Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergerbnisdienst vom 21.1.2019

Wer ist Online

Wir haben 1268 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



FN-Ergerbnisdienst vom 21.1.2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 21. Januar 2019 um 18:24

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)  in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

 

Internationales Weltcup-Spring-, Fahr- und Voltigierturnier (CSI-W5*, CAI-W, CVI-W) "Partner Pferd" vom 17. bis 20. Januar in Leipzig
Großer Preis
1. Christian Ahlmann (Marl) mit Caribis Z; 0/0/40,70
2. Francois Jr Mathy (BEL) mit Uno de la Roque; 0/0/41,49
3. Lorenzo de Luca (ITA) mit Armitages Boy; 0/0/42,19

Championat von Leipzig
1. Marco Kutscher (Bad Essen) mit Charco; 0/4/44,49
2. Christian Ahlmann (Marl) mit Take a Chance on Me Z; 0/17/54,32
3. Daniel Deusser (Deutschland) mit Jasmien vd Bisschop; 1/60,22

Weltcup Fahren
1. Boyd Exell (AUS); 275,36 Sekunden
2. Bram Chardon (NED); 276,4
3. Jerome Voutaz (SUI); 282,76

7. Georg von Stein (Modautal); 183,77

Weltcup Voltigieren Damen
1. Janika Derks (Dormagen) mit Dark Beluga/Longenführer Barbara Rosiny; 8,629
2. Alina Roß (Userin) mit San Zeno/Marion Schulze; 7,779
3. Kristina Boe (Hamburg) mit Don de la Mar/Winnie Schlüter; 7,746

Weltcup Voltigieren Herren
1. Jannik Heiland (Wulfen) mit Dark Beluga/Longenführer Barbara Rosiny; 8,815
2. Thomas Brüsewitz (Köln) mit Danny Boy OLD/Patric Looser; 8,582
3. Juan Martin Clavijo (COL) mit For Ever du Chalet CH/Simone Aebi; 8,275

Weitere Informationen unter www.engarde.de

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W/2*) vom 16. bis 19. Januar in Dubai/UAE
Weltcup Springen
1. Janika Sprunger (SUI) mit Bacardi VDL; 0/0/49,96
2. Paolo Paini (ITA) mit Ottava Meraviglia di Ca’San G; 0/0/51,29
3. Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Che Fantastica; 0/4/47,85

Weitere Informationen unter www.emiratesequestriancentre.com

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>