Sie befinden sich hier: Home Sport Windsor Horse Show in London auf ein Preisgeld von 875.000 € erhöht

Wer ist Online

Wir haben 1192 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Windsor Horse Show in London auf ein Preisgeld von 875.000 € erhöht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 01. März 2019 um 18:21

London. Die kommende traditionelle Windsor Horse Show in London im Mai wird auf ein Preisgeld von insgesamt 875.000 Euro aufgestockt – um 300.000 mehr als bisher…

 

Weil an den 200. Geburtstag von Queen Victoria in Großbritannien erinnert wird, stockte der Veranstalter der traditionellen Windsor Horse Show die Veranstaltung (10. bis 12. Mai) mit Springen, Dressur, Fahren und Distanzreiten um 300.000 Euro auf ein Gesamtpreisgeld von insgesamt 875.000 € auf. Mannschafts-Springreiter-Olympiasieger Scott Brash (Großbritannien) sagt:  „Die Royal Windsor Horse Show ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres – vor allem mit einem großartigen und sachkundigen Publikum.“

Neben den Springkonkurrenzen auf 5-Sterne-Niveau stehen die Dressurprüfungen Grand Prix und Kür -  im Mittelpunkt, vor allem wegen der einheimischen zweimaligen Einzel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin, die nach der Verabschiedung ihres idealen Partners Valegro nun im Sattel der Hannoveraner Stute Freestyle mit Blut von Fidermark und Donnerhall schon fast wieder ganz vorne mitreitet. Neu ins Programm aufgenommen wurden zudem die britischen Meisterschaften für Ponydressurreiter und für Springreiter „Unter 25 Jahren“ (U25).

Eigens im Gedenken an den Geburtstag von Königin Victoria findet am 9. und 11. Mai eine 90-minütige Show aus Sport und Musik statt.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>