Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst 25.Mai 2010

Wer ist Online

Wir haben 2687 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



FN-Ergebnisdienst 25.Mai 2010 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eva Willermann (FN-Pressestelle)   
Dienstag, 25. Mai 2010 um 14:29

 

 

Warendorf. FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende, 25. Mai 2010:


 

Internationales Pfingstturnier vom 21. bis 24. Mai in Wiesbaden

Großer Preis

1. Denis Lynch (IRL) mit Abberuail van het Dingeshof; 0 Fehler im Umlauf/0 Fehler im Stechen/ 48,50 Sekunden

2. Marcus Ehning (Borken) mit Noltes Küchengirl; 0/0/48,58

3. Fukushima Daisuke (JPN) mit Weldon D’O; 0/0/50,90

 

Grand Prix Special

1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Satchmo; 74,583 Prozent

2. Tinne Vilhelmson-Silfven (SWE) mit Favourit; 73,083

3. Monica Theodorescu (Sassenberg) mit Whisper; 72,917

Grand Prix (Qualifikation zum Special)

1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Sterntaler-Unicef; 73,915

2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Satchmo; 73,319

3. Jordi Domingo (ESP) mit Prestige; 71,532

 

Grand Prix Kür

1. Anja Plönzke (Wiesbaden) Le Mont d’Or; 75,800

2. Susanne Lebek (Braubach) mit Baudolino; 73,550

3. Maria Eilberg (GBR) mit Two Sox; 73,250

 

Grand Prix (Qualifikation zur Kür)

1. Anja Plönzke (Wiesbaden) Le Mont d’Or; 68,766

2. Hans-Peter Minderhoud (NED) mit IPS Tango; 68,553

3. Maria Eilberg (GBR) mit Two Sox; 68,085

 

EM-Mannschaftsaufgabe Junioren

1. Charlott-Maria Schürmann (Gehrde) mit World of Dreams; 71.514

2. Jill de Ridder (Aachen) mit Charmeur; 71.351

3. Florine Kienbaum (Lohmar) mit Good-Morning M; 68.757

4. Sophie Holkenbrink (Münster) mit Show Star; 68.378

5. Charlott-Maria Schürmann mit Burlington; 67.243

 

Kür Junioren

1. Charlott-Maria Schürmann mit World of Dreams; 77,35

2. Jill de Ridder mit Charmeur; 75,75

3. Charlott-Maria Schürmann mit Burlington; 73,75

4. Sophie Holkenbrink mit Show Star; 72,45

5. Florine Kienbaum mit Good-Morning M; 72,35

 

EM-Mannschaftsaufgabe Junge Reiter

1. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D'Agostino; 76,316

2. Louisa Lüttgen (Kerpen) mit Habitus; 71,579

3. Stella Charlott Roth (Alsbach-Hähnlein) mit Diva Royal, 71,368

4. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deveraux OLD; 71,158

5. Sanneke Rothenberger mit Paso Doble 71,0

 

Kür Junge Reiter

1. Fabienne Lütkemeier mit D'Agostino; 81,35

2. Sanneke Rothenberger mit Deveraux OLD; 76,45

3. Sanneke Rothenberger mit Paso Doble; 75,55

4. Louisa Lüttgen (Kerpen) mit Habitus; 74,55

5. Ann-Kristin Dornbracht (Iserlohn) mit Gryffindor; 72,85

 

CIC***

1. Michael Jung (Horb) mit Weidezaunprofi’s River of Joy FBW; 37,00 (Dressur 34,0/Springen 4/Gelände 0)

2. Michael Jung mit Leopin; 51,40 (51,4/0/0)

3. Benjamin Winter (Warendorf) mit Wild Thing Z; 52,40 (52,4/0/0)

4. Simone Deitermann (Saerbeck) mit Flambeau H; 52,60 (36,6/8/8)

5. Ingrid Klimke (Münster) mit FRH Butts Abraxxas; 56,80 (40,4/14,0/2,4)

 

CVI** Einzel Herren

1. Kai Vorberg (Köln) mit Sir Bernhard RS v.d. Wintermühle/Longenführerin Kirsten Graf; 9,017 Punkte

2. Daniel Kaiser (Delitzsch) mit Merkur/Gerhard Kluger; 8,900

3. Patric Looser (SUI) mit Harry Potter RS v.d. Wintermühle/Alexandra Knauf; 8,747

 

CVI** Einzel Damen

1. Joanne Eccles (GBR) mit W.H. Bentley/John Eccles; 8,970

2. Antje Hill (Neuss) mit Airbus/Irina Lenkeit; 8,663

3. Simone Wiegele (Grevenbroich) mit Airbus/Irina Lenkeit; 8,567

 

CVI** Gruppenvoltigieren

1. Team Bleyer der JRG Köln mit Weltoni RS v.d. Wintermühle; 8,945

2. VV Ingelsberg I mit Adlon/Alexander Hartl; 8,889

3. Team De Molen (NED) mit Pinero/Doreth Chatwick; 7,826

 


Internationales Springturnier (CSI*****/**) vom 20. bis 22. Mai in La Mandria (ITA)

 

Global Champions Tour-Springen

1. Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cash; 0/0/0/37,98

2. Nick Skelton (GBR) mit Carlo; 0/0/0/38,18

3. Rodrigo Pessoa (BRA) mit HH Rebozo; 0/0/0/41,12

 

Global Champions Tour Wertung (nach drei Stationen)

1. Marco Kutscher (Riesenbeck); 105 Punkte

2. Marcus Ehning (Borken); 90

3. Patrick Mc Entee (AZE); 70

 

Großer Preis

1. Rafael Rodriques Amaral (BRA) mit Rimini; 0/0/37,34

2. Marcello Carraro (ITA) mit Rimini; 0/0/37,60

3. Roberto Turchetto (ITA) mit Ultimo FS; 0/0/40,20

12. Pia-Katharina Beeking (Ahaus) mit Solem’s Ticket; 8

 

Internationales Springturnier (CSI***/**) vom 21. bis 23. Mai in Donetsk (UKR)

Großer Preis

1. Jody Bosteels (BEL) mit Nina Droeshout; 0/0/37,23

2. Matthew Sampson (GBR) mit Rush On M; 0/0/39,04

3. Thomas Voß (Schülp) mit Carinjo; 0/0/39,1

 

Internationales Springturnier (CSI**) vom 4. bis 23. Mai in Ebreichsdorf/AUT

 

Großer Preis

1. Tim Hoster (Korschenbroich) mit Rastellie; 0/0/34,22

2. Kevin Gielen (BEL) mit Robbedoes; 0/0/34,82

3. Barbara Belousek (AUT) mit Amicelli Bianco; 0/0/37,38

 

Internationales Spring- und Fahrturnier (CSI**/CAI-A) vom 22. bis 24. Mai in Zelhem (NED)

Kombinierte Wertung Vierspänner

1. Ijsbrand Chardon (NED); 117,97 (Dressur 34,18/Gelände 83,79/Hindernisfahren 0)

2. Theo Timmermann (NED); 126,68 (41,34/85,34/0)

3. Koos de Ronde (NED); 127,31 (44,16/83,15/0)

13. Raphael Tobias (Haan); 188,80 (64,51/112,82/11,47)

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO-JYPCH-U25) vom 20. bis 24. Mai in Lamprechtshausen (AUT)

 

Nationenpreis Junge Reiter

1. Niederlande; 16 Fehler nach zwei Umläufen

2. Italien; 24

3. Schweden; 28

...

8. Deutschland (Wolfgang Puschak mit Lavai 4/-, Angelique Rüser mit Lequisto 4/-, Maximillian Schmid mit Cuckoo 14/- und Simone Blum mit Flying Boy 14/-); 22 Fehler nach einem Umlauf

 

Großer Preis Junge Reiter

1. Gregor Gruber (ITA) mit Quiberon W; 1 Strafpunkt im Umlauf

2. Charlotte Nuber (SUI) mit Da Vinci IX; 4/80,81

3. Bronislav Chudyba (SVK) mit Cotton Candy T; 4/83,15

14. Wolfgang Puschak (Bonstetten) mit Umare; 8/84,79

 

Nationenpreis Junioren

1. Deutschland (Jarka Luther mit Cassilo 0/0/4 im Stechen; Stefanie Reining mit Diva 8/12/4; Anna-Elisa Schäfer mit Piu Sola 0/4/0; Maximillian Lill mit Zorika 4/0/1); 8/5

2. Schweiz; 8/16

3. Italien; 16

 

Großer Peis Junioren

1. Flavie Le Douche (FRA) mit Lynx du Reverdy; 0/0/48,71

2. Filippo Marco Bologni (ITA) mit Irtille Diable; 0/0/49,26

3. Annina Züger (SUI) mit Liberte Courcelle; 0/4/49,28

4. Stefanie Reining (Bedburg-Hau) mit Diva; 0/8/49,26

 

Nationenpreis Pony

1. Schweiz; 25

2. Belgien; 28

3. Frankreich; 38

4. Deutschland (Philipp Houston mit Caspar 20/12; Franziska Stein mit Milky Twilight ausg./ausg.; Sophie Schuster mit Spotlieght One 0/8 und Kaya Lüthi mit Ivy du Chateau 8/12); 60

 

Großer Preis Pony

1. Leonie Peters (BEL) mit Kyra; 0/0/63,55

2. Thomas Nussbaumer (SUI) mit Clogherboy Mirah; 0/4/55,58

3. Estelle Wettstein (SUI) mit Calinka III; 0/8/55,87

...

5. Kaya Lüthi (Aach) mit Karwin; 4

 

Nationenpreis Children

1. Frankreich; 4 Fehler nach zwei Umläufen/12 Fehler im Stechen/117,14 Sekunden

2. Österreich; 4/12/122,93

3. Polen; 8

...

5. Deutschland (Jesse Luther mit Bombay 0/4, Lara Bergmann mit Candy Girl 0/8, Friederike Staack mit Calippo Star 0/0 und Simon Widmann mit Una Roza 0/8); 12

 

Großer Preis Children

1. Magdalena Margreiter (AUT) mit J.J. Cavall; 0/0/47,31

2. Friederike Staack (Lasbeck) mit Calippo Star; 0/0/49,41

3. Laura Sutterlüty (AUT) mit Liquidor Z0/0/51,31

 

Internationales Springturnier (CSI***) vom 21. bis 24. Mai in Bethune (FRA)

Großer Preis

1. Eric Navet (FRA) mit Kiwi du Fraigneau; 0/0/43,78

2. Nicolas Delmotte (FRA) mit Marlou des Etisses ; 44,05

3. Mark Armstrong (GBR) mit Thesaura; 0/0/45,77

 

Internationales Springturnier (CSI**) vom 21. bis 23. Mai in Ponte de Lima (POR)

Großer Preis

1. Luis Sabino Gancalves (POR) mit Misteur des Vaux; 0/0/52,72

2. Laura Renwick (GBR) mit Oz de Breve; 0/0/53,22

3. Seiji Ninomiya (JPN) mit Calvino Z; 0/0/68,72

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI***/CIC**) vom 20. bis 23. Mai in Saumur (FRA)

CCI***

1. Frank Ostholt (Warendorf) mit Mr. Medicott; 55,20 (Dressur 49,2/Gelände 6,0/Springen 0)

2. Cédric Lyard (FRA) mit Narcos de Soulac; 54,60 (49,8/4,8/4)

3. Lucy Wiegersma (GBR) mit Simon Porloe; 56,00 (46,0/10,0/4)

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC**/*) vom 21. bis 23. Mai in Brigstock (GBR)

1. Helen Wilson (GBR) mit Burnt Cohiba; 43,50 (41,1/Gelände 2,4/Springen 0)

2. Dan Jocelyn (NZL) mit Savoir Faer; 45,30 (45,3/0/0)

3. Hannah Bate (GBR) mit Power of Dreams; 49,40 (48,6/0,8/0)

..

7. Julia Krajewski (Warendorf) mit After the Battle; 56,40 (56,4/0/0)

..

11. Julia Krajewski (Warendorf) mit Lost Prophecy; 61,00 (57,8/3,2/0)

 

Goldene Schärpe (Ponys) vom 21. bis 24. Mai in Löningen-Ehren

1. Westfalen 3 (St. Georg Saerbeck; Inga Deupmann mit Davino, Hannah Ehrlich mit Nesquick, Jan Kröger mit Nemo, Amelie Lupp mit Defilee de Mode und Judith Helmer mit Top Nadine); 490,6

2. Westfalen 4; 488,5

3. Westfalen 2 (St. Georg Saerbeck); 472,6

4. Hannover; 471.2

5. Baden Württemberg; 470,0 5

 

Einzelwertung

1. Johanna Huesmann (Hohwacht/Team SHL) mit Moonlight; 127,3 (Dressur 9,2/Springen 8,5/Gelände 8,2/Vormustern 7,5/Theorie 8,0)

2. Annie Kamieth (Winterfeld/Team RPF/SAN) mit Mr. Harvey; 124,3 (8,7/8,0/8,2/8,0/8,5)

3. Amelie Lupp (Ibbenbüren/Team WEF 3) mit Defilee de Mode; 124,1 (9,2/8,2/7,5/8,0/9,0)

4. Judith Helmer (Saerbeck/Team WEF 3) mit Top Nadine 123,3 (9,0/6,7/8,3/10,0/9,0)

5. Annina Lutter (Much/Team RHL) mit FST Schoensgreen Kaiser; 122,7 (8,7/8,1/8,0/7,5/8,0)

 

Bundesponyspiele - Mannschaftswertung

1. Weser-Ems 5/RFV Essen; 9/15:06.90

2. Berlin-Brandenburg; 9/15:13.60

3. Weser-Ems 3/RFV Schlaggenhof; 10/13:27.28

4. Weser-Ems 7/PSV Löningen-Ehren; 12/13:49.47

5. Weser-Ems 4/RFV Bösel; 14/13:08.62

 

Nationales Fahrturnier (CAN) vom 20. bis 24. Mai in Zeiskam

Kombinierte Wertung Vierspänner

1. Michael Brauchle (Lauchheim); 136,72 (Dressur 56,70/Gelände 80,02/Hindernisfahren 0)

2. Rainer Duen (Friesoythe), 141,40 (55,55/82,85/3)

3. Georg von Stein (Modautal); 141,58 (51,33/90,25/0)

 

Kombinierte Wertung Zweispänner (1. Abteilung)

1. Reinhard Burggraf (Geretsried); 120,41 (50,43/69,98/0)

2. Sascha Jäger (Biblis); 133,13 (51,71/78,42/3)

3. Stefan Schottmüller (Kraichtal); 136,31 (47,49/84,32/4,5)

 

Kombinierte Wertung Zweispänner (2. Abteilung)

1. Rudolf Huber (Stuhr); 133,05 (54,91/72,14/6)

2. Mario Junghanns (Wilsdruff); 135,80 (56,19/73,61/6)

3. Tino Bode (Halle); 141,21 (57,60/74,61/9)

 

 

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>