Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 1196 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Montag, 25. November 2019 um 14:43

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)  in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

 

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI*) "Munich Indoors" vom 21. bis 24. November in München

Großer Preis
1. Guido Klatte (Lastrup) mit Asagan M; 0/0/34,34
2. Max Kühner (AUT) mit Cornet Kalua; 0/0/35,29
3. Kathrin Müller (Wickede) mit Felitia DH; 0/0/35,68

Grand Prix
1. Matthias Bouten (Rechtmehring) mit Meggle’s Boston; 73,043 Prozent
2. Christoph Koschel (Hagen) mit Ballentines; 70,913
3. Lisa Müller (Otterfing) mit Birkhof’s Dave FBW; 70,261

Grand Prix Kür
1. Matthias Bouten (Rechtmehring) mit Meggle’s Boston; 78,900 Prozent
2. Christoph Koschel (Hagen) mit Ballentines; 75,490
3. Lisa Müller (Otterfing) mit Birkhof’s Dave FBW; 74,250

Grand Prix
1. Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Westminster; 73,022 Prozent
2. Nicolas Wagner (LUX) mit Quater Back Junior FRH; 72,413
3. Emma Hindle (GBR) mit Romy del Sol, 70,674

Grand Prix Special
1. Emma Hindle (GBR) mit Romy del Sol; 72,447 Prozent
2. Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Westminster; 72,170
3. Nicolas Wagner (LUX) mit Quater Back Junior FRH; 70,979

Weitere Informationen unter www.engarde.de

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 21. bis 24. November in Prag/CZE

Großer Preis
1. Ben Maher (GBR) mit Explosion W; 0/0/68,96
2. Darragh Kenny (IRL) mit Balou du Reventon; 0/2/72,37
3. Martin Fuchs (SUI) mit Clooney 51; 0/4/63,13
4. Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW; 0/4/66,73

Weitere Informationen unter www.pragueplayoffs.com

Internationales Jugend-Springturnier (CSICh/U25/J/P) vom 20. bis 24. November in Lichtenvoorde/NED

Großer Preis Children
1. Emma Bocken (NED) mit Dagma; 0/0/37,97
2. Britt Schaper (NED) mit Heerdestar; 0/4/38,51
3. Helena Beyers (BEL) mit Mito vd Zilverenhoek; 0/4/38,90

10. Sophie Meyer zu Lösebeck (Melle) mit Laurin; 4/53,91

Großer Preis Pony
1. Max Foley (IRL) mit Valma de Fougnard; 0/0/39,96
2. Logan Fiechter (NED) mit Minerva for Play; 0/2/43,95
3. Katie Power (IRL) mit Carrigeen Moores; 0/4/37,90

7. Arwen-Charlotte Thaler (Nürtingen) mit Crazy Hardbreaker SP WE; 0/EL

Großer Preis Junioren
1. Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Cindy 1020; 0/0/36,36
2. Nicole Lockhead Anderson (GBR) mit Flipper Darco UK Z; 0/0/37,78
3. Skye Morssinkhof (NED) mit Checkpoint Chacco; 0/0/38,52

Großer Preis U25
1. Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Crueger; 0/0/39,76
2. My Relander (EST) mit Expert; 0/0/40,02
3. Cedric Wolf (Buchholz) mit DSP Chicitito; 0/4/38,52

Weitere Informationen unter www.jumpingdeachterhoek.nl

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>