Sie befinden sich hier: Home Sport Der große Auftritt der Nachwuchs-Reiter auf dem Kasselmannhof

Wer ist Online

Wir haben 906 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Der große Auftritt der Nachwuchs-Reiter auf dem Kasselmannhof PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ute Raabe/ dl   
Donnerstag, 08. Juni 2023 um 11:35

Hagen a.T.W. Vom 12. bis 18. Juni ist der Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald wieder ein Fixpunkt des Pferdesports mit mehr als 600 Reiterinnen und Reitern aus über 20 Nationen und mehr als 1.000 Pferden.

            

Die "Future Champions & Aachen Dressage Days" auf dem Kasselmannhof in Hagen am Teutoburger Wald (12. bis 18. Juni) beginnen am Montag mit den “Aachen Dressage Days”. Das kleine, aber feine zweitägige Dressurturnier auf internationalem Drei-Sterne Niveau ist seit 2022 ein Geheimtipp bei den Top-Sportlern und lockt wieder einige Olympioniken und Europameisterschafts-Anwärter auf  den Borgberg. Auf der Teilnehmerliste stehen unter anderem der dänische Team-Weltmeister Daniel Bachmann Andersen, der finnische Olympiareiter Henri Ruoste, die amerikanische Grand Prix Reiterin Susan Dutta und viele weitere Spitzenreiter aus dem In- und Ausland, die die hervorragenden Bedingungen auf dem Hof Kasselmann nutzen wollen, um sich und ihre Pferde auf die anstehende Dressursaison vorzubereiten.

Bei Deutschlands einzigem Nationenpreis-Turnier für den Nachwuchs
- von Mittwoch bis Sonntag - unter dem Titel “Future Champions” danach gehen Teilnehmer aus 19 Nationen in vier Altersklassen — Children (U14), Ponys (U16), Junioren (U18) und Junge Reiter (U21) - in die einzelnen Konklurrenzen. Future Champions ist gleichzeitigdas größte Jugendturnier weltweit und, neben den Europameisterschaften, der absolute Saisonhöhepunkt für junge Sportler im Dressur- und Springsattel.

Die Future Champions sind auch offizielle Sichtung für die Nachwuchs-Europameisterschaften in den Disziplinen Dressur und Springen. Wer dort starten möchte, muss nächste Woche in Hagen entsprechende Leistungen zeigen.

Highlight der Woche sind natürlich die Nationenpreise, die in allen vier
Altersklassen und beiden Disziplinen ausgetragen werden. Insgesamt stehen also acht Teamwettbewerbe auf dem Programm. Für die jungen Sportler ist das eine einzigartige Gelegenheit, Erfahrungen auf internationalem Terrain zu sammeln und sich als Team erfolgreich zu präsentieren. Welche Paare in den jeweiligen Nationenpreisen starten, entscheiden die Bundestrainer der jeweiligen Nationen oft vor Ort.

Springsport-Fans sollten sich auch den Grand Prix der BEMER Young Riders Tour am Sonntag vormerken. Die internationale Nachwuchsserie hat bei den Future Champions ihre sechste von insgesamt acht Wertungsprüfungen, und das Rennen auf den Titel “Young Rider of the Year” ist noch nicht entschieden. Ziel der BEMER Young Riders Tour ist es, talentierten europäischen Reitern der Altersklasse U21 zukünftig erweiterte Startchancen auf internationalen Turnieren zu ermöglichen.

Von jungen Reitern zu jungen Pferden — Hybrid Auktion:

Zuschauer sind herzlich willkommen an allen Tagen, der Eintritt ist frei! Wie bei allen Events auf dem Hof Kasselmann darf auch eine abwechslungsreiche Shoppingmeile und umfangreiches gastronomisches Angebot nicht fehlen. Eine Hybrid-Auktion mit zehn vielversprechenden jungen Dressurpferden und acht talentierten Springpferden sorgt für Spannung am Freitagabend. Das Besondere dabei: die vierbeinigen Youngster kommen aus der Zucht des Gestüts Lewitz von Paul Schockemöhle und des Gestüts Osthoff von Ullrich Kasselmann, sie wurden jeweils dort auch behutsam und altersgerecht auf ihre Karriere unter dem Sattel vorbereitet

 

 

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>