Sie befinden sich hier: Home Magazin

Wer ist Online

Wir haben 1197 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Magazin
Zwei Fohlen brachten je 300.000 Euro auf Zangersheide PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 26. September 2022 um 10:19

Lanaken. Im Rahmen der Weltmeisterschaften für junge Springpferde auf Gestüt Zangersheide in Lanaken/ Belgien standen auch drei Online-Fohlen-Auktionen auf dem Programm. Die Höchstpreise erzielten dabei mit je 300.000 Euro zwei Stutfohlen, eines von Emerald x Nabab de Reve und das andere von Kirby de Muze. Versteigert wurden in drei Abteilungen insgesamt 121 Fohlen bester Blutlinien des Springsports.

Fohlenauktionen

 

 
Klage gegen Ludger Beerbaum abgewiesen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 20. September 2022 um 20:55

Münster. Die Staatsanwaltschaft Münster hat die Klage gegen den erfolgreichsten deutschen Nationen-Preisreiter Ludger Beerbaum wegen tierquälerischer Methoden im Training abgelehnt.

Weiterlesen...
 
Zum Tode von Königin Elizabeth II PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Linda Weritz/ DL   
Samstag, 10. September 2022 um 10:57

„RIP Her Majesty,

Weiterlesen...
 
Marbacher Kinderclub Julmond auf Entdeckungstour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HUL/ DL   
Donnerstag, 08. September 2022 um 18:31

Marbach. Getütsleben direkt mitbekommen, das organiserte der Marbacher Kinderclub JULMOND in den Ferien und plant bereits weitere Erlebnisse für die Kinder bis Weihnachten…Eine tolle Idee. 

Weiterlesen...
 
Pilotprojekt mit polnischen Gästen mehr als geglückt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Dienstag, 06. September 2022 um 14:43

 

Der Einladung der Deutschen Richter-Vereinigung (DRV) nach Warendorf waren aus Polen fast unerwartet viele gefolgt

(Foto: privat)

Warendorf. Als vollen Erfolg werteten die Deutsche Richtervereinigung (DRV) und die polnischen Gäste das Pilotprojekt in Warendorf, wo es vor allem im Rahmen der Bundeschampionate darum ging, „für den klassischen Dressursport zu werben“, wie sich Reinhard Richenhagen als einer der Moderatoren äußerte.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 527



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>