Sie befinden sich hier: Home Sport Aachen erwartet 450 Jugendliche zu Meisterschaften

Wer ist Online

Wir haben 1110 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Aachen erwartet 450 Jugendliche zu Meisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Niels Knippertz   
Donnerstag, 29. Juli 2010 um 10:25

 

 

Aachen. Bundesministerin Ursula von der Leyen eröffnet die Deutschen Jugendmeisterschaften im Spring- und Dressurreiten sowie Voltigieren in Aachen.

 

Außergewöhnlich, rasant, spektakulär: Mit einer ganz besonderen Eröffnungsfeier starten die Deutschen Jugendmeisterschaften der Spring- und Dressurreiter und der Voltigierer in Aachen. Für die Veranstaltung am Donnerstag, 12. August, im Deutsche Bank Stadion auf dem CHIO-Gelände gibt es noch Karten.

 

„Bevor es ab Freitag heißt `Wer wird Deutscher Meister?´ wollen wir die jungen Sportler mit einer tollen Eröffnungsfeier empfangen“, sagt Turnierdirektor Frank Kemperman. Die Stunt-Truppe „Thunderguys“ wird ebenso zu erleben sein wie eine rasante Springquadrille oder eine Dressur-/Voltigier-Show mit Kai Vorberg und Jana Kun. Offiziell eröffnet werden die Deutschen Jugendmeisterschaften von Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen. Traditioneller Höhepunkt einer jeden Eröffnungsfeier ist der Einmarsch der Sportler ins Stadion. Alle Infos zum Turnier und zur Eröffnungsfeier gibt es unter www.djm2010.de im Internet. Hier und an der Ticket-Hotline (0241-917-1111) können auch Karten bestellt werden (Eröffnungsfeier: 6 Euro). Parkplätze stehen im Parkhaus und rund um das Turniergelände kostenlos zur Verfügung.

 

Zu den deutschen Jugendmeisterschaften in den Disziplinen Springreiten, Dressurreiten und Voltigieren werden vom 12. bis zum 15. August rund 450 Sportler aus ganz Deutschland in Aachen erwartet.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>