Sie befinden sich hier: Home Sport Hinnemann-Schüler Steffen Peters viermal ganz vorne

Wer ist Online

Wir haben 1124 Gäste online

Statistik

Inhaltsaufrufe : 11889616

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Hinnemann-Schüler Steffen Peters viermal ganz vorne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 08. Juli 2018 um 17:11

Steffen Peters auf Suppenkasper von Spielberg x Krack

(Foto: Sabine Wegener/ EQUITARIS)

Der herausragende Reiter beim 4-Sterne-Dressurturnier in Leudelange/ Luxemburg war zweifellos der US-Amerikaner Steffen Peters (53). Der Weltcup-Gewinner von 2000, als bisher einziger dreimal hintereinander zum „Reiter des Jahres“ in den USA gewählt, siegte auf der rheinischen Stute Rosamunde (11) auf der Special-Tour sowohl in Grand Prix als auch im Grand Prix Special und auf der Kür-Tour mit dem holländischen Wallach Suppenkasper (10) in GP und in der Kür. Der aus Wesel stammende Peters, Schüler von Reitmeister Johann Hinnemann (Voerde), ist seit 1992 amerikanischer Staatsbürger und betreibt eine Reitanlage in San Diego/ Kalifornien. 2010 gewann er bei den Weltreiterspielen in Kentucky jeweils Bronze in Grand Prix Special und in der Kür, und vor zwei Jahren in Rio ritt er mit der Equipe zu Olympia-Bronze. Suppenkasper war von Mannschafts-Welt- und Team-Europameisterin Helen Langehanenberg in den großen Sport gebracht worden. Sponsoren erwarben im April letzten Jahres den Spielberg-Nachkommen für angeblich eine Million Euro und stellten ihn – wie früher schon andere Pferde – Steffen Peters zur Verfügung.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>