Sie befinden sich hier: Home Sport Zum Valkenswaard-Abschluss Harrie Smolders

Wer ist Online

Wir haben 1289 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Zum Valkenswaard-Abschluss Harrie Smolders PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 12. August 2019 um 10:20

Harrie Smolders auf  dem Indoctro-Nachkommen Cas 2

(Foto: Josef Dicken)

 

Der Niederländer Harrie Smolders (39) gewann zum Abschluss der Global Champions Tour in Valkenswaard auf dem zwölfjährigen Wallach Cas das mit 93.300 Euro dotierte finale 5-Sterne-Springen (23.325 €). Der Vize-Europameister von 2017 in Göteborg und im gleichen Jahr auch Gesamtsieger der Global-Tour kam bisher auf der 2006 gestarteten Turnierserie auf ein Gesamtpreisgeld von 2.776.419 Euro.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>