Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 1217 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 15. November 2022 um 14:35

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

 

Internationales Weltcup-Turnier Dressur, Springen und Fahren (CDI-W, CSI-W, CAI-W) "German Masters" mit Finale Piaff-Förderpreis vom 9. bis 13. November in Stuttgart

Großer Preis
1. Richard Vogel (Marburg) mit United Touch S; 0/0/35,35
2. Denis Lynch (IRL) mit Brooklyn Heights; 0/0/36,80
3. Steve Guerdat (SUI) mit Dynamix de Belheme; 0/0/36,80

Stuttgart German Master
1. Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Krokant; 0/0/34,91
2. Sophie Hinners (Marburg) mit FBW Graphik; 0/0/36,43
3. Harrie Smolders (NED) mit Uricas v.d.Kattevennen; 0/0/36,68

Weltcup Grand Prix
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz; 77,217 Prozent
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus FRH; 74,391
3. Fredric Wandres (Hagen) mit Bluetooth OLD; 74,109

Grand Prix Kür
1. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus FRH; 83,440 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz; 82,030
3. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Daily mirror; 81,885

Grand Prix
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Destacado FRH; 74,174 Prozent
2. Carina Scholz (Sassenberg) mit Soiree d’Amour OLD; 72,413
3. Jasmin Schaudt (Albstadt) mit Fano; 72,130

Grand Prix Special
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Destacado FRH; 75,234 Prozent
2. Carina Scholz (Sassenberg) mit Soiree d’Amour OLD; 73,596
3. Kirsten Brouwer (NED) mit Foundation; 72,191

Weltcup Fahren
1. Boyd Exell (AUS); 147,77 (Round 1 145,05/Drive-off 143,77)
2. Jerome Voutaz (SUI); 161,76 (149,92/153,76)
3. Glenn Geerts (BEL); 163,08 (155,17/151,08)
4. Michael Brauchle (Aalen); 156,64

Finale Piaff Förderpreis
1. Helen Erbe (Krefeld) mit Carlos FRH; 74,180 Prozent
2. Selina Söder (Aubenhausen) mit Zaire-E; 71,460
3. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons FRH; 70,300

Pony Trophy
1. Ruby Barrs (GBR) mit Casper; 0/0/43,95
2. Julie Arebrot Skai (NOR) mit Shannon’s Joy; 0/0/4581
3. Coen Williams (IRL) mit Zee Tech; 0/4/40,54

8. Leonie Pander (Bad Zwischenahn) mit Indimill A; 0/8/42,78

Weitere Informationen unter: www.stuttgart-german-masters.de

 

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 8. bis 13. November in Oliva/ESP

Großer Preis
1. Niklaus Schurtenberger (SUI) mit Lireu; 0/0/44,54
1. Philip Houston (Solingen) mit Sandros S Bella; 0/0/44,54
3. Jerome Guery (BEL) mit Great Britain V; 0/4/42,12

Weitere Informationen unter: www.metoliva.com

 

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 9. bis 12. November in Riyadh/KSA

Großer Preis
1. Abdullah Alsharbatly (KSA) mit Vintadge de La Roque; 0/0/34,51
2. David Will (Marburg) mit My POrins Van Dorperheide; 0/0/35,02
3. Abdullah Alsharbatly (KSA) mit Asagan M; 0/0/35,92

Weitere Informationen unter: www.saudieqe.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*/J) vom 11. bis 13. November in Motesice/SVK

Grand Prix
1. Jacqueline Toniutti (AUT) mit Stradivari; 70,435 Prozent
2. Morgan Barbancon (FRA) mit Deodoro; 70,195
3. Judith Sarda Mane (ESP) mit Don Primus; 68,782

7. Lukas Blatzheim (Troisdorf) mit Errol 4; 61,326

Grand Prix Special
1. Morgan Barbancon (FRA) mit Fürst Dance DXB; 67,941 Prozent
2. Hriday Chheda (IND) mit Chemxpro Emerald; 67,294
7. Lukas Blatzheim (Troisdorf) mit Jonny Deep 4; 66,618

Junioren Team
1. Eliska Steflova (CZE) mit Falcao; 69,879 Prozent
2. Lena Pögel (Leddin) mit Bon Cruz MN; 66,545
3. Sofia Laura Petranova (SVK) mit Alice im Wunderland; 65,636

Junioren Individual
1. Eliska Steflova (CZE) mit Falcao; 70,912 Prozent
2. Lena Pögel (Leddin) mit Bon Cruz MN; 66,971
3. Sofia Laura Petranova (SVK) mit Alice im Wunderland; 64,735

Junioren Kür
1. Eliska Steflova (CZE) mit Falcao; 74,535 Prozent
2. Sofia Laura Petranova (SVK) mit Alice im Wunderland; 65,885
3. Camille Grosjean (FRA) mit Wikingo de Mile; 65,345
4. Lena Pögel (Leddin) mit Bon Cruz M; 64,365

Weitere Informationen unter: www.furioso.sk

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 11. bis 13. November in Randbol/DEN

Grand Prix
1. Nanna Merrald Rassmussen (DEN) mit Blue Hors Don Olymbrio; 74,261 Prozent
2. Charlotte Heering (DEN) mit Bufranco; 71,478
3. Anna Zibrandtsen (DEN) mit Quel Filou; 70,739

10. Laura Stobel (Cappeln) mit Valparaiso 2, 67,453

Grand Prix Special
1. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Vayron; 75,532 Prozent
2. Laura Stobel (Cappeln) mit Valparaiso 2, 70,340
3. Caroline Darcourt (SWE) mit Lord Django; 68,192

Grand Prix Kür
1. Nanna Merrald Rassmussen (DEN) mit Blue Hors Don Olymbrio; 77,455 Prozent
2. Anna Zibrandtsen (DEN) mit Quel Filou; 75,675
3. Charlotte Heering (DEN) mit Bufranco; 74,470

8. Ninja Rathjens (Barmstedt) mit Emilio 111; 69,725

Weitere Informationen unter: www.bluehors.com

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-L/4*-S/3*-L/3*-S/2*-S) vom 10. bis 13. November in Montelibretti/ITA

CCI4*-L
1. Benoit Parent (FRA) mit Dragibus D’Olympe AA; 34,70 (Dressur 31,90/Gelände 2/Springen 0,80)
2. Fosco Girardi (ITA) mit Euphorie; 59,20 (34,40/14,80/10)
3. Eduardo Via-Dufresne (ESP) mit Maribera Pomes 15.6; 61,10 (34,70/22/4,4)

8. Calvin Böckmann (Warendorf) mit The Phantom of the Opera; 86,70 (30,70/55,60/0,40)

CCI4-S
1. Felix Etzel (Warendorf) mit TSF Polartanz; 38,70 (Dressur 27,50/Springen 1,60/Gelände 9,60)
2. Mathilde Cruse (FRA) mit Coup de Tete; 44,20 (34,20/7,20/2,80)
3. Nadja Minder (SUI) mi Top Job’s Jalisco; 46,90 (34,10/2,4/10,40)

CCI3*-L
1. Maxime Livio (FRA) mit Joel; 28,30 (Dressur 28,30/Gelände 0/Springen 0)
2. Maxime Livio (FRA) mit Chateau de Versailles M25; 31,90 (31,90/0/0)
3. Julia Krajewski (Warendorf) mit Ero de Cantraie; 32,20 (27,40/4,80/0)

CCI2*-S
1. Felix Vogg (SUI) mit Zucker 4; 26,30 (Dressur 24,30/Springen 0,40/Gelände 1,60)
2. Antonia Baumgart (Düsseldorf) mit Lagavulin 4; 30,40 (27,20/1,20/2)
3. Matteo Arrighi (ITA) mit Picasso van Klapscheut; 33,00 (31,00/0/02)

Weitere Informationen unter: www.greventing.com

 

 

 

 

 

 

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>