (Dressur 25,6/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Ben Connors (IRL) mit Cornafest Fred; 28,9 (28,9/0/0)
Bronze: Merle Hoffmann (Trossingen) mit Penny Lane WE; 31 (27,0/0/4)

8. Pita Schmid (Neumark) mit Sietlands Catrina; 37,2 (37,2/0/0)
9. Theresa Isabell Welsch (Selm) mit Shannon’s Hero; 38 (37,6/0,4/0)
10. Sina Brügger (Ascheberg) mit Next Generation; 39,4 (30,2/5,2/4)

12. Linn Marie Schlütter (Bocholt) mit Rathcline Dream; 40 (30,4/1,6/8)

Weitere Informationen unter: strzegomponies.pl/en/

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 4. bis 7. August in Opglabbeek/BEL

Großer Preis
1. Loewie Joppen (NED) mit Havel van de Wolfsakker Z; 0/0/42,88
2. Karen Polle (JPN) mit Celine; 0/0/43,32
3. Georgia Tame (GBR) mit Arna’T Kruisveld; 0/0/45,81

6. Katharina Offel (Deutschland) mit Hearst DB; 0/0/47,53

Weitere Informationen unter: www.sentowerpark.com

Internationales Springturnier (CSI2*/U25/Y/J/P/Ch) vom 5. bis 7. August in Valkenswaard/NED

Großer Preis 2*
1. Teddy van de Rijt (NED) mit Explosion; 0/09/37,48
2. Gilles Thomas (BEL) mit Ermitage Kalone; 0/0/38,27
3. Ellie Guy (GBR) mit Lyonel D; 0/0/40,44

5. Nisse Lüneburg (Hetlingen) mit Toulini Olympic; 0/4/38,16

Großer Preis Children
1. Hennes Mühlenbeck (Oeversee) mit Lord Jaegerkrug M; 0/0/38,29
2. Jesse Berkers (NED) mit Aragon Happhira; 0/0/40,11
3. Clementine Lux (BEL) mit Cash de l’Ecuyer; 0/0/40,75

Großer Preis Pony
1. Ruby Barrs (GBR) mit Casper; 0/72,40
2. Anstee Marriott Xanthe (GBR) mit Ardough Boy; 4/66,06
3. Renske van Middendorp (NED) mit Bosvallei’s Tiego; 4/69,39

5. Sophie Meyer zu Lösebeck (Melle) mit D’Agostinos Kid; 8/65,44

Großer Preis Junioren
1. Milan Morssinkhof (NED) mit Leonidas; 0/0/46,73
2. Geraldine Straumann (SUI) mit Casalor; 0/0/48,30
3. Robin Carey (SWE) mit Carrera Denfer; 0/4/55,74
4. Thierri Wagner (Stetten) mit Balou’s Bellissimo; 0/8/50,49

Großer Preis Junge Reiter
1. Henry Munsberg (Osnabrück) mit Nola van St Maarten; 0/0/41,14
2. Nicole Lockhead Anderson (GBR) mit Miss Aragona PS; 0/4/40,44
3. Mathieu Bourdeaud’Hui (BEL) mit Oscar the Homage; 0/8/46,21

Großer Preis U25
1. Mathieu Bourdeaud’Hui (BEL) mit Napoli van’t Klavertje Vier; 0/0/42,92
2. Shane Dwan (IRL) mit Cormalico; 0/0/43,19
3. Matt Garrigan (IRL) mit Quantum Robin V; 0/4/40,42
4. Franziska Müller (Hückeswagen) mit Cornado’s Queen; 0/4/41,33

Weitere Informationen unter: www.topsinternationalarena.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S) vom 6. bis 7. August in Waregem – Nokere/BEL

CCI3*-S
1. Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf) mit Fraeulein Frieda 10; 24,8 (Dressur 24,8/Springen 0/Gelände 0)
2. Felix Etzel (Warendorf) mit TSF Polartanz; 25,3 (22,9/0/2,4)
3. Senne Vervaecke (BEL) mit Jeno; 30,0 (29,2/0,8/0)

Weitere Informationen unter: www.lequino.be

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H2/P2/H1/P1) vom 3. bis 7. August in Chablis/FRA

Kombinierte Wertung Pony Einspänner
1. Edwin Kiefer (Horb); 133,59 (Dressur 48,67/Marathon 81,88/Hindernisfahren 3,04)
2. Marie Verna (FRA); 135,56 (60,89/74,67/0)
3. Karin Huser (SUI); 135,76 (56,11/79,65/0)

Kombinierte Wertung Pony Zweispänner
1. Antoine Jeanson (FRA); 131,979 (Dressur 46,98/Marathon 81,99/Hindernisfahren 3)
2. Christof König (SUI); 138,42 (49,14/87,75/1,53)
3. Nea-Renee Bonneß (Beelitz); 143,14 (53,84/84,99/4,31)

Kombinierte Wertung Einspänner
1. Marion Vignaud (FRA); 116,75 (Dressur 41,33/Marathon 75,42/Hindernisfahren 0)
2. Kelly Houtappels-Bruder (CAN); 123,62 (44,78/78,84/0)
3. Marie Schiltz (LUX); 126,29 (50,11/76,18/0)

13. Dieter Lauterbach (Dillenburg); 131,91 (53,56/78,35/0)

Kombinierte Wertung Zweispänner
1. Ulrich Werner (SUI); 137,20 (Dressur 44,19/Marathon 88,43/Hindernisfahren 4,58)
2. Erik Evers (NED); 144,94 (46,35/89,59/9)
3. Eve Cadi Verna (FRA); 150,19 (53,84/90,35/6)

5. Laura Oberlin (Ludwigshafen); 152,52 (49,52/98,31/4,69)

Weitere Informationen unter Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 

 

 

 

 

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>