Sie befinden sich hier: Home Sport Helenas gelungenes Come back

Wer ist Online

Wir haben 1193 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Helenas gelungenes Come back PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 17. September 2009 um 20:06

Willich-Anrath. Ein gelungenes Come back nach drei Jahren Pause feierte Helena Stormanns, geschiedene Weinberg, beim ländlichen Turnier in Willich-Anrath. Vier Starts, ein Sieg...

 

Drei Jahre war sie weg, aber das Gewinnen hat sie immer noch nicht verlernt. Bei Hubertus Anrath-Neersen startete die 27-malige deutsche Nationen-Preisreiterin Helena Stormanns viermal in Springpferdeprüfungen, auf dem Holsteiner Wallach Cadenzer gewann sie dabei die Prüfung bei den Sechsjährigen. „Während des Turniers habe ich nichts gemerkt“, sagt sie, „aber am Abend war ich platt. Keine Kondition mehr.“

Im nächsten Jahr findet auf dem umgebauten Hof der Stormanns in Eschweiler auch  ein Turnier statt (4./.5.Mai), „mit zwei S-Springen und weiteren Springpferde-Prüfungen“, so die 45 Jahre alte Siegerin im Großen Preis von Rom 1988.

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>