Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 2681 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Montag, 23. September 2019 um 15:06

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

 

Deutsche Amateurmeisterschaften Dressur und Springen und Deutsche HKM-Quadrillen-Championate vom 20. bis 22. September in Riesenbeck

DAM Springen
Gold: Anna Madlen Horn (Groß Schwansee) mit Priceless 8; 195,75 (1. Wertung 50/2. Wertung 66,25/Finale 79,5)
Silber: Lisa Rohde (Wendorf) mit Lantano 48; 54/53,75/84)
Bronze: Katharina Koop (Hoogstede) mit Follow Me 52; 189,75 (48/63,75/78)

DAM Dressur
Gold: Franzsika Hofmann (Pfarrkirchen) mit Sterntaler 49; 76,708 Prozent
Silber: Stephanie Witzemann (Winterlingen) mit Levinio MP; 73,708
Bronze: Aline Hilbrig (Moritzburg) mit Mondlicht 5; 73,042

Klassische Quadrille
1. RSV St. Hubertus Wesel-Obrighoven; 18,60 Punkte
(Kristin Maiwald (Wesel) mit Cadeau Noir/Wibke Orth (Hamminklen) mit Luz Crusador/Kira Stegemann (Hünxe) mit Campione/Clara Sophie Abeck (Wesel) mit Christina/Kristin Buchmann mit Laurino/Kiara Szymkowiak (Wesel) mit Linus/Elisa Abeck (Wesel) mit Cambion/Dorothea Erlebach (Bocholt) mit Shakiro).
2. Kreisquadrille Gütersloh; 17,20
(Sina Niermeier (Bielefeld) mit Fire and Ice F/Lena Rothenburg (Hövelhof) mit Chicito/Nora Steffens (Bielefeld) mit Duke J/Susanne Magrewitz (Gütersloh) mit Rockfee WF/Linda Kleinebekel (Rietberg) mit Aramis/Maria Neuhaus (Gütersloh) mit Sunshine/Anna Neuhaus (Rietberg) mit Ronja Räubertochter/Nicole Vehmeyer (Herford) mit Campino).
3. Reitstall Smidt II Bingum; 17,00
(Sven Klock (Leer-Bingum) mit Stella/Hanna Ligmann (Leer) mit Euro’s Comet/Michaela Lehninger (Leer) mit Sambina La Bonita/Frauke Graalmann (Moormerland) mit Bella Cavalla/Nona Heikens (Leer) mit Luxor B/Sina Krüger (Moormerland) mit Columbo/Merle Rosenberger (Ostrauderfehn) mit Captain Chaos/Sophie Biegel (Weener) mit Kanto).

Themen-Quadrille
1. Reitstall Smidt II Bingum; 17,60 Punkte
(Sven Klock (Leer-Bingum) mit Stella/Hanna Ligmann (Leer) mit Euro’s Comet/Michaela Lehninger (Leer) mit Sambina La Bonita/Frauke Graalmann (Moormerland) mit Bella Cavalla/Nona Heikens (Leer) mit Luxor B/Sina Krüger (Moormerland) mit Columbo/Merle Rosenberger (Ostrauderfehn) mit Captain Chaos/Sophie Biegel (Weener) mit Kanto).
2. RuFV Gemania Marne; 16,50
(Anne Lucht-Dreeßen (Brunsbüttel) mit Batida de Coco/Imke Weilke (Brunsbüttel) mit Flamenco Classico/Anika Harms (Brunsbüttel) mit Laretino/Johanna Vollmert (Brunsbüttel) mit My Rubin/Candy Jean Schlüter (Brunsbüttel) mit Maybe/Marie-Theres Brandt (Eddelak) mit Crisscross).
3. KRV Lippstadt; 16,30
Annemarie Kessing (Erwitte) mit Finalist/Kristin Kemper (Lippstadt) mit Santa di Medici/Cara Mertin (Erwitte) mit Feiner Kerl/Denise Gensler (Rüthen) mit Insterstrum/Fiona Meschede (Erwitte) mit His Pöhling/Helena Berglar (Lippstadt) mit Seetje Sacura).

Weitere Informationen unter www.pferd-aktuell.de/dam

Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit (Pony) und U16-Bundesfinale vom 20. bis 22. September in Ströhen

Deutsche Meisterschaft
Gold: Josepha Fischer (Chemnitz) mit Bell-a-Bon; 37,40 (Dressur 33,40/Gelände 0/Springen 4)
Silber: Smilla Maline Philipp (Elsdorf) mit Nadeem 2; 39,20 (34,00/1,20/4)
Bronze: Antonia Peiß (Bippen) mit Diabas 11; 41,30 (32,90/8,40/0)

U16-Bundesfinale
1. Nane Nikolaus Dehn (Schwesing) mit Zilia D; 46,40 (Dressur 43,60/Gelände 2,80/Springen 0)
2. Hedda Vogler (Verden) mit BGS Captain Morgan; 52,80 (43,60/5,20/4)
3. Stella-Madeleine Marxer (Berlin) mit Halston Cuthbert; 57,00 (57,00/0/0)

CCI2*-S
1. Filippo Gregoroni (ITA) mit Unnamed; 34,20 (Dressur 33,40/Gelände 0,80/Springen 0)
2. Theresa Müller (Pfronstetten) mit Schoensgreen Lenny 3; 35,30 (31,30/4/0)
3. Heike Jahncke (Elsoff) mit Coco Spring; 36,90 (33,70/3,20/0

Weitere Informationen unter www.tierpark-stroehen.de

Weltmeisterschaft Junger Springpferde (CH-M-S YH) vom 19. bis 22 September in Lanaken/BEL

Finale 7jährige Pferde
Gold: Cuffesgrange Cavadora; ISH von Z Wellie 72/Ludiam mit Seamus Hughes-Kennedy (IRL); 0/0/38,58
Silber: Cipollini Second Life Z; Zangersheide mit Victor Mariano Luminatti (BRA); 0/0/38,70
Bronze: Policeman; Hannoveraner von Perigueux/Acord II mit Marco Kutscher (Bad Essen); 0/0/39,63

Finale 6jährige Pferde
Gold: Chao Lee; Rheinländer von Comme Il Faut/Chacco-Blue mit Katrin Eckermann (Sassenberg); 0/0/40,64
Silber: MHS Cardenta; ISH von Cardento 933/Diamond Serpent mit Michael Pender (IRL); 0/0/40,74
Bronze: Nero de Semilly N; BWP von Diamant de Semilly/Lord Z mit Jeroen Appelen (BEL); 0/0/43,54

Finale 5jährige Pferde
Gold: Rockwell RC; ISH von Kannan mit Jason Foley (IRL); 0/0/37,72
Silber: Chacco Bay; Oldenburger von Chaccato/Heops mit Michael Pender (IRL); 0/0/38,15
Bronze: Skylandria Z; Zangersheide von Super Trooper de Ness/Indoctro mit Emma Stoker (GBR); 0/0/38,74

Sires of the World
1. Cassius Clay VDV Z; Zangersheide von Calvino Z/Wolfgang mit Rob Heiligers (NED); 0/0/50,82
2. Diesel GP du Bois Madame; SBS von Cassius/Heartbreaker mit Marlon Modolo Zanotelli (BRA); 0/4/41,85
3. Chacgrano; OS von Chacco-Blue/Grannus mit Patrick Stühlmeyer (Steinfeld); 0/4/42,73

Weitere Informationen unter www.zangersheide.com

Weltmeisterschaften Junge Reiter/Junioren (CH-M-YJ-E 120) vom 17. bis 20. September in Pisa, San Rossore/ITA

Gold: Saeed Salem Atiq Khamis Almuhairi (UAE) mit Bingo de la Tour; Reitzeit; 4 Stunden/46 Minuten/14 Sekunden
Silber: Shaheen Yayhya Shaheen Khalfan Almazrouei (UAE) mit Keeshan D’Aillas; 4:46:15
Bronze: Saif Ahmed Mohammed Ali Almazrouei (UA) mit Perzan; 4:46:16

36. Nayla Al Samaraie (Rotenburg) mit Warsana; 6:32:21
37. Moira Al Samarraie (Rotenburg) mit Olympia al Samarra; 6:32:22

Weitere Informationen unter www.endurancelifestyle.it

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 19. bis 22. September in St. Tropez/FRA

Großer Preis
1. Laura Kraut (USA) mit Fleurette; 0/0/37,81
2. Nicolas Delmotte (FRA) mit Urvoso du Roch; 0/0/38,03
3. Fredrik Jönsson (SWE) mit Cold Play; 0/0/40,44

21. Marcel Marschall (Altheim) mit Utopia 48; 4/79,68

Weitere Informationen unter https://hubside-jumping-en.hubside.fr/

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-NC-S/J2*-S/CCI3*-S/2*-S) vom 19. bis 22. September in Waregem/BEL

Nationenpreis
1. Deutschland; 106,50 (Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Asha P/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon/Andreas Ostholt (Warendorf) mit Corvette 31/Frank Ostholt (Warendorf) mit Jum Jum).
2. Schweden; 131,00
3. Frankreich; 133,20

CCIO4*-NC-S
1. Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Asha P; 23,7 (Dressur 23,7/Springen 0/Gelände 0)
2. Karim Florent Laghouag (FRA) mit Triton Fontaine; 29,0 (29,0/0/0)
3. Mollie Summerland (GBR) mit Charly van ter Heiden; 30,0 (26,0/4/0)

CCI3*-S
1. Calvin Böckmann (Lastrup) mit Altair de la Cense; 38,1 (Dressur 28,1/Springen 0/Gelände 10,00)
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Equistros Siena Just Do It; 39,0 (31,0/0/8)
3. Ann-Catrin Bierlein (Warendorf) mit Auf Geht’s Fräulein Hummel; 40,3 (29,1/0/11,2)

CCI2*-S
1. Ingrid Klimke (Münster) mit Scrabble 15; 31,0 (Dressur 29,8/Springen 1,2/Gelände 0)
2. Kai-Steffen Meier (Deutschland) mit Charming Ciaco; 34,6 (30,6/4/0)
3. Merel Blom (NED) mit Crossborder Radar Love; 34,6 (29,0/0/5,6)

Nationenpreis Junioren
1. Deutschland; 101,30 (Ben Philipp Knaak (Norderstedt) mit Let’s Go 122/Ann-Catrin Bierlein (Warendorf) mit Qula M/Jana Lehmkuhl (Voerde) mit Chiara d’Amour/Paula Reinstorf (Neustadt) mit Ilaba W).
2. Frankreich; 104,40
3. Niederlande; 136,30

CCIOJ2*-S
1. Ben Philipp Knaak (Norderstedt) mit Let’s Go 122; 25,3 (Dressur 25,3/Springen 0/Gelände 0)
2. Salome Poisson (FRA) mit April des Ajoncs; 30,4 (30,4/0/0)
3. Camille Couesnon (FRA) mit Qui Dit Mieux Dupalet; 31,4 (31,4/0/0)

Weitere Informationen unter www.eventingwaregem.be

 

Internationale Vielseitigkeit (CCI3*-S) vom 20. bis 22. September in Copenhagen/DEN

CCI3*-S
1. Peter Thomsen (Kleinwiehe) mit Horseware Nobleman; 33,1 (Dressur 29,5/Springen 0/Gelände 3,6)
2. Cecilie Eriksen (DEN) mit Calvin; 34,6 (33,4/0/1,2)
3. Bianca G. Bagge (DEN) mit Incredible B; 34,6 (32,2/0/2,4)

Weitere Informationen unter www.copenhagen-eventing.dk

Internationales Vielseitigkeitstunier (CCI3*-L/S/2*-S/1*-Intro) vom 19. bis 22. September in Palmanova/ITA

CCI3*-S
1. Emiliano Portale (ITA) mit Virgilio Dell’Esercito Italian; 30,90 (Dressur 24,9/Gelände 6/Springen 0)
2. Marco Biasia (ITA) mit Tresor de la Loge; 34,50 (26,10/4,40/4)
3. Rebecca Gerold (AUT) mit Shannon Queen; 41,50 (25,90/3,60/12)

5. Sophie Grieger (Ohlstadt) mit Goldstück 12; 48,70 (32,30/8,4/8)

CCI3*-L
1. Katharina Schedel (Obing) mit Carla 137; 29,6 (Dressur 24,0/Gelände 5,6/Springen 0)
2. Pietro Majolino (ITA) mit Vita Louise DH Z; 46,0 (30,8/7,2/8)
3. Julia Lieske (Lorch) mit Acierant; 62,70 (32,7/14,0/16)

CCI2*-S
1. Stefano Brecciaroi (ITA) mit Bolivar Gio Granno; 26,4 (Dressur 26,4/Gelände 0/Springen 0)
2. Simone Sordi (ITA) mit Chocolat de Ligniere; 30,0 (30,0/0/0)
3. Elisabetta Moranzoni (ITA) mit Fernhill Frosty Tom; 31,8 (30,6/1,2/0)
4. Paulina Herzog (München) mit Quasi Quantensprung; 32,10 (32,1/0/0)

Weitere Informationen unter www.eventing.it

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>