Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 1130 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Montag, 20. August 2018 um 19:36

Warendorf. Die Presseabteilung der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Deutsche Meisterschaft der Vierspänner (Pferde/Ponys) und internationales Dressur-, Spring- und Fahrturnier (CDI4*/CSI3*/CAI3*) vom 16. bis 19. August in Donaueschingen


Großer Preis der Springreiter:
1. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy II; 0/0/47,82
2. Martin Fuchs (SUI) mit Dubai du Bois Pinchet; 0/4/41,28
3. Holger Hetzel (Goch) mit Legioner; 0/4/42,96

Dressur, Grand Prix
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 82,652 Prozent
2. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Zaire-E; 76,413
3. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo 59; 76,196

Grand Prix Special
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo 59; 84,362 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 81,745
3. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Zaire-E; 77,383

Grand Prix – Qualifikation zum Louisdor-Preis
1. Emma Hindle (GBR) mit Diesel 8; 72,884 Prozent
2. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Ferdinand Bb; 71,395
3. Matthias Kempkes (Münsing) mit Stella 1023; 70,349

Grand Prix U25
1. Sarah Runge (Wuppertal) mit Versace; 67,564 Prozent
2. Laura Ponnath (Kemnath) mit Belladoona 36; 65,684
3. Sophia Funke (Cappeln) mit Diamond Rex 2; 65,641

Grand Prix Kür U25
1. Sophia Funke (Cappeln) mit Diamond Rex 2; 68,550 Prozent
2. Laura Ponnath (Kemnath) mit Belladoona 36; 66,775
3. Tanya Strasser-Shostak (CAN) mit Renaissance Tyme; 64,300

Deutsche Meisterschaft Vierspänner Ponys
Gold: Steffen Brauchle (Pfalzgrafenweiler); 142,76 (Dressur 45,07/Marathon 96,20/Hinderfahren 1,49)
Silber: Jaqueline Walter (Petershagen); 156,14 (55,87/100,27/0)
Bronze: Dieter Höfs (Weil der Stadt); 157,30 (100,79/151,70/5,60)

Kombinierte Wertung Vierspänner Ponys
1. Steffen Brauchle (Pfalzgrafenweiler); 142,76 (Dressur 45,07/Marathon 96,20/Hinderfahren 1,49)
2. Jaqueline Walter (Petershagen); 156,14 (55,87/100,27/0)
3. Dieter Höfs (Weil der Stadt); 157,30 (100,79/151,70/5,60)

Deutsche Meisterschaft Vierspänner Pferde
Gold: Georg von Stein (Modautal); 156,55 (Dressur 54,39/Marathon 101,69/Hindernisfahren 0,47)
Silber: Dirk Gerkens (Paderborn); 163,02 (54,45/106,69/1,88)
Bronze: Rene Poensgen (Eschweiler); 171,31 (59,70/111,61/0)

Kombinierte Wertung Vierspänner Pferde
1. Jozsef Dobrovitz (HUN); 154,85 (Dressur 49,02/Marathon 105,83/Hindernisfahren 0)
2. Georg von Stein (Modautal); 156,55 (Dressur 54,39/Marathon 101,69/Hindernisfahren 0,47)
3. Dirk Gerkens (Paderborn); 163,02 (54,45/106,69/1,88)

Deutsches Fahrderby
1. Jozsef Dobrovitz (HUN); 145,0
2. Georg von Stein (Modautal); 127,5
3. Sebastien Vincent (FRA); 120,5

Weitere Informationen unter www.chi-donaueschingen.de

Bundeschampionat Deutsches Fahrpony und Schweres Warmblut vom 17. bis 19. August in Moritzburg
Deutsches Fahrponychampionat 4/5jährige Einspänner Fahrponys
1. Dirk Hofmann (Moritzburg) mit Starino; 25,52 (Richer 15,72/Fremdreiter 9,80)
2. Dr. Franciscus Hellegers (Straelen) mit Gismo 696; 23,08 (14,57/8,50)
3. Günter Heitjans (Emsdetten) mit Sunshine’s Coconut; 22,26 (13,86/8,40)

Deutsches Fahrponychampionat 6/7jährige Einspänner Fahrponys
1. Kathrin Karosser (Bad Feilnbach) mit Salvator; 16,42 (Dressur 8,5/Gelände 7,92)
2. Stefanie Knitt (Hiddenhausen) mit Nessaja’s; 15,72 (8,14/7,58)
3. Catherina Herrmann (Riedering) mit Rollo 11; 13,36 (6,36/7)

Bundeschampionat Schweres Warmblut Einspänner 4/5jährige
1. Bettina Winkler (Greiz) mit Adele M; 28,28 (Richter 18,28/Fremdreiter 10)
2. Marlen Fallak (Bad Langensalza) mit Elbgräfin; 26,40 (17,00/9,4)
3. Karl-Heinz Finkler (Gardelegen) mit Zita 117; 25,22 (15,42/9,8)

Bundeschampionat Schweres Warmblut Einspänner 6/7jährige
1. Lars Krüger (Grumbach) mit FST Laur; 16,18 (Dressur 7,43/Gelände 8,75)
2. Heike Helpertz (Nettetal) mit Vilmar P; 16,04 (8,29/7,75)
3. Dirk Hofmann (Moritzburg) mit Capitano; 15,93 (7,21/8,72)

Weitere Informationen unter www.pferde-sachsen-thueringen.de/sport/bundeschampionate

Europameisterschaft Dressur U25 und Internationales Jugend Dressurturnier (CH-EU-U25-D/CDIY/J/Ch/P) vom 13. bis 17. August in Exloo/NED


Mannschaftswertung
Gold: Deutschland; 219,706 (Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB/Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Sir Diamond/Jil-Marielle Becks (Senden) mit Daman’s Satelite/Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari)
Silber: Niederlande; 212,765
Bronze: Großbritannien; 212,118

Einzelwertung Grand Prix
Gold: Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Satelite; 75,385 Prozent
Silber: Charlotte Fry (GBR) mit Dark Legend; 75,308
Bronze: Victoria E. Vallentin (DEN) mit Ludwig der Sonnenkönig 2; 74,000
4. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 73,897

6. Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Sir Diamond; 72,436

13. Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 69,513

Einzelwertung Grand Prix Kür
Gold: Charlotte Fry (GBR) mit Dark Legend; 82,145 Prozent
Silber: Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Satelite; 79,265
Bronze: Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 78,010

7. Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Sir Diamond; 75,635

Team Test Junge Reiter
1. Carlijn Vaessen (NED) mit Fossbury; 69,755 Prozent
2. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Der Prinz 4; 69,167
3. Rachelle Buining (NED) mit Rhythem and Blues; 67,990

Individual Junge Reiter
1. Carlijn Vaessen (NED) mit Fossbury; 70,686 Prozent
2. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Der Prinz 4; 69,853
3. Angus Corrie-Deane (GBR) mit Tiny Tempus; 67,794

Kür Junge Reiter
1. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Der Prinz 4; 73,300 Prozent
2. Rachelle Buining (NED) mit Rhythem and Blues; 72,075
3. Marjan Hooge (NED) mit Ego Tripper Texel; 69,850

Team Test Junioren
1. Marten Luiten (NED) mit Fynona; 72,222 Prozent
2. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Dhannie Ymas; 71,010
3. Maria Mejlgaard Jensen (DEN) mit Diva Raevdal; 70,960
4. Alina Schneider (Elterlein) mit DSP Fist Kiss; 70,707

Individual Junioren
1. Marten Luiten (NED) mit Fynona; 73,186 Prozent
2. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Dhannie Ymas; 71,176
3. Alina Schneider (Elterlein) mit DSP Fist Kiss; 69,608

Kür Junioren
1. Marten Luiten (NED) mit Fynona; 75,625 Prozent
2. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Dhannie Ymas; 74,025
3. Maria Mejlgaard Jensen (DEN) mit Diva Raevdal; 71,050

5. Alina Schneider (Elterlein) mit DSP Fist Kiss; 69,250

Team Test Pony
1. Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sonnyboy WE; 74,571 Prozent
2. Tessa Bartels (Elze/Esbeck) mit Grenzhoehes my Ken; 72,476
3. Robin Heiden (NED) mit Colourfull Cannonball; 72,286

Individual Pony
1. Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sonnyboy WE; 74,324 Prozent
2. Robin Heiden (NED) mit Colourfull Cannonball; 72,387
3. Tessa Bartels (Elze/Esbeck) mit Grenzhoehes my Ken; 71,441

Kür Pony
1. Shona Benner (Billerbeck) mit Der Kleine Sonnyboy WE; 77,675 Prozent
2. Robin Heiden (NED) mit Colourfull Cannonball; 72,600
3. Tessa Bartels (Elze/Esbeck) mit Grenzhoehes my Ken; 72,150

Team Test Children
1. Leonie Koch (Hagen) mit Schakiro Pilekaer; 70,256 Prozent
2. Brittany Clabots (BEL) mit Fluegel; 68,526

Individual Children
1. Leonie Koch (Hagen) mit Schakiro Pilekaer; 65,893 Prozent
2. Brittany Clabots (BEL) mit Fluegel; 64,643

Weitere Informationen unter www.hippischcentrumexloo.nl

Europameisterschaft Jugend Fahren (CH-EU-YJCh-A) vom 16. bis 19. August in Aszár Kisber/HUN
Mannschaftswertung
Gold: 359,48 (Tom Bücker (Emsdetten)/Lea Voskort (Emsdetten)/Nea-Renee Bonneß (Beelitz)/Lisa Maria Tischer (Neu-Isenburg)Carla Rietzler (Rettenberg)/Fokko Straßner (Burgdorf))
Silber: Ungarn 393,86
Bronze: Frankreich; 401,46

Einzelwertung Children Einspänner Pony
Gold: Tom Bücker (Emsdetten) mit Joldis Giuseppe; 94,36 (Dressur 45,51/Marathon 48,85/Hindernisfahren 0)
Silber: Lea Voskort (Emsdetten) mit Filou 1678; 102,10 (53,44/42,66/6)
Bronze: Kilian Lenormand (FRA) mit Kobus; 102,53 (56,78/45,75/0)

9. Pia Schleicher (Krefeld) mit Sergant Pepper 8; 117,03 (50,80/50,96/15,27)

13. Sophie Hüsges (Willich) mit Lindsay 31; 125,19 (46,37/60,72/8,10)

Einzelwertung Junioren Einspänner Pony
Gold: Colette Holdsworth (GBR) mit Pepper; 136,22 (Dressur 50,10/Marathon 74,68/Hindernisfahren 11,44)
Silber: Nea-Renee Bonneß (Beelitz) mit Diavolo Z; 140,35 (48,57/77,08/14,70)
Bronze: Lisa Maria Tischer (Neu-Isenburg) mit Kansas 23; 143,41 (54,14/79,35/9,92)

5. Anna-Marie Lass (Dillenburg) mit Little Foot 82; 146,04 (54,42/82,14/9,48)

12. Anna Hüsges (Willich) mit Titus 195; 162,53 (52,61/86,79/23,13)

Einzelwertung Junioren Zweispänner Pony
Gold: Lea Schröder (Sehnde) mit Penny u. Pünktchen; 147,09 (Dressur 56,37/83,79/6,93)
Silber: Amelie Müller (Oebisfelde-Weferlingen) mit Dr. Doolittle 45 und Nemo; 160,95 (54,07/87,53/19,35)
Bronze: Richard Aszodi (HUN) mit Darido und Peti; 186,81 (58,94/95,78/32,09)

Einzelwerung Junge Reiter Einspänner Pony
Gold: Linnea Kristiansen (SWE) mit Plassens Lucky Luke; 124,51 (Dressur 42,56/Marathon 73,14/Hindernisfahren 8,81)
Silber: Severin Baldauf (AUT) mit Varus; 128,34 (50,72/70,23/7,39)
Bronze: David Palkovics (HUN) mit Caramelo; 1325,27 (52,72/71,74/10,81)
4. Ann-Christin Leeser (Lonsee) mit Valinor 2; 141,53 (57,36/75,72/8,65)

10. Elena Baackmann (Emsdetten) mit Hesselteich’s Lion King; 156,68 (48,80/82,41/25,47)

Einzelwertung Junge Reiter Einspänner
Gold: Fokko Straßner (Burgdorf) mit Stradivari 30; 136,42 (Dressur 43,04/Marathon 82,95/Hindernisfahren 10,43)
Silber: Marie Tischer (Neu-Isenbvurg) mit Fortino; 136,51 (40,64/84,46/11,41)
Bronze: Esther Marie Rietzler (Rettenerg) mit Amoroso 31; 143,84 (49,12/77,25/17,47)

6. Carla Rietzler (Rettenberg) mit Nepomuk 41; 160,98 (63,32/82,27/15,39)

Weitere Informationen unter www.facebook.com/Kisber1819/ oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 Internationales Fahrturnier (CAI3*-H4/H2) vom 16. bis 19. August in Ptakowice/POL


Kombinierte Wertung Zweispänner
1. Rafal Wojtacha (POL); 155,97 (Dressur 49,43/Marathon 106,54/Hindernisfahren 0)
2. Marco Freund (Dreieich); 160,84 (50,26/107,41/3,17)
3. Rafal Wojtacha (POL); 167,42 (49,91/105,51/12)

Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Piotr Mazurek (POL); 232,00 (Dressur 60,47/Marathon 154,98/Hindernisfahren 16,55)
2. Zsolt Szilagyi (HUN); 233,83 (65,95/151,84/16,04)
3. Ireneusz Kozlowski (POL); 327,99 (66,37/240,11/21,52)
4. Rita Maria Walter (Frankfurt); 339,36 (70,62/236,77/31,97)

Weitere Informationen unter www.lando.org.pl/lando-zawody/

 

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>