Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 1667 Gäste und 2 Mitglieder online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Dienstag, 08. Oktober 2019 um 15:32

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

 

 

Internationales Springturnier "Riesenbeck International Indoors" (CSI2*) vom 3. bis 6. Oktober

Großer Preis
1. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit La Caramba 2; 0/0/39,90
2. Mario Stevens (Molbergen) mit Baloubet 4; 0/0/40,00
3. Jens Baackmann (Münster) mit Carmen 255; 0/0/40,42

Weitere Informationen unter riesenbeck-international.com 

Internationales Offizielles Nationenpreis-Finale Springen (CSIO5*) vom 3. bis 6. Oktober in Barcelona/ESP

Finale Nationenpreis
1. Irland; 1/226,60
2. Belgien; 4/226,64
3. Schweden; 12/219,45

6. Deutschland; 16/219,89 (Marcus Ehning (Borken) mit Pret a Tout/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado/Christian Ahlmann (Marl) mit Take a Chance on me Z/Daniel Deusser (Deutschland) mit Scuderia 1918 Tobago Z)

Großer Preis
1. Pieter Devos (BEL) mit Jade v. Bisshop; 0/0/52,18
2. Emilio Bicocchi (ITA) mit Evita SG Z; 0/0/52,33
3. Christian Ahlmann (Marl) mit Take a Chance on me Z; 0/0/52,98

Weitere Informationen unter www.csiobarcelona.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W) vom 2. bis 5. Oktober in Sacramento/USA

Großer Preis
1. Karl Cook (USA) mit Caillou; 0/0/36,75
2. Conor Swail (IRL) mit Koss van Heiste; 0/0/37,35
3. Guy Thomas (NZL) mit Jonkheer Z; 0/0/38,95

15. Mathis Schwentker (Kirchdorf) mit NKH Carrido; 4/73,08

Weitere Informationen unter www.westpalmsevents.com

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) vom 2. bis 6. Oktober in Gorla Minore/ITA

Großer Preis
1. Aurora Bortolazzi (ITA) mit Clintissima van Spalbeek Z; 0/0/47,44
2. Roberto Prandi (ITA) mit Maximo del Castegno; 0/0/50,14
3. Reiko Takeda (JPN) mit Olivia 156; 0/0/53,56

11. Marcel Wolf (Gailingen) mit Hunter C; 4/74,73

Weitere Informationen unter www.equieffe.it

Internationales Dressurturnier (CDI3*/J) vom 4. bis 6. Oktober in Keysoe/GBR

Grand Prix
1. Emma Hindle (GBR) mit Romy del Sol; 71,130 Prozent
2. Sadie Smith (GBR) mit Keystone Dynamite; 68,913
3. Jacqueline Wing Ying Siu (HKG) mit Ferrera; 67,652

13. Claudia Dörn (Hilter a.T.W.) mit Bohemo Tinto; 62,370

Grand Prix Kür
1. Emma Hindle (GBR) mit Romy del Sol; 73,300 Prozent
2. Sadie Smith (GBR) mit Keystone Dynamite; 71,850
3. Maria Eilberg (GBR) mit Royal Concert; 71,750

15. Claudia Dörn (Hilter a.T.W.) mit Bohemo Tinto; 61,650

CDIJ Team Test
1. Maddy Frewin (GBR) mit Woodlander Rhythm’N Blues; 70,758 Prozent
2. Jessie Kirby (GBR) mit Belle Amie; 70,505
3. Nele Brosswitz (Iserlohn) mit Frederico; 70,404

CDIJ Individual Test
1. Jessie Kirby (GBR) mit Belle Amie; 68,775 Prozent
2. Maddy Frewin (GBR) mit Woodlander Rhythm’N Blues; 68,235
3. Gemma Owen (GBR) mit Sirius Black; 67,794
4. Nele Brosswitz (Iserlohn) mit Frederico; 67,451

CDIJ Kür
1. Maddy Frewin (GBR) mit Woodlander Rhythm’N Blues; 72,659 Prozent
2. Nele Brosswitz (Iserlohn) mit Frederico; 72,558
3. Gemma Owen (GBR) mit Sirius Black; 71,875

Weitere Informationen unter www.keysoe.com

Internationales Pony-Dressurturnier (CDIP) vom 3. bis 6. Oktober in Nice/FRA

Team Test
1. Paulina von Wulfen (München) mit Top Queen H; 72,238 Prozent
2. Paulina von Wulfen (München) mit Dujardin B; 71,333
3. Diana de Meo (Eichenzell) mit Charly Brown 344; 68,333

Individual Test
1. Paulina von Wulfen (München) mit Top Queen H; 72,072 Prozent
2. Diana de Meo (Eichenzell) mit Charly Brown 344; 71,892
3. Paulina von Wulfen (München) mit Dujardin B; 71,396

Pony Kür
1. Paulina von Wulfen (München) mit Top Queen H; 77,458 Prozent
2. Diana de Meo (Eichenzell) mit Charly Brown 344; 72,042

Weitere Informationen unter www.nicecheval.com/cdi2019

Internationales Distanzturnier (CEI3*) am 5. Oktober in Madine/FRA

CEI***
1. Klervi Lefevre Bocher (FRA) mit Vittel de Majorie; Reitzeit; 8 Stunden/50 Minuten/48 Sekunden
2. Marie Charles (FRA) mit Aigoual Taj Mahal; 8:52:48
3. Alexia Moreau (FRA) mit Tann Salou; 9:15:12

13. Marvin Nonnenmacher (Schotten) mit Promatis; 10:44:10

Weitere Informationen unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>