Sie befinden sich hier: Home Magazin

Wer ist Online

Wir haben 1081 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Magazin
Kein deutscher Sportler von Seefeld-Razzia betroffen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 01. März 2019 um 19:10

Frankfurt/ Main. Im Hinblick anlässlich der Dopingermittlungen während der Nordischen Ski-WM in Seefeld/ Österreich stellt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) nochmals klar, dass keine deutschen Sportler/innen von der Razzia betroffen waren. Gemäß den Aussagen des Deutschen Skiverbandes stand keiner seiner Athletinnen und Athleten in Kontakt mit diesem Arzt. Bei den Festnahmen von deutschen Personen handelt es sich ausschließlich um den Arzt und weitere involvierte Hintermänner.

Weiterlesen...
 
Ausnahme-Dressurpferd Cosmo entkam dem Flammenmeer im Gestüt Erlenhof PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 14:42

Mit einem Großaufgebot waren sämtliche Feuerwehren von Bad Homburg ab 06.17 Uhr am 28.Februar im Einsatz auf Gestüt Erlenhof der Familie Rothenberger, erschwerend kam hinzu, wie es in einem Bericht der Wehren heißt, die unzureichende Verfügung von Löschwasser, das im Pendelverkehr von speziellen Löschfahrzeugen zur Brandstelle gebracht werden musste

(Foto: Sven Sajak/ Einsatzfotos)j

Bad Homburg. Bei einem verheerenden Brand auf dem Gestüt Erlenhof in Bad Homburg/ Taunus kamen nach ersten Angaben vier Pferde ums Leben, inzwischen ist von fünf die Rede. Der Schaden beläuft sich auf möglicherweise mehr als zwei Millionen Euro.

Weiterlesen...
 
Keine totale Werbemöglichkeit für deutsche Athleten bei Olympia PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 13:32

Frankfurt/ Main. Unbegrenzte persönliche Werbemöglichkeiten von deutschen Athleten bei Olympischen Spielen weiter eingeschränkt. Grund: Schutz der Rechte olympischer Partner, die letzten Endes die Veranstaltung finanzieren.

Weiterlesen...
 
Pressekonferenz vor 25. EQUITANA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Equitana PK 8.3.   
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 11:48

Essen. Im Hinblick auf die kommende EQUITANA sind Medienvertreter geladen zu einer Presse-Konferenz am: Freitag, 8. März 2019, 11.00 Uhr: Fototermin - 11:30 Uhr: Pressekonferenz, Messe Essen, Halle 4, Norbertstraße, 45131 Essen.

Weiterlesen...
 
Wallach Rainbow ging über die Regenbogenbrücke... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Dienstag, 26. Februar 2019 um 19:32

Voltigierpferd Rainbow - wenigstens nach dem Tod groß genannt

(Foto: Kalle Frieler)

Borken. Ein großes, in der Öffentlichkeit kaum genanntes Pferd trat mit 31 Jahren ab: Rainbow. Mit dem Wallach war die Neußerin Nadia Zülow (41) dreimal Welt- und dreimal Europameisterin sowie sechsmal deutsche Meisterin im Voltigieren geworden. Nadia Zülow, seit 2009 Ehefrau des Springreiters Marcus Ehning (Borken), hatte das Pferd in den letzten Jahren in der Therapie und vor allem für spastisch gelähmte Kinder zur Verfügung gestellt. Das Gnadenbrot hatte Rainbow vor dem Gang über die Regenbogenbrücke bei Nadia und Marcus Ehning in Borken erhalten.     

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 440

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>